Pfeil rechts
2

M
Hallo ihr Lieben,
Heute habe ich wieder ein neues Problem und hoffe das ich bei euch Rat finde.
Also, vor drei Tagen entdeckte mein Mann einen geschwollenen Lymphknoten rechts.
Ich muss dazu sagen das wir beide leicht erkältet sind. Er ist nicht so sonderlich gross und mein Mann (der mittlerweile komplett von mir genervt ist) sagt das er bei Druck schnerzt.
Naja ich hab wieder gegoogelt. Jetzt hab ich mega Panik das es lymphdrüsenkrebs sein könnte.
Blutwerte vom Januar waren komplett ok.
Ich schiebe schon wieder komplett die Panik. Evtl. Kann mir jemand was dazu sagen ?
Lg menni

03.06.2017 21:15 • 04.06.2017 #1


3 Antworten ↓


la2la2
Zitat:
Ich muss dazu sagen das wir beide leicht erkältet sind.

7-10 Tage warten - ist nicht unwahrscheinlich, dass der geschwollene Knoten dann wieder weg ist.

03.06.2017 21:26 • x 1 #2


A


Lymphknoten bei Mann links

x 3


M
Weiss keiner weiter was dazu? Lymphknoten waren doch sicher schon öfters ein Thema? Lg

04.06.2017 08:07 • #3


Icefalki
Ja, aber Lymphknoten haben eine Aufgabe. Und wenn die arbeiten, dann vergrössern die sich, weil sie einen Job machen.

Du schreibst ja , dass eine Erkältung vorhanden ist. Also, alles normal. Wie Lala sagt, abwarten.

04.06.2017 08:57 • x 1 #4





Dr. Matthias Nagel