Pfeil rechts
6

S
Hallo,

wie oben bereits erwähnt klage ich seit fast einem monat immer wieder zwischendurch an Ohrenschmerzen und unter druck an beiden ohren. Die schmerzen sind meistens links und machen mir auch angst. Weil es immer wieder kommt und geht. Ich war beim HNO arzt die konnten keine entzündung feststellen. Hat jemand erfahrung damit?

22.10.2023 19:22 • 23.10.2023 #1


12 Antworten ↓


P
Vielleicht CMD? Knirscht oder presst du mit den Zähnen?
Oder was mit der Ohrspeicheldrüse?

22.10.2023 19:40 • #2


A


Ohrenschmerzen ohne Infekt

x 3


S
@Pauline333 eigentlich mache ich sowas nicht. Ohrspeicheldrüse? weiss ich nicht

22.10.2023 19:44 • #3


S
@Pauline333 also meine wange ist nicht geschwollen. Ich weiss nicht.

22.10.2023 19:47 • #4


S
können schulter/nackenverspannungen ohrenschmerzen auslösen? ich bin seit 3 tagen stark verspannt jedoch mehr auf der rechten seite. Warum schmerzt aber mein linker ohr? ich leide seit 2 monaten wirklich enorm immer unter verschiedenen sachen.

Erstmal war es eine virale meningitis
dann eine starke entzündung am zehfinger wurde mit antibiotika behandelt und jetzt diese einseitige ohrenschmerzen. Ich weiss echt nicht weiter.

22.10.2023 20:06 • #5


P
Zitat von sony544:
@Pauline333 eigentlich mache ich sowas nicht. Ohrspeicheldrüse? weiss ich nicht


Kriegt man selber ja auch nicht immer mit. Pressen kriegen auch andere nicht immer mit. War nur eine Idee.

Wenn du in letzter Zeit soviel Infekte hast: ernährst du dich den vitamin- und nährstoffreich? Bewegst du dich? Also lebst du gesund?

22.10.2023 20:56 • #6


S
@Pauline333 ich befinde mich in der Schwangerschaft aktuell 12.ssw seitdem nehme ich leider so ziemlich alles mit

22.10.2023 21:06 • #7


UMAIR
Mein Ohr war auch mal verstopft bzw. Hatte ein Druckgefühl und schmerzen. Hab Schwarzkümmel Öl 2 Tropfen in das Ohr getropft. Am nächsten Tag waren die Beschwerden weg.

22.10.2023 22:55 • x 1 #8


S
@Oxuz beide ohren wurde vor einem monat gereinigt. Aber kann sein, das es auch daher kommen kann. İch bin leider total verspannt irgendwie sehr oft. Mache auch zuhause viele übungen, wärme usw
um entgegen zu wirken. Vielleicht kommt es daher…

22.10.2023 23:39 • x 1 #9


UMAIR
@sony544 bessert es sich wenn du entspannt bist ? Wenn ja liegt es wohl an der Anspannung. vielleicht beißt du dein Kiefer sehr zusammen ohne das du es merkst. Versuch mal echt das mit dem schwarzkümmel Öl. Besser als es nur zu beobachten.

23.10.2023 01:41 • x 1 #10


S
Ja die ohrenschmerzen waren nicht permanent da. İmmer wieder zwischendurch kamen die schmerzen und gingen wieder. İch bin leider total verspannt, das stimmt. Auch im gesicht. İch merke wie die muskeln wehtun und sich zusammenziehen. Nun frag ich mich wirklich wie es dazu kommt. Tagsüber weiss ich ja was ich tue aber nachts? spanne ich meinen ganzen körper an? weil anders kann es ja garnicht passieren. Ich bin am Hws, schulter, lws, und bws verspannt. Verrückt oder?

İch mache seit paar tagen jeden tag übungen über youtube gegen die verspannungen. Das hat bisschen geholfen. Die verspannung im Schulter und Nacken waren sehr belastend.

İch denke, das es dauert bis es komplett verschwindet. Psychotherapie fange ich im November an. Ostheopatie war ich auch oft aber auf dauer ist es mir ehrlich gesagt zu teuer. Und das problem ist ja, dass es immer wieder kommt.

Sport überlege ich gerade noch zusätzlich aber ich weiss nicht wie weit ich da trainieren kann in der Schwangerschaft. Werde das mal bei meiner Frauenärztin ansprechen. Dazu muss ich sagen, das ich auch angst habe vor sport weil mein Herz sehr oft stolpert und ich es ganz stark spüre. Dann hat man bei zusätzlicher belastung noch mehr angst. Wobei ich sagen muss, das mein Herz vom Internisten 2 mal gecheckt wurde. Es hatte einen ultraschall gemacht und meinte alles super. Es sind extraschläge die ich leider sehr stark wahrnehme meinte er. Ist ja auch gut aber wenn man es tag täglich stark verspürt kommen da schon wieder die ängste hoch.

23.10.2023 09:36 • x 1 #11


UMAIR
@sony544 nachts versucht dein Körper wahrscheinlich über die Anspannungen Stress loszuwerden. Das merkst du leider nicht wenn du schläfst. Du bist wahrscheinlich auf Dauer Anspannung. Ob das mit der Schwangerschaft und den hormonellen Umstellungen zu tun hat, weiß ich leider nicht aber schließe ich auch nicht aus. Deine Frauenärztin sollte mal deine Hormone überprüfen, ob da alles noch im Gleichgewicht ist. Ansonsten empfehle ich dir beruhigende Kräuter und Tee zu dir zunehmen bevor du dich hinlegst. Achte bitte darauf was du innerhalb der Schwangerschaft zu dir nehmen darfst und was nicht.

23.10.2023 10:13 • x 1 #12


S
@Oxuz vielen dank! das mache ich sicherlich

23.10.2023 17:42 • x 1 #13


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel