Pfeil rechts

Hallo, Kennt jemand Kribbeln im Körper Hab die ganze zeit schon Kribbeln im Körper Oberschenkel. Unterleib und ich Magen und Schultern. Das ist so ein fieses Gefühl Zudem hab ich da Gefühl es brennt mein Rücken

14.11.2013 11:56 • 14.11.2013 #1


7 Antworten ↓


Huhu,

das habe ich auch, bevorzugt im Gesicht und auf dem Kopf, aber auch die schultern , das Bein, alles kribbelt hin und wieder. im gesicht leider schon dauerhaft seit über einem Jahr. Zudem habe ich auch Muskelzuckungen an verschieden Stellen. Der Doc sagt es ist alles psychisch bei mir . Ich glaub da nicht so ganz dran. Weitere Test auf nahrungsmittelunverträglichkeiten stehen noch an. Nachts habe ich keine probleme. Kann dir leider auch nicht viel dazu sagen, aber ich glaube es ist tatsächlich psychisch bedingt. versuch dich zu entspannen, vermeide Stress und versuch das Kribbeln zu ignorieren, dann verschwindet es sicher auch bald wieder. Hast du denn mom viel Stress? vielleicht ist es bei dir auch ein Mangel an Vitaminen. Ist schon mal Blut untersucht worden? Wie sieht es aus mit Vit B12? Ein Mangel kann auch schon mal kribbeln hervorrufen!

14.11.2013 13:48 • #2



Kribbeln im Körper

x 3


Hallo, Ihr 2------ willkommen im Club,
habe das Kribbeln auch schon ziemlich lange. Zeitweise hab ich dafür Milgamma protekt oder Keltican geschluckt, dann wurd mir das aber zu teuer. Das ganze nennt sich Polyneuropathie, kann durch Alk., Schmerzmitteleinnahme oder als Vorstufe zum Diabetes auftreten. Bei mir kommt es meist an den Fußsohlen und Beinen oder auch unter der Bettdecke bedingt durch die Wärme. Werfe ich die Decke zurück und die Beine werden kalt, geht das Brennen weg. Hab mal gelesen, dass es eine Störung der peripheren Nerven ist. Jetzt versuch ich das Ganze zu ignorieren und siehe da, es wird besser! Vlt. können wir uns gegenseitig helfen, unterstützen oder auch Tipps geben

14.11.2013 14:05 • #3


Huhu,

hm, der Neurologe hat auch bei mir die nervenleitgeschwindigkeit gemessen und sagt alles sei okay. Dachte bei einer PNP sei das dann auffällig? Wie ist das bei dir denn? bei mir trifft nichts von dem zu Alk. trink ich hin und wieder bei Partys , schmerzmittel nehm ich auch nicht, Diabetes hab ich auch nicht. es fühlt sich aber tatsächlich auch oft so an wie ein brennen. Nachts spüre ich gar nichts. morgens ist es erst gut dann geht es los, hauptsächlich halt im gesicht ( links) . Letztens schrieb schon mal jemand was von Fibromyragie. Da hab ich ach Angst vor. Hoffe das es das nicht ist. ich glaube das einfach das schmerzempfinden total gestört ist. Nimmst du denn sonst medikamente dafür? Hast du denn diabetes oder sowas?

14.11.2013 14:24 • #4


hallo Blümli,
also Fibromyalgie kannst Du knicken, das ist ja ganz was anderes. Aber eine PNP haben sehr viele Menschen. Früher trank ich gerne mal einen Rotwein, musste auch zeitweise Schmerzmedis schlucken und mein HA meint, die Blutwerte sind grenzwertig bzgl. Diabetes. Jetzt versuch ich mit 3x/wöchentl. Fitness-Center und Abnehmen dem Diabetes zu entgehen--u. kann halt nur hoffen. Das Kribbeln versuche ich wie gesagt zu ignorieren, das hilft echt-- nicht drandenken und sich ablenken oder es halt als gegeben akzeptieren. Ja, das mit dem gestörten Schmerzempfinden das stimmt, das sagen die Ärzte auch, dass die peripheren Nervenenden gestört sind. Na ja....

14.11.2013 14:38 • #5


Ich trinke auch keinen alk. Habe auch kein Diabetes und alle Untersuchung beim Neurologe inkl Nervenmessung waren unauffällig. Das Brennen hab ich nur am Rücken. Dieses innere Kribbeln an den Füßen Unterleib und magengegend. Grad war ich spazieren hab nichts gemerkt auch ich kann wenn ich einmal eingeschlafen von gut durchschlafen ...ich hab's auch nicht immer nur in heftigen angstphasen

14.11.2013 14:43 • #6


Hab die letzte große Blutbild vor 5 Monaten gemacht Hätte der arzt Diabetes gesehen ich lasse alle halbe Jahre Blut abnehmen

14.11.2013 14:45 • #7


ich habs halt jetzt über ein Jahr im gesicht : Schläfte, Kopf und Wange. Es lässt sich leider nicht ingnorieren mein letzter Arztbesuch wird noch der Schmerztherapeut sein, ansonsten weiss ich nicht weiter.
werden jetzt einige Test gemacht wegen schwermetallbelastung, stoffwechselstörungen und allergien ( habe eine Histaminintolleranz). Dann werden wir mal weiter gucken.
wenn ich es nur am Körper hätte das brennen und kribbeln dann könnte man es ganz gut ingonieren, aber im gesicht. das raubt mir die letzte Kraft, ganz ehrlich

14.11.2013 14:47 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel