Pfeil rechts
8

Chrissyli2008
So langsam macht es mich verrückt! Ich habe so viele Symptome :

Kopf: ab und zu ziehen, kribbeln
Augen: ab und zu sehschwäche wie ein Schleier
Ohren: sausen, fiepen
Kiefer: knacken, Zähne pressen
Hals/Schlüsselbein: enge, schluckbeschwerden, Stimme weg, räuspern
Brust: Brustkorb enge, stechen Brustmuskel
Schulter: ziehen, knacken ständig, Gnubbeln auf den rippen
Nacken: ziehen bis Mitte rücken, schmerzen ähnlich muskelkater
Untere Rippen: schmerzen, ziehen vom Schulterblatt, druck vorne besonders im sitzen
Magen/Darm: Grummeln, Stuhlgang Probleme, kein Appetit, keine Sättigung
Hände/Arme: knacken, Muskelziehen
Beine: viele kleine Adern werden sichtbar

Bisherige Maßnahmen :
-kleines Blutbild
-Ruhe EKG
-Blutdruck Messung
-Urin Test
-Ultraschall Schilddrüse
-Rotlicht
-Massage
-Osteopath
-Einrenken
-spritzen
-Kineseotape

Es macht mich so nervös und unruhig das ich Passiobalance einnehme!
Und eigentlich soll ich noch 10 mg Amineurin zur Nacht nehmen, hab mich aber noch nicht getraut!
Am schlimmsten sind die Schmerzen an den Rippen und Schulterblättern und der Druck auf der brust!
Es macht mir große Angst mittlerweile!

14.04.2017 20:37 • 15.04.2017 #1


17 Antworten ↓


Habens dich auch auf Polyneuropathie und MS getestet?

14.04.2017 20:41 • x 1 #2



Muskelverspannung Schulterblatt?

x 3


Chrissyli2008
Nein, es wurde noch nichts weiter getestet

14.04.2017 20:43 • #3


Lass das mal testen. Soll nicht heißen, dass du das hättest, aber man muss es ausschließen können.

14.04.2017 20:46 • x 1 #4


Chrissyli2008
Das mache ich!
Die Ärzte haben mich bisher gequaddelt und redeten von einer Muskelverspannung!

14.04.2017 20:58 • #5


Alles Gute und gib mal kurz bescheid, was dabei raus kam.

14.04.2017 21:01 • x 1 #6


Panik-Keks
Einen Großteil deiner Beschwerden kenne ich auch. Zum Thema Druck auf der Brust habe ich heute auch gerade einen Thread erstellt.
Ansonsten noch bei mir vertreten: Ohrensausen, Nackenbeschwerden, Zähneknirschen und phasenweise Druck im Oberbauch.
Eine wirkliche Ursache wurde bei mir noch nicht gefunden, am wahrscheinlichsten scheint für die Ärzte der Rücken als Übeltäter zu sein. Ich habe ein kleines Kind, das ich noch oft im Alltag von A nach B trage und hochhebe - bei 12 Kilo auf Dauer auch kein Spaß.

Insgesamt bin ich einfach dauerangespannt und denke, dass viele der Symptome daher kommen. Aber wenn ich dann mal wieder das Gefühl habe nicht richtig atmen zu können dann hilft mir alle Logik nichts und ich gerate mit meinen Ängsten schnell an den Rand einer Panikattacke

14.04.2017 21:01 • x 1 #7


Man muss ja nicht vom Schlimmen ausgehen, denke ich immer. Aber bei meiner Nachbarin, heute 29 Jahre alt, hat man 10 Jahre nichts gefunden, sie zum Psychiater und Neurologen geschickt. erst als sie nichtmehr gehen konnte und Sehprobleme bekam, die nach einiger zeit wieder verschwanden und wieder kamen, kam ein frischer Arzt an der Uniklinik zur Diagnose MS. Deshalb erwähne ich alles was mir einfällt. Nicht um jemandem Angst zu machen.

@chris: Hol dir mal Vitamin B aus der Apo.

14.04.2017 21:05 • x 1 #8


Und wie sehen die Schilddrüsenwerte aus?

14.04.2017 21:26 • x 1 #9


Chrissyli2008
Ich habe in nächster Zeit noch Termine bei einem anderen Osteopathen, HNO, Neurologe, Zahnarzt, Mrt und Frauenarzt!
Habe mir zu den Passiobalance jetzt noch Vitamin D geholt!
Was bewirkt das Vitamin B?

Ich bin auch Dauer angespannt! Kann durch die schmerzen nicht lange sitzen, dann entsteht Druck in der Flanke links und in beiden Rippen Bögen! Liegen und spazieren klappt super!


Der Wert im kleinen Blutbild sah gut aus laut Arzt!
Und Ultraschall war auch unauffällig!

14.04.2017 21:28 • #10


Vit B ist ua wichtig für Nervensystem und Muskeln uvm.

http://www.netdoktor.at/laborwerte/vitamin-b-6684724

14.04.2017 21:32 • #11


Chrissyli2008
Da gibt es ja viele verschiedene! Oder gibt es da eine Kombi Geschichte?

14.04.2017 21:41 • #12


Ja,Kombi.

14.04.2017 21:45 • x 1 #13


Bibby
Zitat von Chrissyli2008 :
So langsam macht es mich verrückt! Ich habe so viele Symptome :

Kopf: ab und zu ziehen, kribbeln
Augen: ab und zu sehschwäche wie ein Schleier
Ohren: sausen, fiepen
Kiefer: knacken, Zähne pressen
Hals/Schlüsselbein: enge, schluckbeschwerden, Stimme weg, räuspern
Brust: Brustkorb enge, stechen Brustmuskel
Schulter: ziehen, knacken ständig, Gnubbeln auf den rippen
Nacken: ziehen bis Mitte rücken, schmerzen ähnlich muskelkater
Untere Rippen: schmerzen, ziehen vom Schulterblatt, druck vorne besonders im sitzen
Magen/Darm: Grummeln, Stuhlgang Probleme, kein Appetit, keine Sättigung
Hände/Arme: knacken, Muskelziehen
Beine: viele kleine Adern werden sichtbar

Bisherige Maßnahmen :
-kleines Blutbild
-Ruhe EKG
-Blutdruck Messung
-Urin Test
-Ultraschall Schilddrüse
-Rotlicht
-Massage
-Osteopath
-Einrenken
-spritzen
-Kineseotape

Es macht mich so nervös und unruhig das ich Passiobalance einnehme!
Und eigentlich soll ich noch 10 mg Amineurin zur Nacht nehmen, hab mich aber noch nicht getraut!
Am schlimmsten sind die Schmerzen an den Rippen und Schulterblättern und der Druck auf der brust!
Es macht mir große Angst mittlerweile!



Hallo
Mir kommt das so bekannt vor was du schreibst .
Also bei mir es gleiche zu 90%
Ich hatte heute wieder einschlafende Hände und mal ein Fuß
Im Gesicht hat es gekitzelt vor allem an der Nase und Stirn
Ich versteh auch nicht was ich habe
Die Ärzte schieben es bei mir auf hws
Hab über nächste Woche mrt Termin für hws und dann sieht man ja ob es das ist oder nicht .
Renne auch von Arzt zu Arzt und keiner kann wirklich helfen
Es wird eigentlich immer nur auf die Psyche geschobene
Wobei ich mir das j nicht einbilde die Symptome
Wie gehts dir sonst so ?

14.04.2017 21:49 • x 1 #14


Chrissyli2008
Das mit der Stirn und Nase hatte ich auch, ist eingeschlafen! Aber das ist weg! Da hat der erste Osteopath was dran getan! Jetzt hab ich nen neuen, da bin ich in einer Woche!
Und am 9.5. Mrt Termin, ich bin gespannt!
Orthopäde meint Bws Syndrom!

Diese innere Unruhe, nervt mich sehr!
Und ich weiß nicht ob ich die Tablette (Amineurin) nehmen soll!

14.04.2017 22:34 • #15


Bibby
Zitat von Chrissyli2008 :
Das mit der Stirn und Nase hatte ich auch, ist eingeschlafen! Aber das ist weg! Da hat der erste Osteopath was dran getan! Jetzt hab ich nen neuen, da bin ich in einer Woche!
Und am 9.5. Mrt Termin, ich bin gespannt!
Orthopäde meint Bws Syndrom!

Diese innere Unruhe, nervt mich sehr!
Und ich weiß nicht ob ich die Tablette (Amineurin) nehmen soll!



Hmmm mit den Tabletten ist die Frage
Ich denke das musst du selbst für dich wissen
Also ich für meinen Teil hab mich gegen Tabletten entschieden
Weil mir ging es nach der Einnahme es 1. mal so schlimm
Hatte viel mehr Angst als ohne Tabletten
Das hat mich angeschreckt
Daher hatte ich mich dagegen entschieden
Ich nehm halt lasea pflanzliche Tabletten und bachblüten Tropfen im Notfall
Hilft bei mir echt super
Und ganz ohne Nebenwirkung

14.04.2017 23:02 • #16


Chrissyli2008
Also diese Tabletten werden als antidepressiva mit 150 mg gegeben ich habe sie mit 10 mg bekommen zum muskel entspannen!
Aber ich weiß nicht ob es mich weiter bringt oder wieder zurück wirft!

Ich habe zuerst Johanniskraut (Hypericum) genommen und jetzt Passionsblume (passio balance)

14.04.2017 23:34 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Bibby
Zitat von Chrissyli2008 :
Also diese Tabletten werden als antidepressiva mit 150 mg gegeben ich habe sie mit 10 mg bekommen zum muskel entspannen!
Aber ich weiß nicht ob es mich weiter bringt oder wieder zurück wirft!

Ich habe zuerst Johanniskraut (Hypericum) genommen und jetzt Passionsblume (passio balance)


Schon klar das das antidepressiver sind die oder der Arzt aufgeschrieben hat
Also wenn du mich fragst Versuch doch mal eine
Was hast du zu verlieren ?

15.04.2017 00:34 • #18



x 4





Dr. Matthias Nagel