Pfeil rechts

Halloo erstmal

Also meine 'Probleme' vom letzten Mal haben sich wieder gelegt.
Danach war auch erstmal Ruhe.
Aber seit 2 Tagen hab ich mal wieder ein neues Wehwehchen

Und zwar bin ich gerade in der Körper Untersuchungsphase haha
Ich hab meinen Kopf abgetastet und rechts (circa zehn cm über dem Ohr) eine Stelle gefunden die sich leicht Eindrücken lässt.
Das ist nicht das Problem weil ich weiß das es 'normal' ist das der Kopf nicht komplett hart ist.
Aber als ich dort leicht raufgedrückt habe hat es durch meinen ganzen Kopf und durchs Gesicht gezogen.
Das habe ich auf anderen stellen auch gemacht. Dort war es auch so aber nicht so stark wie bei der rechten Stelle.
Auch wenn ich da nicht raufdrücke fühlt es sich so an als würde jemand in meinem Kopf sitzen und dagegen drücken. Es zieht sich auch unter meine Augen.
Es ist so ein leicht dumpfer Kopfschmerz mit sehr viel Druck.

(wie gesagt zum Arzt könnte ich nicht gehen warum kann man in anderen Beiträgen lesen )

Jemand Ideen was es sein könnte?

28.01.2018 09:40 • 28.01.2018 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Zitat von -hoffnungslos-:
Aber als ich dort leicht raufgedrückt habe hat es durch meinen ganzen Kopf und durchs Gesicht gezogen.


Da hast du wohl einen Nerv oder eine Sehne erwischt beim Drücken. Der Schädel ist von vielen Muskelsträngen und Sehnen überzogen, die die Bewegungen des Kiefers und anderer Gesichtsteile bewirken. Diese Muskeln können sich auch verspannen und Druck oder Schmerzen verursachen oder beim Draufdrücken solche Impulse weiterleiten, wie du sie verspürt hast. Alles völlig normal.

28.01.2018 10:34 • #2



Komischer Druck auf rechter Kopfhälfte

x 3


Zitat von Schlaflose:
Diese Muskeln können sich auch verspannen und Druck oder Schmerzen verursachen oder beim Draufdrücken solche Impulse weiterleiten, wie du sie verspürt hast.


Ich habe im Nacken starke Verspannungen,können diese auch in den Kopf ausstrahlen und diesen Druck verursachen?

28.01.2018 11:02 • #3


Schlaflose
Ja, natürlich. Was meinst du, woher der Begriff Spannungskopfschmerzen kommt. Die Muskeln laufen vom Nacken aus hoch zum Schädel.

28.01.2018 13:27 • #4




Dr. Matthias Nagel