13

petrus57
Zitat von Pikapikapikachu:
Aber vorher gibts einen monströsen Bürger!


In Berlin laufen ja genug Dicke herum. Da hast du ja genügend Auswahl.

Petrus

27.09.2017 15:40 • x 1 #61


Pikapikapikachu
Zitat von petrus57:

In Berlin laufen ja genug Dicke herum. Da hast du ja genügend Auswahl.

Petrus




Ja, in Spandau gibts die nicht.

@Eduard Zu spät. Ich hab leider schon gegessen als ich deinen Hinweis las . Naja, jetzt heißt es abwarten und ausreichend trinken. Morgen esse ich wieder ganz brav gesund .
Das Propofol merke ich noch, ich fühl mich ein bisschen drauf .

Vielleicht hätte ich das Smartphone gleich mit in die Praxis nehmen sollen, dann hätten wir jetzt einen Rundum Kompakt Blick, vorher/nachher, für alle nachkommenden, ängstlichen Generationen.

27.09.2017 17:21 • x 1 #62



Hallo wissbegierig,

Magen und Darmspiegelung, hat jemand Erfahrung?

x 3#3


Zitat von Pikapikapikachu:
Vielleicht hätte ich das Smartphone gleich mit in die Praxis nehmen sollen, dann hätten wir jetzt einen Rundum Kompakt Blick, vorher/nachher, für alle nachkommenden, ängstlichen Generationen.

Bei diesen Untersuchungen muss jeder Neuling das erste mal durch. So gut wie jeder der bei einer Spiegelung war sagt danach das es ein Witz war und das man es jederzeit wieder machen würde wenn es sein muss. Wenn man diese Erfahrung noch nicht hat, dann ist es logisch Angst davor zu haben. Aber willkommen im Club der gespiegelten

Zitat von Pikapikapikachu:
@Eduard Zu spät. Ich hab leider schon gegessen als ich deinen Hinweis las

Ist ja nicht schlimm, wenn es dir keine Probleme macht ist es nicht dramatisch. Nur einige haben mit größeren Mengen nach einem Tag ohne Essen immer etwas Probleme. Aber das schlimmste was passieren könnte wäre eh das er wieder rückwärts raus kommt

27.09.2017 23:17 • #63


Pikapikapikachu
Also das gestrige Essen habe ich gut verdaut .
Allerdings habe ich auch auf ein Abendessen verzichtet, das hat sicher geholfen.
Zwicken tut noch immer nichts. Allerdings habe ich das Gefühl, als wäre ich zeitweise noch immer ein bisschen benebelt. Ich bin heute schnell müde und ein bisschen schwummelig, hoffe dass das nur die Nachwirkungen der Kurznarkose sind.
Ich war heute morgen bei einer Freundin zum Frühstück eingeladen, und habe mit ihr drei Zig. geraucht. Vielleicht liegt das auch daran.
Ja, doof, weiß ich. Aber ich habe auch nie Zig. im Haus, so dass das eher selten vorkommt.
Werde mich jetzt erst mal ein bisschen ausruhen und dem Körper geben wonach er verlangt.

28.09.2017 11:23 • #64


Zitat von Pikapikapikachu:
Vielleicht liegt das auch daran.
Ja, doof, weiß ich. Aber ich habe auch nie Zig. im Haus, so dass das eher selten vorkommt.

Lasse das Rauchen, es ist pures Gift für den Magen und den Darm aber auch für den Rest des Körpers. Kauf dir lieber eine anständige Zig. das ist weniger bis überhaupt nicht schädlich und kostet weniger. Nebenbei schmeckt es auch besser

28.09.2017 12:56 • #65


Pikapikapikachu
@Eduard Das war tatsächlich nur eine Ausnahme. Ich dampfe nämlich eigentlich auch .

28.09.2017 13:09 • #66


Gandalf der Graue
Zitat von Pikapikapikachu:
@Eduard Das war tatsächlich nur eine Ausnahme. Ich dampfe nämlich eigentlich auch .

Ich bin auch Dampfer.

Das darf die Tbk niemals erfahren. Mehr als ein Dampfer die Magenprobleme haben/hatten. Das wäre ein gefundenes Fressen.

28.09.2017 14:09 • #67


petrus57
Zitat von Eduard:
Lasse das Rauchen, es ist pures Gift für den Magen und den Darm aber auch für den Rest des Körpers. Kauf dir lieber eine anständige Zig. das ist weniger bis überhaupt nicht schädlich und kostet weniger. Nebenbei schmeckt es auch besser




Aber nur die ohne Nikotin sind weniger schädlich.

Die mit Nikotin sollen sogar schädlicher sein als Zig..

28.09.2017 14:17 • #68


Pikapikapikachu
@petrus57 @GandalfderGraue
Da ändern sich ja ständig die Theorien. Ich bin momentan bei 6 mg, der Plan ist von 3 dann mal auf 0 zu kommen. Ich mische nicht selbst.

28.09.2017 15:26 • #69


wir sollten einen Club der darmgespiegelten gründen wie oben schon vorgeschlagen. Vorsitzender kann allerdings nur jemand werden der es ohne Sedierung geschafft hat - wie wärs Petrus:-) ?
Die anderen sind dann einfache Mitglieder , sozusagen Fussvolk

28.09.2017 15:28 • #70


petrus57
Oder wir machen einen Ar... Contest. Der schönste macht das Rennen.

28.09.2017 15:39 • #71


Zitat von petrus57:
Aber nur die ohne Nikotin sind weniger schädlich.

Die mit Nikotin sollen sogar schädlicher sein als Zig..


Naja Nikotin wird immer verteufelt von selbsternannten Experten, wobei nicht klar ist wie abhängig z.B Nikotin wirklich macht. Wenn man mit Abhängigkeit zusammen mit Nikotin redet, dann meint man immer die Tbk und nicht die nach Nikotin. Dazu kommt noch das ein Dampfer gute 40 Minuten hoch dossiertes Liquid dampfen muss um auf einen Nikotinblutspiegel wie ein Raucher nach einigen Zügen zu kommen. Alleine schon weil die Aufnahme von verdampften Nikotin sehr schlecht ist im gegensatz zu verbrannten Nikotin. Dazu kommt noch das in Zig. noch einige Hilfsstoffe sind welche die Aufnahme noch einmal verbessern.

BTW In Tomaten ist auch eine nicht gerade geringe Nikotin enthalten die den Nikotinspiegel im Blut ansteigen lässt Unterm Strich kann es aber nur weniger schädlich sein als sich Rauch von verbrannten Zeug reinzuziehen, zumal PG und VG ja täglich von uns konsumiert werden Das einzige was ich wirklich kritisch sehe sind die Aromen. Bei Aromen weiß man wirklich nicht wie sich inhaliert auf Dauer auswirken, aber ich vermute einmal Reizungen werden da mit das schlimmste sein.

Darsteller in Theater die von Nebenmaschinen den Rauch regelmäßig einatmen der ähnlich zusammengesetzt ist nur das die Inhaltsstoffe da keine Arzneimittelqulität haben klagen öfter über Reizungen der Atemwege. Daher wäre das recht vergleichbar.

28.09.2017 19:08 • #72


18.03.2020 12:02 • #73


Akinom
Mache dir keine Sorgen,es ist nicht schlimm und hinterher bist du erleichtert,lg

18.03.2020 12:14 • x 1 #74


Zitat von Akinom:
Mache dir keine Sorgen,es ist nicht schlimm und hinterher bist du erleichtert,lg


Vielen Dank.
Hattest du das auch schon bekommen?

18.03.2020 12:20 • #75


Akinom
Ja habe ich,wie gesagt nicht so schlimm!

18.03.2020 12:21 • x 1 #76


Freya-Noel
Brauchst dir keine Sorgen machen. Hatte es ohne Sedierung ( Darm ) und es ging reibungslos. Hinterher weißt du aber Bescheid da dir nur so geholfen werden kann (:

18.03.2020 12:38 • x 2 #77


Zitat von Akinom:
Ja habe ich,wie gesagt nicht so schlimm!


Danke

18.03.2020 13:03 • #78


Zitat von Freya-Noel:
Brauchst dir keine Sorgen machen. Hatte es ohne Sedierung ( Darm ) und es ging reibungslos. Hinterher weißt du aber Bescheid da dir nur so geholfen werden kann (:


Danke dir (:

Tat das nicht weh oder hast du gar nichts gemerkt?
Ja das stimmt.

18.03.2020 13:04 • x 1 #79


Freya-Noel
Es tat NICHT weh, man merkt zwar das da was ist aber es sind keine Schmerzen. Ging fix und schau mal, was sind die paar Mins im Gegensatz zu einem ganzem Leben? Das schaffst du.

18.03.2020 13:43 • x 1 #80





Prof. Dr. Heuser-Collier