50

Gerd1965
Zitat von Lena864:
ich hab so das Gefühl das irgendwas passiert

Sicher wird irgendwas passieren, es wird sich alles wieder normalisieren.
Ich habe seit 3 Wochen alle 1-2 Minuten kurze Aussetzer, gerade einen Pulsschlag und lebe auch noch. Wir dürfen uns nur nicht hineinsteigern.
Wie schon richtig erwähnt wurde, Vorhofflimmern hast du mit 138 Herzfrequenz bei Gott nicht.

10.02.2019 16:38 • #61


Wirklich nicht ?
Ich möchte auch nicht zum Notarzt Rennen, Donnerstag wollte ich zu meiner Ärztin

Aber ich weiß nicht ob das reicht

Wenn das Herz so auf einmal anfängt zu rasen, kann das doch nicht normal sein

10.02.2019 17:30 • #62


Hallo, irgendetwas passiert bestimmt. Denn die Erde dreht sich ja noch. Was hast Du genau für Schmerzen. Deine Angaben sind sehr allgemein. Woher denkst Du kommen die Schmerzen? Hast Du schon mal einen Langzeit EKG gemacht? Was hat dein Arzt Diagnostiziert? Gibt es bei euch in der Familie Herz Krankheiten? Oder andere Erkrankung?

10.02.2019 17:36 • #63


Gerd1965
Es hört sich nach einer Panikstörung an, da gibt es eben kurzeitiges Herzrasen.
Sprich mit deiner Ärztin, die eventuell ein 24 Std. EKG veranlassen wird.

10.02.2019 17:42 • #64


evelinchen
Zitat von Gerd1965:
Ich habe seit 3 Wochen alle 1-2 Minuten kurze Aussetzer

Kann man das nicht mit Medikamenten in den Griff bekommen?

10.02.2019 18:18 • x 1 #65


Gerd1965
Zitat von evelinchen:
Kann man das nicht mit Medikamenten in den Griff bekommen?

Hab gelesen, eventuell mit Betablockern, aber da kenn ich mich nicht aus

10.02.2019 18:28 • #66


Wenn es nur eine Panikstörung sein sollte. Dann sollte man es auch so hinbekommen. Betablocker wären der Falsche Ansatz.

10.02.2019 18:38 • #67


Gerd1965
Zitat von mello:
Wenn es nur eine Panikstörung sein sollte. Dann sollte man es auch so hinbekommen. Betablocker wären der Falsche Ansatz.

Es ist bei mir definitv keine Panikstörung

10.02.2019 18:40 • #68


evelinchen
Zitat von Gerd1965:
Hab gelesen, eventuell mit Betablockern, aber da kenn ich mich nicht aus

Vielleicht bekommst du nach dem Langzeit EKG neue Erkenntnisse

10.02.2019 18:44 • x 1 #69


Naja ich habe immer mal stolperer, teilweise mit einem heftigen Schlag
Langzeitekg wurde erst Anfang Oktober gemacht
Mein Opa hatte einen Herzinfarkt, mein Onkel hat Bypässe
Oma und Opa hatten beide Krebs
Mama ein geplatztes Aneurysma

Ich auf einmal herzrasen, mit unregelmäßigen Herzschlägen

10.02.2019 18:50 • #70


Gerd1965
Zitat von evelinchen:
Vielleicht bekommst du nach dem Langzeit EKG neue Erkenntnisse


Bestimmt eve
Zitat von Lena864:
Ich auf einmal herzrasen, mit unregelmäßigen Herzschlägen

Naja, bei dieser Vorgeschichte hast du Glück, "nur" gelegentlich Herzrasen und ES zu haben.

10.02.2019 18:53 • x 1 #71


Herzinfarkt und Bypässe haben meist mit Kalk, Cholesterin zu tun. Lebst Du so ungesund? Wenn das Lernzeit EKG nichts ergeben hat, dann sei schon mal beruhigt. Wie alt bist Du? das Du Angst vor solchen Krankheiten hast. Es sind fast alles alte Leute Krankheiten Und alles Krankheiten die nicht vererbbar sind. Außer vielleicht der Krebs, aber meist Heilbar.

10.02.2019 19:05 • #72


[/quote]Naja, bei dieser Vorgeschichte hast du Glück, "nur" gelegentlich Herzrasen und ES zu haben.[/quote]


Wieso, was meinst du ?

Ich weiß nicht wie das geht

10.02.2019 20:04 • #73


Ich habe 2017 mehrere kurzzeitekg, 3 Langzeitekg und 2 Belastungsekg gemacht. Und 1 Ultraschall am Herz
Letztes Jahr in Januar wieder Ultraschall vom Herz
Im April Belastungsekg und im Oktober Langzeitekg

10.02.2019 20:06 • #74


Gerd1965
Zitat von Lena864:
Naja, bei dieser Vorgeschichte hast du Glück, "nur" gelegentlich Herzrasen und ES zu haben.


Ich meine, da hast du in deiner Verwandtschaft das kleinere Übel ausgefasst.

10.02.2019 20:07 • #75


Zitat von Gerd1965:

Ich meine, da hast du in deiner Verwandtschaft das kleinere Übel ausgefasst.


Das stimmt wohl, nach dem das mit meiner Mama war, hat alles angefangen mit meiner Angststörung
Die hat meine Tante auch

10.02.2019 20:09 • #76


Gerd1965
Zitat von Lena864:

Das stimmt wohl, nach dem das mit meiner Mama war, hat alles angefangen mit meiner Angststörung
Die hat meine Tante auch

Kann ich mir vorstellen, dass bei deiner Vorgeschichte eine Angsterkrankung entstehen kann.

10.02.2019 20:13 • #77


Zitat von Gerd1965:
Kann ich mir vorstellen, dass bei deiner Vorgeschichte eine Angsterkrankung entstehen kann.


Findest du das echt so heftig ? Ich weiß nicht, irgendwie ist das krass

10.02.2019 20:33 • #78


Gerd1965
Zitat von Lena864:

Findest du das echt so heftig ? Ich weiß nicht, irgendwie ist das krass

Der eine wird keine Probleme haben und steckt das weg, der andere wird krank. Wir selbst haben oft nur die Möglichkeit, zu versuchen, das bestmöglich durchzustehen. und das Beste daraus zu machen.

10.02.2019 20:50 • x 1 #79


Du sagst es ja schon selben, Du hast eine Angststörung. Wenn Du schon so viele EKGs hattest, wäre ich an Deiner stelle schon mal beruhigt. Denn mit dem Herzen scheint alles ok zu sein. Dass das Herz mal hustet ist normal. Kein Körper läuft immer zu 100% rund.

10.02.2019 21:22 • #80




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel