Pfeil rechts
3

Mindhead
Hallo...
ich komme vermutlich jetzt mit einer richtig bescheuerten Angst...aber die Gedanken wollen gerade nicht aus meinem Kopf!

Also ich trage Armstulpen, die ich mit Haargummis oben behalte.
Jetzt hatte ich aber ein neues Haargummi genommen, was zu fest saß.
Ich hab die Armstulpe jetzt abgenommen und natürlich auch das Haargummi, aber da ist so ein roter Strich (ganz normal).
Aber jetzt kommt es... Davor ist jetzt so ne Wölbung. Als wäre da ne Ansammlung oderso.
Ich spüre meine Hände und Finger und alles ja noch, nur als ich das gesehen habe, fing meine Hand sofort total an zu schwitzen und habe jetzt das Gefühl, als hätte ich ein leichtes Taubheitsgefühl.
Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde oder nicht. Ich habe gerade keine Ahnung, aber es macht mir so so Angst!

Ich glaube die Wölbung ist auch schon ein wenig zurückgegangen, aber ich weiß es nicht. Ich kann gerade gar nicht mehr klar denken wegen der Angst.

Hatte das mal jemand?
Ist das sehr gefährlich?
Oh man...ich drehe gleich durch!

Ich würde am Liebsten in die Notaufnahme, aber ich habe dort halt Schnittwunden vom SvV und meine Eltern dürfen das nicht wissen. Aber alleine kann ich um diese Uhrzeit ja auch schlecht hin.

Kann man daran sterben? Oder sind es wieder mal nur meine Gedanken, die so verrückt spielen?

21.06.2017 20:21 • 21.06.2017 #1


5 Antworten ↓


Minkalinchen
@ Mindhead,

ich glaube nicht, das es was Schlimmes ist.
Es kann schon sein, das das Gummi zu fest am Arm war und auch mal ein kurzes Gefühl von Taubheit sein, gerade, wenn du
dich sehr drauf konzentrierst...eben Kopfsache...es wird abklingen.
Versuch dich abzulenken.

21.06.2017 20:32 • x 1 #2


A


Panische Angst - Haargummi saß zu fest um Arm

x 3


Mindhead
Hey,
danke für deine Antwort!
Ich mache mir halt vor allem Sorgen wegen der Wölbung, die jetzt davor ist
Ich hatte das vorher nämlich noch nie...
Glaubst du das geht auch weg? Bzw. ist nichts schlimmes?

21.06.2017 20:34 • #3


la2la2
So lange Arm oder Hand nicht blau verfärbt sind, passiert da so schnell nichts.
Einfach eine Nacht schlafen - morgen wird wahrscheinlich auch die Wölbung wieder weg sein.

21.06.2017 20:36 • x 1 #4


Minkalinchen
Ach klar geht das weg, hat sich vielleicht ein bisschen Blut gestaut.
Ist doch manchmal bei Kniestrümpfen auch so, das sich das Gummi am Bein sehr 'eindrückt' (Wölbung).

21.06.2017 20:37 • x 1 #5


Mindhead
Zitat von la2la2:
So lange Arm oder Hand nicht blau verfärbt sind, passiert da so schnell nichts.
Einfach eine Nacht schlafen - morgen wird wahrscheinlich auch die Wölbung wieder weg sein.


Zum Glück ist da nichts verfärbt Das beruhigt mich auch schonmal ein wenig. Danke! Ich werde dann wirklich erstmal so schlafen.

Zitat von Minkalinchen:
Ach klar geht das weg, hat sich vielleicht ein bisschen Blut gestaut.
Ist doch manchmal bei Kniestrümpfen auch so, das sich das Gummi am Bein sehr 'eindrückt' (Wölbung).


Ja, ich meine aber, dass es davor nach außen gewölbt ist. Aber kann sein...ich kenne mich damit nicht aus und deswegen macht es mir so Angst. Ich habe Angst, dass das innerlich irgendwie platzt oderso und ich schließlich verblute. Oder dass sich das noch mehr anstaut und ich schließlich einen Infarkt bekomme.
Ja meine Gedanken sind vermutlich irrational...aber die sind so in meinem Kopf und ich bekomme die nicht abgestellt. Ich bin gerade auch total hyperaktiv und kann mich gar nicht ablenken und laufe die ganze Zeit schon hin und her.

21.06.2017 20:41 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel