Pfeil rechts

funkel36
Hallo, immer wieder die Unruhe vor den Tagen. Kribbeln in den Unterarmen. Kleine Finger ebenso. Herzstolpern übern Tag verteilt. Mache zur Zeit auch Nachtschicht mit sehr wenig Schlaf. Man rennt durch die Gegend wie ein Fluchttier, um sich abzulenken. Selbst Missempfindungen an den Unterbeinen hab ich vereinzelt. Ich weiss, das ich körperlich meist in den Nachtschichten andere Empfindungen habe und jetzt noch PMS Symptome.

Ich musste mich mal ausko......en

Gruss Funkel

11.12.2016 15:58 • 22.01.2017 #1


19 Antworten ↓


angsthäschen 1986
Finde es schön das es auch noch andere Menschen gibt,die die gleichen Probleme haben,und hier eird man wenigstens vonnder Mehrheit vetstanden!

11.12.2016 16:24 • #2



Kribbeln und innere Unruhe

x 3


funkel36
Ja das macht schon viel aus, wenn es anderen genauso geht. Dad beruhigt

11.12.2016 16:41 • #3


Dela1
Was sind das denn für missempfinden am Unterschenkel?

Lg

11.12.2016 22:18 • #4


funkel36
Hi
Na mal Stiche an unterschiedlichen Stellen, dann wie Ameisen laufen, komisch zu beschreiben.

11.12.2016 23:20 • #5


Rücken in Ordnung?
Also Verspannungen oder sowas?

12.12.2016 16:48 • #6


funkel36
Mein Rücken fühlt sich an, wie eine Betonwand, ebenso beide Schultern. Und seit meinem Unfall vor 6 Jahren auch die hws

13.12.2016 08:09 • #7


Wenn du umfassend Therapie machst wird es besser?
Also Mass., Fango, Rückenstrentching?

13.12.2016 09:55 • #8


funkel36
Also bei physiotherapie triitt ein wenig Besserung ein. Aber hält nur lange vor. Fango kann ich nicht ab. Rückenstrentching? Was ist das?

13.12.2016 12:29 • #9


13.12.2016 15:44 • #10


Jaspi
Hallo ihr

Das mit dem Kribbeln hatte ich heute Nacht auch. Ich wollte ins Bett und auf einmal hat mein rechter Arm komisch gekribbelt. So ca 15 Minuten. Habe dann Schultern gekreist usw dann wurd es besser. Gehe dann von einer Rückensache aus.
Wie oft hast Du das? Hatte erst voll Panik vor Schlaganfall. Am Tag heute mein ich auch dieses Kribbeln hier und da zu haben. Weiss nicht ob das auch vom ganzen Stress kommen kann

13.12.2016 15:44 • #11


funkel36
In den letzten Tagen und Nächten laufend. Man macht sich natürlich Gedanken. Meine Kollegen meinten, es käme von der HWS und den Schultern.

15.12.2016 19:18 • #12


angsthäschen 1986
Liege seit 10 Min. im Nett und habe Angst zu ersticken,da mir vorgekommen ist ich habe was verschluckt,nur wris ich nicht,wad ich verschluclt haben könnte!
Nun meine Frage:Kann da noch was sein?

15.12.2016 22:38 • #13


Icefalki
Zitat von angsthäschen 1986:
Liege seit 10 Min. im Nett und habe Angst zu ersticken,da mir vorgekommen ist ich habe was verschluckt,nur wris ich nicht,wad ich verschluclt haben könnte!
Nun meine Frage:Kann da noch was sein?


Nennt sich globussyndrom. Kloss im Hals. Kommt von Verspannungen, kein Wunder, wenn man Ängste hat.

Was hilft beim Kloßgefühl im Hals?
Probieren Sie aus und tun Sie nur das, was Ihnen wirklich gut tut:

Es kann hilfreich sein, sich den Hals links und rechts vom Kehlkopf leicht zu massieren.
Auf der Stelle hüpfen – vielleicht dabei sagen: „Ich bin so sauer!“
Eine Runde Joggen kann helfen.
Stärkerer körperlicher Reiz von außen kann helfen, z.B. eine heiße oder kalte Dusche.
Entsteht das Kloßgefühl, während man heißen Tee oder Kaffee trinkt, sollte man den Kaffee/den Tee zur Seite stellen und nicht weiter trinken.
Manchmal verursachen in empfindlichen Zeiten auch bestimmte Speisen oder Getränke ein Kloßgefühl. Oft hilft es, kurz etwas anderes zu essen, ein Bonbon zu lutschen oder Kaugummi zu kauen.
Es kann helfen, kurz die Luft anzuhalten oder in den Ärmel zu atmen.
Gymnastikübungen, bei denen man den Kopf stark nach vorne beugen muss, können paradoxerweise auch helfen, das Kloßgefühl loszuwerden. Zu diesen Übrungen gehört zum Beispiel die Kerze. Im Yoga nennt man diese Übungen „Kehlverschluss“ oder „Kinnverschluss“.

Vielleicht hilft dir da was.

15.12.2016 22:46 • #14


angsthäschen 1986
Habe Angst vor einer Aerosolvergiftung,da meine Schwester heute neben mir mit einen Teppichreiniger gearbeitet hat und nicht gelüftet hat,habe ich Angst,das ich jetzt eine Aerosolvergiftung habe!

16.12.2016 20:12 • #15


funkel36
Guten Abend

ich mal wieder,,sitze auf Arbeit. Hatte den ganzen Tag Magenprobleme und seit 2 Tagen wieder Taubheitsgefühle im den kleinen Fingern, hauptsächlich Nachts. Hinzu kommen Herzstolpern. Muss jetzt noch 8 h ausharren. Keine Ahnung wie. Kann mich grad nicht ablenken, obwohl ich sonst mit den Herzstolpern gut zurecht komme. Aber jetzt habe ich sie am laufenden Bande. Den ganzen Tag nichts gegessen wegen den Magenschmerzen. Nur Tee getrunken. Verspannt in beiden Schultern mit richtigen guten Schmerzen. Man ist das nervig.


Gruß Funkel

22.01.2017 23:05 • #16


Guten Abend Funkel, dieses Kribbeln habe ich auch bei Angst, vorallem am Bauch. Hast du dieses Kribbeln ganzen Tag oder in bestimmten Situationen?
Nimmst du Tabletten?

22.01.2017 23:42 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

funkel36
Nabend Williams

ich hab so gut wie keine Panik mehr, vllt mal innere Unruhe. Ich habs am meisten in der Nacht. Bin auch momentan in Physiotherapie, wegen dem Kribbeln und der Taubheit in den Händen. Ich schlaf seit paar Monaten auf ner Schlafcouch, die sehr unbequem ist, da mein Schlafzimmer umgebaut wird. Und durch die HWS-Probleme und den verspannten Schultern, wird's halt nachts unerträglich. Ich mache zwar täglich meine Dehnübungen, aber bringt nicht wirklich was.

nein Tabletten nehme ich nicht, schon seit Jahren nicht mehr. Ich hab mich ohne Medikamente wieder zurückgekämpft

22.01.2017 23:48 • #18


Das ist blöd mit der Couch.
OK, es heisst dass das kribbeln vom Verspannung kommt? Wenn das so ist sollte man eventuell Sport treiben und weniger Schonhaltung.

22.01.2017 23:54 • #19


funkel36
die Schonhaltung ist bedingt durch die Arbeit, da wir keine richtigen Stühle haben, die Tische mit den Geräten unvorteilhaft ist. Sicherlich verändert man ab und an seine Haltung, steht auf, macht paar Übungen. Und Sport, muss ich ehrlich gestehen, bei 2 kindern, öfter ne 7 Tage Woche und 7 Schichten, an jedem Tag meist ne andere, ausser die Nacht. Da möchte man meist nur noch auf die Couch, wenn man mal alleine ist.

ich red es mir ein, das dieses Kribbeln davon kommt, sind die Verspannungen auszuhalten, geht's. Und mein Physiotherapeut meint, es käme mehr von der Hws, die ja eh seit Jahren kaputt ist.

23.01.2017 00:18 • #20



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel