Pfeil rechts

Bibby
Hallo
Hatte jemand schonmal einen Druck im Kopf und wenn man duscht und sich die Haare wäscht merkt wie als wenn der Druck mehr wird oder sich ändert wenn Wasser über den Kopf laufen gelassen wird ?
Ich hab das schon öfters gehabt nur ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich mir das einbilde oder ob es es wirklich ist . Weil ich eh immer Angst zur Zeit vor allem habe kann ich es net einschätzen ob ich wieder übertreibe .
Hattet ihr mal so ein Gefühl gehabt ?

05.04.2017 21:50 • 06.04.2017 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Das hört sich nach Verspannungen der Muskeln unter der Kopfhaut an.

06.04.2017 15:32 • #2



Kopfdruck den man sogar beim Haare waschen merkt

x 3


LakeSonne1
ich nenne das immer den Taschenlampeneffekt.
Da wo man hinleuchtet, sieht man dann alles mögliche, d.h wenn deine Aufmerksamkeit (die eh extrem hoch ist) beim Haarewaschen auf den Kopf gerichtet ist, wirst du dort ALLES sehr intensiv wahrnehmen.
Mach doch mal ein kleines Experiment: beim nächsten Haarewaschen richtest du deine Aufmerksamkeit (= Taschenlampe), ganz gezielt auf was anderes z.B. deinen linken Fuß.

06.04.2017 15:43 • #3


BellaM85
Hi!
Das kann auch eine Art von Kopfschmerzen oder Migräne sein. Sowas verläuft ja immer anders ab. Ich hab sowas auch schonmal.
LG

06.04.2017 15:53 • #4




Dr. Matthias Nagel