1

Änäynis
Mahlzeit,
Undzwar wollte ich vorhin die Tür aufmachen, da es geklingelt hat und hatte einen Kreislaufzusammenbruch, zu schnell aufgestanden denk ich. als ich merkte dass es schwarz wird hab ich mich noch versucht hinzusetzen aber die tür war schon offen. Bin dann mit dem kopf beim setzen gegen die tür geknallt undzwar in der schläfenregion. Als es wieder ging bin ich wieder in die stube und hab mich kurz gelegt und viel getrunken. Nun meine angst mit der schläfe da dass ja schnell mal unschöne formen annehmen kann, muss ich mir da gedanken machen oder sollte ich doch lieber auf nummer sicher ins krankenhaus?

10.05.2020 14:16 • 10.05.2020 #1


3 Antworten ↓


cube_melon
ouch : (

Das kommt darauf an wie sehr Du dir den Kopf gestoßen hast. So schnell geht die Schläfe jedoch nicht zu Bruch.
In der Theorie kann man von so was eine Gehirnerschütterung bekommen. Dazu muss der Schlag aber schon deutlich gewesen sein.

Falls du Kopfshcmerzen hast. Mit einem kalten, feuchten Lappen kühlen, aber kein Eisbeutel.Am besten auf dem Sofa liegenbleiben. Kein helles Licht oder Fernseher für ein paar Stunden.
Wenn es dann noch nicht besser ist, sich eine Beule abbildet und noch deutlicher Schwindel dazukommt, ist es vielleicht eine Idee den hausärztlichen Bereitschaftsdienst anzurufen.

Gute Besserung. : )

10.05.2020 14:26 • x 1 #2



Mit der Tür gegen die Schläfe geknallt

x 3


Änäynis
Ich dank dir schonmal.
Im moment ist glaub eher der schock das problem.. hab mich versucht hinzusetzen und hab vielleicht 6sek. mich spastisch bewegt somit hab ich bildlich gesehen mit dem kopf ausgeholt und gegen die tür geknallt.. also nur zur vorstellung.
Fühlt sich halt etwas komisch an aber kann normal sehen, mir ist nicht schlecht oder so.. außer der stuhl drückt aber das thema hatten wir ja erst mit angst und darmaktivität^^.
Macht mir halt dennoch sorgen..

10.05.2020 14:33 • #3


cube_melon
Gerne. : )

ich glaube so ziemlich jeder, mich eingeschlossen, wäre da erst einmal in einer Ausnahmesituation. Weil so was tut einfach nur weh. Ein Schlag auf den Kopf lässt einen auch eine Weile perplex werden.

Das dir nicht schlecht ist und keine Sehstörungen bestehen ist ein gutes Zeichen, aber gönn deinem Kopf bitte eine Weile Ruhe.

10.05.2020 14:46 • #4





Dr. Matthias Nagel