Pfeil rechts

Hallo. Leide schon seit Jahren an sehr starken Krankheitsängsten. Vor 4 Jahren seit mein Mann und ich uns selbständig machten leide ich an Zahnschmerzen und Kieferschmerzen links oben. War schon tausend mal beim zahnarzt natürlich
auch schon 100 mal beim Notdienst. Ich kknirsche Nachts sehr stark. Habe vor ca. Nem halben jahr den Zahnarzt gewechselt. Der hat lith gewec elt oben zwei löcher und ne undichte Füllung ausgetauscht. Danach hatte ich immer noch schmerzen. Irgendwann sagte er er denkt das der vorletzte Zahn entzündet ist. Also habe ich ne Wurzelbehandlung bekommen. Habe seither immer noch fast noch stärkere Schmerzen. Der Zahnarzt ist ratlos. Er meinte es komme nicht von den zähnen. War beim HNO und im CT alles in Ordnung. Bekomm in einer Woche ne Schiene wegen dem knirschen. Der Zahnarzt meinte und der Hno es können auch Nervenschmerzen sein. Weil wenn ich Schmerztabletten nwhme haben die keine Wirkung. Bin langsamecht ratlos.

17.10.2015 15:41 • 17.10.2015 #1


2 Antworten ↓


Joschi
Hallo Kathrin...Ich hatte ein Frontzahntrauma und musste meine obere Wurzel operieren lassen.Mir haben die Schmerztabletten nicht geholfen bzw. die OP hat meinem Zahn nichts gebracht.Daraufhin habe ich mir ein Implantat setzen lassen und hab einen neuen Zahn bekommen und dieser drückt jetzt aufs Zahnfleisch.Ich habe jetzt schon über 3Monate Zahnschmerzen echt der Horror..ich kann Dich gut verstehen wenn Du ratlos bist,weil es mir genauso geht.....Grüsse Joschi

17.10.2015 19:18 • #2


Bellabel63
Hat der Zahnarzt Aufnahmen gemacht?
Manchmal ist es leider so, dass eine Wurzelbehandlung nicht hilft.
Bei mir war es so weil die Wurzel einen Knick hatte und nicht bis unten behandelt werden konnte. Selbst eine anschließende Wurzelspitzenresektion hat nichts gebracht.
Der Zahn musste raus... Seit dem habe ich endlich Ruhe.

17.10.2015 23:48 • #3




Dr. Matthias Nagel