Pfeil rechts

schmölle
Hallo ihr lieben

Ich hab mal wieder ein neues Problem. Neben angst vor herzinfarkt mit angst und ich panikattacken mit ständiger Unruhe habe ich jetzt das Gefühl bestimmte Buchstaben nicht mehr deutlich aussprechen zu können. Kennt das jemand von euch? Hab angst vor einem Schlaganfall. Bin doch erst 26.

Das ist aber nur bei bestimmten Buchstaben wie das j, s oder sch. Hört sich im Satz trotzdem an als wenn ich die Zähne nicht auseinander bekomme

Merke auch das ich immer wieder anfange auf meiner Zunge rum zu kauen. Ich hoffe es gibt Leute die ähnliches kennen.

04.06.2015 17:13 • 06.06.2015 #1


3 Antworten ↓


happy04
Hallöchen,

Also bei mir ist das auch oft so, dass ich das Gefühl habe, zu nuscheln, aber anderen fällt es in der Regel nicht so auf. Ich habe aber im Moment Krankengymnastik wegen Kieferverspannungen und habe da mal nachgefragt und die meinten, dass das auch davon kommen könnte, dass die Kiefermuskulatur und generell die Muskulatur im Gesicht durch die viele Angst sehr verspannt sind.
Ich weiß nicht, ob das bei dir in Frage käme, oder ob das überhaupt das ist, was du gemeint hast, aber vielleicht könnte es ja ein Erklärungsansatz sein
Außerdem hab ich mittlerweile auch schon oft gemerkt, dass die Psyche so ziemlich alles machen kann. Ich hab mich immer so auf meinen Atem konzentriert, dass ich ständig das Gefühl hatte, atmen würde mir schwer fallen und ich bekäme nicht genug Luft. Als dann nach einigen Tagen immer noch nichts passiert war, habe ich zwischendurch immer wieder gemerkt, dass ich total abgelenkt war und mein Körper ganz von alleine geatmet hat und während der Ablenkung ist mir kein einziges Mal aufgefallen, dass es da irgendein Problem gäbe. Und wenn da wirklich was wäre, dann würde ich mich ja nicht davon ablenken können Vielleicht könnte das bei dir auch ein bisschen eine Rolle spielen, dass du dich halt so sehr darauf konzentrierst...
Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiter helfen...

Liebe Grüße

05.06.2015 09:57 • #2



Leichte Schwierigkeit bei deutlicher Aussprache

x 3


traurigemaus123
Hallo Happy! Danke dir, genau die zwei Probleme habe ich auch im Moment
Ständig denke ich, ich bekomme keine Luft und Steuer mein atmen *so dämlich* und seit kurzem bemerke ich auch das ich mich nimmer richtig artikulieren kann *peinlich*! Hatte schon angst vor ms und jetzt lese ich von SchlagAnfall und schon kribbelt es in mir wieder!
Aber das das Gesicht angespannt ist kann ich mir schon gut vorstellen...

Wie auch immer,wir werden eh nicht lebend hier raus kommen sagte mein Arzt letztens...und wenn wir 50 sind leben wir immer noch und konnten es nicht mal genießen die kurze Zeit

05.06.2015 23:18 • #3


schmölle
Ich könnte mir auch gut vorstellen das es kieferverspannungen sind. Aber wenn der Kopf wieder viele andere Krankheiten ausmalt ist die angst wieder da.

Wie oben geschrieben kaue ich immer auf meiner Zunge um "runter zu kommen ", dass fällt mir dann immer wieder auf. Dabei wird ja der Kiefer auch ständig angespannt.

Ja und dann konzentriere ich mich natürlich drauf und es wird gefühlt schlimmer.

Das mit dem atmen hatte ich auch erst vor kurzem. Das war schrecklich - und jetzt wo das mit dem deutlichen sprechen ist konzentriere ich mich nicht mehr aufs atmen und ich habe keine Probleme mehr beim atmen - komisch oder

06.06.2015 12:15 • #4




Dr. Matthias Nagel