Pfeil rechts

Hallo,
ich bin schon lange nimmer hier gewesen aber nicht weil es mir besser ging im Gegenteil...meine Angst das ich´sterben muss wird von Tag zu Tag schlimmer bilde mir einfach ein das ich nimmer lange Lebe weil meine Art zu leben nicht grad die gesündeste weise ist noch dazu Übergewicht habe die ich auch nicht wirklich in den Griff bekomme denk es kommt uach vom Stress hab ja 5 kinder darunter ein 8monate altes Baby das einfach nicht durchschlafen will,und eine mit 7 auch die heuer in die Schule gekommen ist und viel lernen und Hausaufgaben hat.

Dazu kommt noch das meine Ehe auch kurz vor dem scheitern ist wobei da die Amgst eine Menge damit zutun hat.
So nun hab ich mich wieder entschlossen mit dem Paroxetin anzufangen und obwohl ich sie schon 2 jahre hatte hab eich angst am Anfang sie zu nehmen wegen den Nebenwirkungen und weil ich damals auch anfangs heftige Panikattacken bekommen habe aber nur 2,3tage hatte da noch ein notfallmedikament hab ich jetzt auch aber ich hab soooooo schiss davor das kann sich keiner vorstellen naja hier vielleicht schon aber méin mann versteht das gar net.Der hat ja auch keine Medikamentnephobie....die ich zusätzlich ja auch noch habe...
Ok nun hab ich genug gejammert ich wünsche euch einen schönen Sonntag und haltet mir die Daumen das ich es diesmal durchziehe

Liebe Grüsse Kerstin

22.11.2009 08:50 • 25.11.2009 #1


2 Antworten ↓


Zitterchen
Hallo Kerstin32,

Ich wünsch dir ganz viel Kraft das du alles packst!
Und quäl dich nicht versuchs mit den Tabletten , denk dabei an dich und deine Kinder, dann schaffst du das!
Wenn irgendwas ist, meld dich

GlG Drück dir die Daumen
Zitterchen

25.11.2009 16:37 • #2


hallo kerstin,ertmal,schön das du wieder da bist...warst ja echt lange nicht mehr da

aber schade das es dir eher schlimmer alls besser geht......

lg kerstin.....

25.11.2009 17:10 • #3




Prof. Dr. Heuser-Collier