Pfeil rechts

Habe am Montag beim HA eine psychosomatische Kur beantragt.
Jetzt sagt die KK ich kann mich ja mal nach einer geeigneten Klinik umschauen und sie angeben.

Kennt jemand eine gute Klinik in NRW oder hat Erfahrungen ?

Hatte mir im Netz die Klinik Sauerland rausgesucht ( wäre ziemlich nah, weil ich meinen Sohn zwischendurch sehen will )

aber die hat so eine schlechte Kritik.

LG Lotte

15.12.2010 11:20 • 16.12.2010 #1


4 Antworten ↓


wow, ist echt klasse, dass du dir die kur aussuchen kannst!! ich wurde einfach 400 km von daheim entfernt. aber ehrlich gesagt war das das beste. ich konnte mich voll auf mich konzentrieren und nur für mich da sein. aber dass du dein sohn zwischendurch sehen willst ist natürlich klar. meinst du du willst in kur? ich kenne jemanden, der in einer tagesklinik ist. dort wird man viel intensiver betreut und abends kannst du zu deinem kleinen gehen. in einer kur bist du einer von vielen, in der klinik sind nur ca 20 leute. kannst dich ja mal erkundigen wenn du willst...hätte ich das vorher gewusst, ich wäre lieber in die klinik gegangen. in der kur sind so viele sitzungen ausgefallen und du bist echt nur ne nummer.
lg
die kati

15.12.2010 11:30 • #2



Psychosomatische Kur

x 3


Hallo Lotte,

ich bin auch auf dem Weg in die Kur.

NRW ist ja nicht grade klein.

Recht bekannt ist die Klinik am Möhnesee.

Mein Betriebsarzt hatte mir die Schön Kliniken empfolen, allerdings sind die wohl sehr auf Privatpatienten spezialisiert und daher habe ich sie nicht genommen.
Das wird mir bei minimal 3 und maximal ? Wochen einfach zu teuer.

Ich werde wohl ins St. Franzika Stift Bad Kreuznach gehen.
Hatte er mir auch noch angegeben.
(Wenn das Sauerland nicht weit weg ist, dürfte Rheinland Pfalz auch gehen)

Ich habe auch selber gegoogelt - es ist gar nicht immer so einfach zu finden, wie die Therapieleistungen sind - und bin dann mit den Vorschlägen und den gefundenen Kliniken zum Hausarzt marschiert.
Vorher Absprache mit der Krankenkasse, ob diese mit der Klinik abrechnet.

Tagesklinik ist sicher ok. Allerdings finde ich es auch wichtig mal ganz aus dem Trott rauszukommen.
In meinem Umfeld z.B. ist jeder immer für mich da und daher übe ich auch mein Verhalten nicht und komme aus dem Kreislauf der Ängte beim Einkaufen, Auto fahren usw. nicht raus.

Aber das wirst du ja auch sicher mit deinem Arzt abgestimmt haben.

Viel Erfolg wünsche ich dir auf jeden Fall.

Grüsse
Eifelhexe

15.12.2010 23:09 • #3


Hallo Lotte

Ich hatte 3 Langzeitherapien hier erst die 3 Adressen und dann eine Liste für ganz Deutschland.

www.kliniken-wied.de

www.salus-kliniken.de/friedrichsdorf

www.klinik-hohe-mark.com

Und nun die Listen

www.epsy.de/kliniken.htm

16.12.2010 02:22 • #4


www.qype.com/de/tag/psychosomatische klinik

katalog.meinestadt.de/deutschland/katl/100-536-22259-22261-21989

www.epsy.de/kliniken.htm

www.schoen-kliniken.de/ptp/kkh/ros

So. Ich hoffe das Du fündig wirst und viel Erfolg

16.12.2010 02:27 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier