Pfeil rechts

Zazazu
Hallo ihr lieben. Nachdem ich eine Weile von der Bildfläche verschwunden bin weil mich und mein Kind eine fette Lungenentzündung erwischt hat melde ich mich zurück. Mit einem neuen Freund. Dem Darm. Seit Wochen merke ich dass.... naja wie sage ich es auf mädchensprache.... mein Blumenstrauß nicjt mehr so schön ist wie er mal war. Er ist nicht mehr so kompakt. Eher so zerpflückt. Er ist zwar sehr fest aber eben nicht EINS! Eher so Popcorn. Das macht mir etwas Sorgen. Ich drehe zwar nicht durch aber so langsam macht er mir schon sorgen, dass doch was ernsteres dahinter steckt.

Meine Essgewohnheiten sind naja. Nicht die besten, aber auch nicht neu. Verstehe daher die Veränderung nicht. Vll hat ja einer einen Rat

Grüße
Zazazu

03.11.2017 21:38 • 04.11.2017 #1


5 Antworten ↓


kopfloseshuhn
Hey Zaza.
Ich würde mal behaupten, dass du wegen Lungenentzünduinmg und Fieber sehr ausgetrocknet bist. Du hast ja schon vorher nicht viel getrunken und mit Fieber braucht man dann noch mehr und mehr Flüssigkeit. So das wird Grund Nummer eins sein dafür. Grund Nummer zwei sind meist fehlende Ballaststoffe.
Wenn du magst, versuchs mal regelmäßig mit Haferflocken in Milch oder Kakao.
Das muss dir wirklich keine Sorgen machen. Ernster wirds bei der Sache jedenfalls nicht

Und ach ja ... Mädchensprache *tihihi

04.11.2017 08:13 • #2


A


Mein zweites Gehirn macht Faxen

x 3


petrus57
Zitat von Zazazu:
Seit Wochen merke ich dass.... naja wie sage ich es auf mädchensprache.... mein Blumenstrauß nicjt mehr so schön ist wie er mal war.


Ich als Mann habe natürlich wieder an was anderes gedacht. Hatte mich schon gewundert was das mit dem Darm zu tun hat.

04.11.2017 08:42 • #3


J
Zitat von petrus57:

Ich als Mann habe natürlich wieder an was anderes gedacht. Hatte mich schon gewundert was das mit dem Darm zu tun hat.

Ich dachte wieder was anderes: Blumenstrauß = Rosette

04.11.2017 08:47 • #4


Angor
Hab ich auch gedacht Juwi
Aber eindeutig liegst an fehlender Flüssigkeit, ausreichend trinken, dann müsste der äh...Blumenstrauß wieder normal werden.
Nur duften tuts nicht so
Sorry, ich lach Dich nicht aus Zazazu, bin nur ein bissel albern

04.11.2017 08:52 • #5


Zazazu
Hahahhahahahaha Quatsch fasse ich auch nicht so auf LOL. Aber schön wie weit die Phantasten reichen XD

Das mit dem Blumenstrauß ist schon vor der LE so. Wenn es überhaupt eine war. Fieber hatte ich keins meine Tochter auch nicht. Bei ihr gabs ein Röntgen bei mir nicht. Weil ich schiss habe. Raucher und sobald ich Röntgen Lunge höre habe ich auch gleich Krebs. Der husten war bei meiner kleinen über vier Wochen EXTREM. Mit Erbrechen etc... bei mir war es grüner zäher rotz und eben der husten. Er ist auch immer noch da aber vermehrt morgens. Hoffe ich muss mich da nicht auch noch sorgen. So ein Mist. Naja aber mal zum eigentlichen. Trinken ja das ist so eine Sache. Ich arbeite nach wie vor dran. Zuhause gehts aber auf Arbeit merke ich oft dass ich wieder mal nix getrunken hab außer ein Glas. Naja vll einfach mal warten.

04.11.2017 21:16 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel