Pfeil rechts
16

Mein Schularzt hat ein Stethoskop und ich möchte nicht extra zum Hausarzt gehen, weil ich mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder übertreibe. Würde das reichen? Evtl noch Blutdruck messen? Ich kann in letzter Zeit keinen Sport mehr machen, denn ich bin sofort außer Atem und bekomme Kopfschmerzen, obwohl ich jung und sportlich bin.

22.06.2020 21:59 • 09.07.2020 #1


31 Antworten ↓


Änäynis
Ne heezmuskelentzündung finde ich etwas weit hergeholt wenn du nicht schwer krank warst die letzte zeit.
Mit blutdruck und abhören kann man diese auch nicht diagnostizieren.

Dein leistungsabfall könnte auch am wetter liegen , mal heiss mal kühl. Schlägt vielen auf den kreislauf und dementsprechend aich auf die leistungsfähigkeit.

22.06.2020 22:45 • #2



Mit Stethoskop Herzmuskelentzündung erkennen?

x 3


Lottaluft
Wieso solltest du eine herzmuskelenzündung haben bei der du übrigens nicht nur beim Sport Beschwerden hättest

22.06.2020 22:46 • #3


Zitat von Änäynis:
Ne heezmuskelentzündung finde ich etwas weit hergeholt wenn du nicht schwer krank warst die letzte zeit.Mit blutdruck und abhören kann man diese auch nicht diagnostizieren.Dein leistungsabfall könnte auch am wetter liegen , mal heiss mal kühl. Schlägt vielen auf den kreislauf und dementsprechend aich auf die leistungsfähigkeit.

Hodenentzündung und Erkältung, die ich nicht ordentlich auskuriert habe. Aber ohne Fieber

23.06.2020 00:29 • #4


Lottaluft
Eine herzmuskelentzündung hast du trotzdem nicht denn die ist

A sehr selten
Und B hast du keine Symptome die dafür sprechen

23.06.2020 00:52 • x 2 #5


Zitat von Lottaluft:
Eine herzmuskelentzündung hast du trotzdem nicht denn die ist A sehr selten Und B hast du keine Symptome die dafür sprechen

Du weißt ja wie es ist als Hypochonder. Brustschmerzen und Müdigkeit habe ich auch, wenn ich darüber nachdenke. Das einzige was ich nicht habe sind Wasserablagerungen. Vielleicht habe ich dieses Symptom nicht, weil man sich Wasserablagerungen nicht einbilden kann

23.06.2020 03:36 • #6


Änäynis
Brustschmerzen können auch einfach eineingeklemmter nerf sein. Vielleicht hast du dich verlegt.

23.06.2020 06:46 • #7


Shyiox
Zitat von Änäynis:
Vielleicht hast du dich verlegt.

Können die bzw. Druck auf der Brust auf von der Matratze kommen? Die hat denke mal ihre besten Jahre hinter sich und die Federn drücken schon, also man merkt es deutlich. Schlafe meistens auch auf dem Bauch..

23.06.2020 07:03 • #8


Icefalki
Zitat von li66i:
Hodenentzündung und Erkältung, die ich nicht ordentlich auskuriert habe. Aber ohne Fieber


Was war die Ursache der Hodenentzündung? Mumps?

23.06.2020 19:58 • #9


Änäynis
Zitat von Shyiox:
Können die bzw. Druck auf der Brust auf von der Matratze kommen? Die hat denke mal ihre besten Jahre hinter sich und die Federn drücken schon, also man merkt es deutlich. Schlafe meistens auch auf dem Bauch..

Ist durchaus möglich. Man sollte die matratze auch auf den körper anpassen.. meine freundin hat ne matratze bzw lattenrost wo man fast drin versinkt. Nach paar tagrn hab ichs mitm rücken oder auch brust. Meine dagegen ist eher härter, ne nacht darauf ist schon ein riesen unterschied.

24.06.2020 12:04 • #10


Shyiox
Zitat von Änäynis:
Ist durchaus möglich. Man sollte die matratze auch auf den körper anpassen.. meine freundin hat ne matratze bzw lattenrost wo man fast drin versinkt. Nach paar tagrn hab ichs mitm rücken oder auch brust. Meine dagegen ist eher härter, ne nacht darauf ist schon ein riesen unterschied

Habe jedenfalls wenn ich bei meinem Partner bin nicht so ein Druckgefühl nach dem aufstehen in der Brust..

24.06.2020 17:41 • #11


Calima
Zitat von Shyiox:
Habe jedenfalls wenn ich bei meinem Partner bin nicht so ein Druckgefühl nach dem aufstehen in der Brust..


Könnte das auch daran liegen, dass du dann nicht alleine bist?

24.06.2020 17:43 • #12


Shyiox
Zitat von Calima:
Könnte das auch daran liegen, dass du dann nicht alleine bist?

Irgendwie kann ich mir das auch nicht vorstellen das es daher kommen kann...obwohl das ein oder andere dafür sprechen würde.
Größtenteils war ich dort ja auch 13 Std. alleine..

24.06.2020 17:45 • #13


Calima
Zitat von Shyiox:
Größtenteils war ich dort ja auch 13 Std. alleine..


Wie ist es denn, wenn dein Freund bei dir übernachtet?

24.06.2020 17:48 • #14


Shyiox
Zitat von Calima:
Wie ist es denn, wenn dein Freund bei dir übernachtet?

Irgendwie schrecklich, schlimmer als wenn ich ganz alleine bin..
Aber wenn ich dort bin ist es nicht so.

24.06.2020 17:49 • #15


Calima
Ich vermute stark, dass nicht die Matratze das Problem ist. Vielleicht ist eher das Gefühl von Sicherheit von Bedeutung. Oder etwas anderes, was dir in deiner Wohnung schwer auf dem Herzen liegt.

24.06.2020 17:52 • #16


Shyiox
Zitat von Calima:
Ich vermute stark, dass nicht die Matratze das Problem ist. Vielleicht ist eher das Gefühl von Sicherheit von Bedeutung. Oder etwas anderes, was dir in deiner Wohnung schwer auf dem Herzen liegt.

Sagen wir es mal so: Die ganze Situation in meiner Heimat ist eher so ..

24.06.2020 17:58 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Calima
Zitat von Shyiox:
Sagen wir es mal so: Die ganze Situation in meiner Heimat ist eher so .


Dann könnte es vielleicht helfen, deine Matratze an einem neuen Ort auszubreiten

24.06.2020 17:58 • x 2 #18


Shyiox
Zitat von Calima:
Dann könnte es vielleicht helfen, deine Matratze an einem neuen Ort auszubreiten

Wir stecken in den Vorbereitungen - ist halt eher eine Achterbahnfahrt.

24.06.2020 17:59 • #19


Meine Mama hatte eine...glaub mir, das würdest du merken und dann würdest du hier nicht mehr schreiben können. Sie lag auf dem Boden, hat gezittert, nach Luft geschnappt, sich übergeben und wusste nicht mehr wo sie ist. Sie konnte nicht mehr alleine aufstehen, nicht reden ausser "Ja" oder Kopf schütteln..

25.06.2020 07:28 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel