Pfeil rechts

Melanie29
Hallo
Ich weis nicht was los ist,aber seit gerade kribbelt es dermaßen in meinen Lippen und sie fühlen sich leicht Taub an,das es mich in Panik versetzt,im Anschluß bekam ich auch noch wieder stechen im leistenbereich.
Seither Angst.
Hatte jemand das mit den Lippen von euch?
Ich will nicht goggeln,aber es beunruihgt mich sehr.
Lg melanie

23.09.2008 22:36 • 30.09.2008 #1


14 Antworten ↓


engelderliebe
melanie wa smir dann hilft beiß dir mal kräftig drauf dann soltle das vergehen ismeist die kälte mit fettcreme wie nivea eincremen udn draufbeißen

knuddel udn bleib ruhig süße

knuddel der engel

23.09.2008 22:49 • #2



Kribbeln in den Lippen - Taubheitsgefühl

x 3


Melanie29
Sry
Aber das mit dem ruhig bleiben ist sowas von nicht realisibar das glaubst du nicht.
Ich hab solch eine PAnik.
Ich hab Angst Angst und nochmals angst.
Ich hatte zwar mal ab und an nen kribbeln in den Lippen aber so wie jetzt nie.
Ich sitze,höre Entspannungsmusik,spiele und schreibe hier.Dachte es lenkt mich ab,aber das tut es nicht,ich heule weil ich nicht weis was los ist und warum,ich kann das nicht mehr.
Ich wünschte es wäre alles wie vorher.Ich weis nicht was ich tun soll.Es zerfrisst mich gerade.

23.09.2008 22:55 • #3


engelderliebe
melanie los beiss dir auf die lippen !!!1

klaub mir das hilft nag mit den zähnen drann rum pass aber auf die net blutig zu beißen nur so das du was spürst

23.09.2008 23:02 • #4


Melanie hast du genug getrunken heute? Lippenkribbeln kenn ich, wenn ich Durst hab!

23.09.2008 23:03 • #5


Melanie29
Also getrunken habe ich relativ gut ne Kanne Kaffee,600 ml milch und nun fast nen liter Tee.
Ich beiß auf die Lippen und es tut weh,aber es hört nicht auf.
Warum ist das auf einmal?
Das kenne ich gar nicht von den Pa´s?

23.09.2008 23:08 • #6


engelderliebe
lippenkribbeln kann von zuviel kälte kommen vom wind das sich die lippenhaut entzündet das is net shclimm einfahc eincremen fleißig das hört auch wieder auf

23.09.2008 23:09 • #7


engelderliebe
melanie ich hab grad mal für dich gegoogelt

lippenkribbeln is a ein ankündiger für herpes und b ein typisches angstsymptom vieler mitmenscen udn c ein zeichen von hyperventilation atme mal ruhig und mach dich ncih verrückt ja?

knuddel wenn du die linsk wilslt einer is heir






knuddel der engel

23.09.2008 23:14 • #8


Melanie29
Hallo Engel
Vielen Dank,ich weis auch nicht,mich hat durch das plötzliche Kribbeln und sowas wie ein brennen/Taubheitsgefühl die Panik gepackt.Ich kenne das nicht und es kam plötzlich ohne jeglichen Grund,im gegenteil ich freue mich wahnsinnig auf morgen und keine Ahnung ich bin gerade voll im Eimer und nervös......

23.09.2008 23:21 • #9


engelderliebe
is nur ien zeichen von panik udn stress mach dir keine sorgen entweder is morgen alles voebei oder du ahst ein herpesbläschen das is aber net gefährlich nur dumm udn unangenehm sollte das der fall sien geh in die apotheke und hol dir die spezialsalbe und gut is dann ahste in ein paar tagen wieder ruhe aber ihc dnek eher das sda ders tres sudn so is

jetzt knuddel dhc mal in ne decke trin k nen tee oder cappucino und genieß es einfach das morgen was schönes is süße

ich drück dihc lieb und hab dich lieb knuddel
der engel

binin gednaken bei dir

23.09.2008 23:24 • #10


Melanie29
Vielen Dank Engel
ich werde es versuchen.
Trinke meinen Tee und versuche zu entspannen

23.09.2008 23:27 • #11


Hey Melanie..
Die Angst und ihre Symptome haben zig 1000sende verschiedenste Gesichter..
unter anderem auch dieses kribbeln an den Lippen..

mach dir also nichts daraus.. es ist nur wieder mal ein Gesicht der Angst,
welches du bis dato noch nicht kanntest..

es vergeht nur, wenn du es schaffst es einfach locker zu sehen..
und natürlich küssen ist ein heilbares Medikament gegen kribbelnde lippen

26.09.2008 17:04 • #12


engelderliebe
oder auch genau das falsche........

wie ich sagte kann kribbeln auch von einfachen harmlosen herpesblläschen okommen .


melanie nich aufregen beobachten wie gehts dir heute?

das engelchen

26.09.2008 18:39 • #13


Melanie29
Hallo ihr lieben
Das mit dem Küssen war wohl die beste Idee*gg*
Nein ich komme im moment damit klat nur das innere Zittern macht mich kirre(hauptsächlich in den Beinen).Hatte zwei Tage nacheinander Herzrasen sodas ich dachte gleich hüpft das Herz aus der brust die Notärztin meinte nur na sie sind aber schnell unterwegs,ist aber regelmäßig und dadurch net gefährlich,mit Eiswasser geschockt und beruhigt am nächsten Tag das selbe seither nix*gg*
Im moment kommen halt immer wieder mal neue Symtome dazu(vorallem jetzt wo ich krank bin),aber noch schaffe ich es damit klar zu kommen.
Drückt mir die Daumen das die heftigen PA´s erst einmal ausbleiben und mich net wieder soooooooooooo umhauen*bitte*
Lg Melanie
P.S.Ihr seit echt lieb,danke

29.09.2008 23:24 • #14


Huhu Melanie,

ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du erst mal verschont bleibst.

Grüsslis
Gabi

30.09.2008 08:49 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky