Pfeil rechts

LadyyyyX
Hallo

Ich bin mit meinen Nerven echt am Ende, weil mir die Panikattacken den Alltag erschweren.
Deshalb die Frage: kann man Hyperchondrie heilen, wenn man die Ursache kennt bzw. das Trauma, das es ausgelöst hat?
Bei mir war es eine Spritze, die ich mir selbst gegeben habe. Seit dem leide ich an Panikattacken wegen Krankheit. Das ist schon 7 Jahre her.

19.11.2016 23:28 • 20.11.2016 #1


4 Antworten ↓


Also ich habe auch angst vor Krankheiten, und ich war schon geheilt. Hatte zwei Jahre Ruhe nun kam es wieder.

20.11.2016 12:18 • #2



Kann man Hyperchondrie heilen?

x 3


LadyyyyX
Bei mir waren auch paar Jährchen Ruhe dazwischen.

20.11.2016 17:09 • #3


EcoDan
was für eine spritze und wie kam es dazu? erzähl' bitte mal

20.11.2016 17:29 • #4


Ja ist heilbar. Wichtig ist Selbstvertrauen im Körper.

20.11.2016 19:16 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel