Pfeil rechts

Hallo!
Ich bin ganz neu hier und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Vorweg: Ich bin weiblich, 21 Jahre und rauche nicht und trinke keinen Alk.. Ich habe Asthma und laut Arzt eine leichte Skoliose in der HWS.
Seit dem ich im Herbst 2015 die Erfahrung mit starken Nachblutungen nach einer Mandel-OP machen musste, verfolgt mich die ständige Angst, eine ernste Krankheit zu haben oder zu bekommen.
Seit ein paar Wochen habe ich ständig Kopfschmerzen auf der rechten Seite (Schläfen, Stirn, direkt auf der Augenbraue, Augenhöhle, Schädelseite) und manchmal habe ich das Gefühl, als würde ich anders sehen. Dazu kommt manchmal auch leichte Übelkeit.
Warum ich aber eigentlich jetzt hier schreibe:
Seit ein paar Tagen habe ich ab und zu und ganz plötzlich ein Kribbeln in der Zunge, in den Lippen und auf der Nasenspitze. Nicht immer zusammen, aber auf jeden Fall sehr lange andauernd. Durch das Kribbeln bekomme ich auch ein leichtes Taubheitsgefühl, aber kontrolliere ich das mit zwicken in die Zunge oder Nase empfinde ich ganz normal.
Was kann diese Symptome bei mir auslösen?
Das ich zum Arzt muss ist mir durchaus bewusst.

Ich danke schonmal im Vorraus!

02.04.2016 21:07 • 22.06.2022 #1


2 Antworten ↓


Schlaflose
Das wird in der Regel durch die HWS ausgelöst.

03.04.2016 08:07 • #2


@dallu hallo, was kam denn damals bei dir raus?

Gerade eben • #3




Dr. Matthias Nagel