Pfeil rechts

Hazy
Hallo,

mein Körper hat sich mal wieder was lustiges ausgedacht, was Anfang des Jahres schon mal aufgetreten ist, dann aber wieder verschwand.

In meinem linken Bein und teilweise auch in meinem linken Arm ist ein Nervositätsgefühl vorhanden. Also keine Taubheit, kein richtiges Kribbeln, sondern eher das Gefühl, als müsste ich diese beiden Gliedmaßen schütteln, damit es weggeht.

Kennt das jemand? Ich bin echt beunruhigt

Liebe Grüße!

12.11.2015 11:36 • 12.11.2015 #1


3 Antworten ↓


Hazy
Jetzt fühkt sich mein Fuß auch noch an, als wäre er im Begriff einzuschlafen.

Natürlich rät mir Dr. Google, sofort einen Arzt aufzusuchen, weil es ein Hinweis auf einen herannahenden Schlaganfall sein kann. Na toll, es ist echt zum kotzen momentan...

12.11.2015 12:29 • #2



Nervöses Gefühl im linken Bein und Arm

x 3


RicoBee
Ein Hinweis auf einen TIA wäre eher eine Taubheit oder Lähmung der Gliedmassen. Aber funktionieren tun sie ja, oder?

Ist natürlich schwer zu sagen, aber ich würde mal auf was nervliches tippen. Aber hier würde ich mal sagen: Statt hinterher zu sagen "Wäre ich mal zum Arzt", würde ich vorsorglich mal hingehen. Aber auch nicht die ganz grosse Panik schieben - du bist ja noch jung, von daher ist ein Schlaganfall doch eher unwahrscheinlich.

PS Und lass Dr. Google aus dem Spiel

12.11.2015 13:05 • #3


Hazy
Das ganze ist ca 2 Stunden nach meinem posting wieder verschwunden. Sehr seltsam das alles.

Ich hatte das schon mal am Anfang des Jahres. Kurz darauf wurde ein MRT vom Kopf gemacht, es war nichts zu sehen. Das ganze ging vllt 2 oder 3 Wochen, dann war der Spuk vorbei.

Kennt das denn sonst niemand? :/

13.11.2015 00:23 • #4




Dr. Matthias Nagel