Pfeil rechts

habe gerade mal wieder das was ich leider schon zu häufig erlebt habe. rote flecken auf der haut besser gesagt am oberkörper. nun bilde ich mir wieder ein das die eine lyphangitis sein könnte und ich sterben würde

07.12.2010 01:58 • 07.12.2010 #1


11 Antworten ↓


Hallo! Das kommt wahrscheinlich weil du dich so aufregst. Ich hab mir damals als ich auch immer gedacht hab ich sei krank überall Zettl aufgehängt, dass ich definitiv nicht krank bin und das hat mich ein wenig beruhigt

07.12.2010 02:44 • #2



Lymphangitis - rote Flecken auf der Haut

x 3


Bitte nicht reinsteigern... rote Flecken können von allem möglichen kommen..Wie Kakumak schon sagt.. ich bekomme, dass auch immer wenn ich aufgeregt und nervös bin .. und dann überall...im Dekolltee (blödes Wort, schreibt man das so ), an den Oberarmen, im Gesicht...

Wie gehts dir heute morgen?

07.12.2010 07:20 • #3


heute morgen ist mal wieder wie immer alles weg . das taucht immer nur nachts auf das ist ja das blöde

07.12.2010 15:51 • #4


kann das vielleichjt sein das du bischen schwitzt in der nacht ? ...

07.12.2010 15:54 • #5


ne war ja bevor ich mich hingelegt habe das is jede nacht so .

07.12.2010 17:45 • #6


hmm ich hab auch immer so rote flecken im gesicht aber das geht auch jedesmal wieder weg ...

07.12.2010 17:49 • #7


ja bei mir gehts auch weg nur das dauert immer ewig jedenfalls kommt es einem ewig vor

07.12.2010 17:52 • #8


weil du darauf achtest .. aber ganz erlich ich kann mir nicht vorstellen das du was schlimmes hast nein auf garkein fall

07.12.2010 18:07 • #9


glaube ich auch nicht aber das schlimme ist das ich es ja eigentlich weiß nur trodzdem immer wieder diese panik habe

07.12.2010 18:21 • #10


jadi
jucken auch die flecken?

07.12.2010 18:28 • #11


manchmal schon manchmal nicht das ist unterschiedlich

07.12.2010 18:33 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier