Pfeil rechts
1

Elli78
Ich hatte heute einen netten Abend mit meinem Mädels. Wir haben etwas getrunken und gegessen. Es war nett. Wirklich nett. Jetzt als sie gingen war mir im Mund auf der zunge zum Rachen hin komisch als ob ich da was hätte. Ich guckte und da sah ich bläulich Punkte auf meinem zungenrand. Hilfe, mir schoss die Panik durxh den Körper. Ich zitiere noch. Was ist das schon wieder? Ich habe solche angst. Ich habe dunkelrote Kirschen gegessen und holundersekt (Alk.) von jive getrunken. Ich habe dort noch nie solche bläulich gefärbten Punkte gesehrn. Ich habe echt angst. Warum kann es denn nicht mal gut sein. Ich bin total am zittern.

26.06.2016 00:05 • 27.06.2016 #1


8 Antworten ↓


Hotin
Hallo Elli78,

es ist doch alles gut. Mach Dir keine Sorgen.

Zitat:
Es war nett. Wirklich nett.


Dann lass es auch bei nett bestehen.
Wünsche Dir eine ruhige Nacht.

Viele Grüße

Bernhard

26.06.2016 00:11 • #2



Etwas schreckliches entdeckt, panik pur

x 3


Elli78
Aber was kann das sein. Ich mache mich total verrückt. Ich habe angst. Ich habe sowas nicht gesehen.

26.06.2016 00:16 • #3


Hotin
Hallo Elli78,

wenn Du Kirschen gegessen hast, können blaue Flecken auf der Zunge entstehen.

Kirschen sind für uns rot. Auf den Lippen oder auf der Zunge sieht der Saft der Kirschen oft blau aus.
Das ist normal.

Wenn Du gern krank sein möchtest solltest Du Dir etwas raffinierteres ausdenken.

Bitte also nicht zittern, sondern lachen. Es ist alles ok.

Viele Grüße

Bernhard

26.06.2016 00:27 • #4


Elli78
Klingt logisch, aber sonst wäre es doch nicht nur an gewissen stellen diese stellen. Warum kann ich nicht es genauso sehen. Warum sehe ich wenn sich mein Körper verändert gleich als etwas schlimmes an. Das nervt. Ich gerade immer gleich in Panik. Ich habe echt schiss das es etwas Ernstes sei. Könnte in die Notaufnahme fahren, um es abklären zu lassen. Weißt desolat verbaut mir oft eigentlich immer Schöne Momente. Meine e angst vor tödlichen Krankheiten nervt mich. Ich hoffe das ich da wieder rauskomme.

26.06.2016 00:40 • #5


Hotin
Hallo Elli78,

Zitat:
Warum sehe ich wenn sich mein Körper verändert gleich als etwas schlimmes an.


Weil Dein Selbstbewusstsein im Moment zu niedrig ist.
Außerdem hat sich Dein Körper überhaupt nicht verändert.

Zitat:
Ich gerate immer gleich in Panik.


Dann mache es ab jetzt mal anders.

Zitat:
Meine angst vor tödlichen Krankheiten nervt mich. Ich hoffe das ich da wieder rauskomme.


Mit Hoffnung kannst Du da überhaupt nicht ausrichten. An Deiner Angstempfindung
solltest Du hart arbeiten.
Nur bevor Du etwas reparieren willst, musst du erst die Funktion verstehen.
Sonst weißt Du doch gar nicht, was Du reparieren sollst.

Wegen blauen Flecken auf der Zunge zum Notarzt zu fahren, wäre schon ein wenig crasy, findest Du nicht auch.

Viele Grüße

Bernhard

26.06.2016 00:52 • #6


Elli78
Natürlich wäre es schlimm wenn ich deshalb dorthinfahren würde. Soweit kann ich auch noch denken. Es wäre nur für mich zur Beruhigung oder Abklärung. Ich sitze immer noch undie zittere. Bin hellwach von diesem Schreck. Ja ich weiß das es ein langer Weg ist meinem Körper vertrauen zu schenken. Aber wie soll man positiv denken wenn man in letzter zeit nur noch hört der ist an Krebs gestorben der hat krebs. Wie ? Klar das man da angst bekommen.

26.06.2016 00:58 • #7


Hotin
Hey Elli78,

Zitat:
Aber wie soll man positiv denken wenn man in letzter zeit nur noch hört der ist an Krebs gestorben
der hat krebs. Wie ? Klar das man da angst bekommen.


Nein, das ist nicht klar. Warum sollst Du heftige Angst bekommen, wenn andere an Krebs sterben.
Was machst Du im Leben, das die Wahrscheinlichkeit hoch ist, an Krebs zu sterben?
Und warum könnte eine blaue Zunge auf Krebs hinweisen.
Du wärst dann bestimmt die erste, die an Blauzungenkrebs stirbt.

Bitte lege Dich einfach ruhig ins Bett und lass den schönen Abend noch mal in Gedanken nachwirken.

Davon hast Du dann wenigstens noch was.

Ein angenehmes Wochenende für Dich

Gruß

Bernhard

26.06.2016 01:14 • x 1 #8


Elli78
So war heute beim HNO . Sie meinte es sind durch die Wärme meine Blutgefäße erweitert. Das ist total normal. Der eine hat es und der andere micht. Tja woher soll ich das wissen. Jedenfalls bin ich beruhigt und es hat sich wiedermal bestätigt, dass ich umsonst panik hatte.

27.06.2016 19:45 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel