voesymik99

718
142
56
Hallo ,
Ich hatte eine Erkältung , die aber so gut wie weg war...seid gestern hab ich dann eine nasennebenhöhlenentzündung ...mir tun die Zähne dabei immer weh , Kopfschmerzen, Druck in dem Bereich und ich bin mega schlapp.
Habe letzte Woche viel gearbeitet, war eine krank . War echt anstrengend... Ich bin gestern so k.o. ins bett und nach 6/7 std ...wach geworden .. kann also seid halb 6 nicht mehr schlafen... liege hier und ich fühle mich elend. Könnte heulen, der Gedanke an Alltag nächste Woche oder irgendwelche Sachen die anstehen nerven mich gerade sehr und ich habe Angst, das alles nicht zu schaffen... Möchte am liebsten den ganzen Tag in den arm genommen werden usw ...also viel viel Aufmerksamkeit... hab ich sonst nie so stark gespürt dieses Verlangen... da war es eher anders rumm ...keine schwäche zeigen, stark sein , zusammen reißen... also was soll ich jetzt davon halten wie ich gerade bin...? Leider rauche ich ja und das ist sicher auch ein Grund nicht schnell fit zu werden.. habe mir zumindest vorgenommen, ab heute versuchen damit aufzuhören! Naja nehme zur Zeit seid gestern sinupret extract und noch umkulaebo... Überlege noch echinacea dazu zu nehmen für die Abwehr. Aber ist vielleicht auch übertrieben oder?
Naja könnt ihr mich aufmuntern? Ist es normal, dass man sich bei so einer nevenhöhlenentzundung so fühlt? Ich habe so Angst nicht schnell wieder fit zu werden. Lebenslustige , Energie usw ...
Achja meine Tage habe ich auch seid Mittwoch.
Freue mich auf eure antworten

15.10.2016 06:01 • 05.05.2018 #1


9 Antworten ↓


DieAlex


Hallo voesymik99

Ich würde jetzt nichts zusätzliches mehr nehmen.
Obst und Tee wäre gut.Generell viel trinken.
Es ist ja kein Wunder,dass du dich körperlich schlecht fühlst,jedem anderen würde es genauso gehen.
Wenn der Körper kaputto is,dann spielt bei uns auch schnell die Psyche mit.
Da kommt jetzt gerade alles zusammen bei dir.
Du musst leider Geduld haben,bis du wieder gesund bist,und dann wird es dir auch wieder besser gehen.
Zusätzlich denkst du jetzt schon an nächste Woche.
Versuch nich daran zu denken,gönn dir die Ruhe um Gesund zu werden.

Ich drück dich mal ordentlich

15.10.2016 06:11 • #2


voesymik99


718
142
56
Oh danke, dass war sehr lieb geschrieben!
Ne werde nichts mehr nehmen zusätzlich stimmt. Trotzdem könnte ich weinen, fühle mich so schlapp und habe das Gefühl funktionieren zu müssen!

15.10.2016 06:18 • #3


EcoDan

EcoDan


687
421
moah, na los, komm her

ja, entzündungen sind immer so'n ding. die können dich körperlich echt kaputt machen. hab' auch ein paar durch und...bäääh! ich weiss wie du dich fühlst und du kriegst mein ganzes mitgefühl. aber: wenn du nun ein bisschen auf dich achtest, wird es bald besser

heiss baden/duschen, bisschen tee süffeln (salbei bei entzündungen und hagebutte als vit C lieferant), viel trinken, gar nicht zuviel essen (damit der körper die energie zur bekämpfung aufbringen kann), zink und vit b12 sind bestimmt auch hilfreich

ich wünsche dir gute besserung

15.10.2016 06:19 • #4


DieAlex


Du bist krank und kannst im Moment nun mal nicht so funktionieren,wie du gerne möchtest.
Du musst es jetzt annehmen und dir sagen "Mir gehts grad echt bescheiden,aber das wird auch wieder vergehen".
Tu deinem Körper gutes und setz dich nicht so unter Druck,das hilft nämlich nicht gerade beim gesund werden.
Und wenn du das Gefühl hast weinen zu müssen,dann lass es raus.
Das befreit auch ein bisschen.

15.10.2016 06:24 • #5


voesymik99


718
142
56
Danke, ihr seid echt lieb!
Ich habe mir gerade erstmal Orangen, zink plus vit c Kapsel geholt und Vitamin b komplex nehm ich eh jeden Tag, dann hab ich ja die sinupret und umckulaobo ....heute Mittag gibt es Hühner Suppe! Heute Nachmittag müssen wir zum Geburtstag aber da Sitzen wir ja nur , soll ich wohl schaffen, ansonsten geh ich wieder. So ganzen Tag hinlegen kann ich nicht und mit Kleinkind erst recht nicht aber werde keine anstrengenden Sachen machen. Jetzt inhaliere ich ich und dann Badewanne. Das schlimmste sind nicht die schmerzen sondern dieses elend Gefühl! Kaum Kraft und keine Lust zu nichts , getrotzt und depressiv, aber ihr meint, dass ist normal? Denke dann immer ich werde nie wieder fit und kann meiner Familie nicht gerecht werden, es fällt mir so schwer diesen Zustand zu akzeptieren! Mama und das mit dem rauchen hat mal nicht geklappt, hab schon eine geraucht . Leider. Aber werde ganz wenig rauchen heute !

15.10.2016 10:03 • #6


DieAlex


Na,das hört sich doch schon besser an und ja habs hier auch schon oft gelesen,dass die User psychisch noch angeschlagener sind,als ohnehin schon,wenn sie krank sind.
"Gesunde" Menschen fühlen sich eig. ähnlich.

Mach dir nicht so viel negative Gedanken.
Weiterhin

15.10.2016 18:43 • #7


voesymik99


718
142
56
Hallo,
Also der Tag ging ganz gut rumm, dass schlimmste jetzt sind die Kopfschmerzen... Das ist aber auch normal bei so was, dass man unangenehme Kopfschmerzen hat in der Stirn oder? Und Wangen und Zähne. Komisch ist ja nur, dass meine Nase sich nicht zu anfühlt ich gut Luft bekomme nur ab und zu putzen muss wo eben gelbes rauskommt... Trotzdem hab ich ja die schmerzen samt schlapp ...

15.10.2016 20:12 • #8


DieAlex


Zitat von voesymik99:
Also der Tag ging ganz gut rumm

Wer hätte das heute früh gedacht.
Gut gemacht,aber jetzt schonen soweit es geht.
Zitat von voesymik99:
Das ist aber auch normal bei so was, dass man unangenehme Kopfschmerzen hat in der Stirn oder?

Ist es,mach dir nicht so viel Gedanken.
Das wird alles wieder gut,musst halt Geduld haben.
Zitat von voesymik99:
Komisch ist ja nur, dass meine Nase sich nicht zu anfühlt ich gut Luft bekomme

Na,da werden die Medis helfen.

15.10.2016 20:44 • #9


Frozen93

Frozen93


1123
64
265
Hey ihr Lieben ich hatte eine Entzündung der oberen Atemwege und bekam Antibiotika was wohl nicht gereicht hat. Seit dem absetzen habe ich schmerzen im Gesicht. War gestern nochmals beim HNO und er hat ein Ultraschall von den Nebenhöhlen gemacht und meinte das alles ganz dicht und vereitert ist in den Kieferhöhlen. Habe nun nochmal Antibiotika bekommen ein stärkeres . Das schlimme ist das ich schlapp und müde bin was mich psychisch natürlich auch runter zieht. Das ist ja schlimm

05.05.2018 06:54 • #10



Dr. Matthias Nagel


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag