Pfeil rechts

... ich mach mich grad total verrückt weil ich denke meine Lymphknoten schwellen plötzlich alle an. Also so am Hals und im Bereich des Brustbeins ...

Hintergrund ist dass ich weiß dass meine Milz vergrößert ist und seit ich das weiß mach ich mich total verrückt, taste dauernd mein Schlüsselbein und Hals ab und da sind immer mal so kleine Knubbel zu spüren, manchmal ein bißchen länglich und vielleicht so mini-halben Zentimeter. Sind das Lymphknoten? Oder tastet man da Fettgewebe, das soll ja auch so hubbelig sein und ich hab ein paar Kilo zuviel.
Wie merkt man es wenn Lymphknoten vergrößert sind?
Ich werd noch irre ... hab am Mittwoch Untersuchungstermin, ich halts kaum noch aus ...

Und das Schlimmste ... ich hasse es dass ich so dämlich bin und mmich dauernd abtaste .... vor dem Befund hatte ich da auch keine Ängste ... wär doch ein doofer Zufall wenn nur jetzt weil ichs weiß Krebs ausbricht ... kann die Angst echt so krass sein?

PS: Blutbild vor einer Woche war okay ... also so das normale Blutbild

12.01.2014 20:25 • 19.04.2021 #1


6 Antworten ↓


Hey,
Erstmal keine Panik. Jeder Mensch hat Lymphknoten im Körper und bei Druck und Abtasten fühlt man die auch... Ganz normal! Ist bei mir auch so... Ich bekomme auch erst immer einen Schock und denke, oh gut, ist das normal?! Aber es ist noch nie was passiert!

Liebe Grüße
Dani

12.01.2014 21:14 • #2



Merkt man vergrößerte Lymphknoten richtig Krebsangs

x 3


Es fliegen schon die ersten Pollen... Könnte die erste Reaktion Deines Körpers sein, falls du Heuschnupfen hast. Ansonsten nicht verrückt machen und bitte das Abtasten sein lassen

12.01.2014 21:42 • #3


marcel_man
Wenn das Blutbild okay war, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.
Bei LDK oder so was in der Richtung hättest Du auf jeden Fall auffällige Werte!
Bleib ruhig!

12.01.2014 23:07 • #4


Zitat von marcel_man:
Wenn das Blutbild okay war, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.
Bei LDK oder so was in der Richtung hättest Du auf jeden Fall auffällige Werte!
Bleib ruhig!


I hope so .. morgen hab ich endlich Termin beim HA zum Sono ... bin ich vielleicht froh drum. Aus Erfahrung weiß ich dass die Ruhe danach meist so ein halbes Jahr anhält ... dann geht der Angstzirkus wieder los , aber diesmal kommt dazwischen ein hoffentlich guter Therapeut ins Spiel .... Ich habe die Angstphasen so satt ....

14.01.2014 20:16 • #5


Baboutchka
Hallo alle Antworten sind hier schon alt.... ich hatte eine grosse Entzündung im Finger nachdem ich versucht hatte mir einen Spreißel raus zu machen. Auch einmal dann vergrösserte Lympfknoten (?) falls es welche sind , im Oberarmmuskel, Ellenbogen unter der Achsel.... sehr viele. Die Hausärztin weiss nicht was es ist. Krankenschwester denkt dass die Bakterie vom Finger in den Arm ging. Habe , hatte auch viele rote Flecken am Arm. Hatte jemand schonmal so was? Leide an generalisierten Angst schon seit 30 Jahren... Liebe Grüsse umarme alle in Gedanken

19.04.2021 05:00 • #6


Baboutchka
hallo, wie geht es Dir heute? War alle Angst umsonst? LG

19.04.2021 05:01 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel