Pfeil rechts
4

Paulo2222
Hey,
Kann sein, dass es unangebracht ist von mir einen neuen Post zu erstellen, ich muss aber einfach Mal neu fragen:
Ich (M/14) hatte seit gestern Abend plötzlich Schwindel. Heute kam übelkeit und Appetitlosigkeit dazu und unter anderem auch Unterbauch schmerzen im rechten Bereich. Meine Mutter meinte, es käme von meiner Laktoseintoleranz und meinte deswegen ich solle zur Schule gehen. Habe ich auch getan und bin nun Zuhause und habe Angst vor einer Blinddarmentzündung, weil das da weh tut. Ich habe springen versucht, tut nicht weh. Rechtes Bein an mich ziehen schmerzt nur in der Leiste etwas und drauf drücken Tut manchmal weh, manchmal nicht.
Zudem habe ich seit der 1. Pause (ca 9:40) ständiges herzstolpern welches aus dem nichts kam. Atmen fühlt sich auch so komisch warm an.
Kann das eine Blinddarmentzündung sein oder nur meine Laktoseintoleranz? Meine Mutter will zudem nicht zum Arzt, weil ich am Donnerstag nach Hause geschickt wurde ohne Untersuchung weil ich seit 2 Wochen Oberbauchschmerzen habe im linken Bereich.

Nun ja, kann das was sein?
LG

06.05.2024 17:03 • 06.05.2024 #1


9 Antworten ↓


Z
Wir sind ja hier keine Ärzte. Das muss Dir bewusst sein.

Mein erster Gedanke ist nämlich, dass das die Angststörung ist. Und dass das Angstzustände sind, wenn Du Herzstolpern oder Übelkeit hast.
Abgesehen von der Laktoseintoleranz.

Bist Du denn in Therapie?
Ansonsten würde ich langsam sagen, ein stationärer Aufenthalt kann hilfreich sein.
Wenn Du alle paar Tage zum Arzt rennst, gibt Dir das ja nur für einen Moment Beruhigung, und dann findest Du die nächste Horrordiagnose, die Du haben könntest.
In der Klinik könnte es Dir gelingen, aus dem Teufelkreis auszubrechen.

06.05.2024 17:06 • x 1 #2


A


Hyperchondrie - Blinddarmentzündung?

x 3


Paulo2222
@Zinny ich bin schon in Therapie, aber aufgrund meinels Stundenplanes unregelmäßig. Der letzte Termin war Freitag, der nächste am 24. Ich brauche nur Versicherung weil diese ka*ke wirklich mich gerade innerlich zum verzweifeln bringt

06.05.2024 17:08 • #3


Z
@Paulo2222
Letztens hattest Du doch auch schonmal Angst vor irgendeiner Diagnose...

Deshalb ist mein Eindruck, dass es nur kurz Beruhigung bringt. Und dann geht es wieder von vorne los.

Schade, dass die Termine so unregelmäßig sind. Da ist es schwer, was zu ändern.
Vielleicht nimmst Du das Klinik mal mit in den nächsten Termin?

Raus aus dem Ganzen, ohen permanenten Zugang zur Googlesuche, und in stetiger Therapie.

06.05.2024 17:11 • x 1 #4


Paulo2222
@Zinny ja meine Therapeutin meint ich soll die Finger von Google lassen, aber das wissen über die Dinge die ich früher gegoogelt hatte kann ich nicht loswerden

06.05.2024 17:12 • #5


Paulo2222
@Zinny
Zitat von Zinny:
. Und dass das Angstzustände sind, wenn Du Herzstolpern oder Übelkeit hast.

Das kann aber keine herzmuskelentzündung sein oder? Fühle mich ziemlich schlapp, als ob Gewichte auf meinen Schultern liegen und mein Herz stolpert immer noch mit Brustschmerzen

06.05.2024 19:26 • #6


Z
@Paulo2222
Ich bin keine Ärztin. Ich kenne mich damit nicht aus.
Vorhin war es ja noch eine Blinddarmentzündung....

Wenn es etwas Lebensbrohliches und Akutes ist, schreibst Du hier nicht mehr. Solange Du hier noch wöchentlich neue Diagnosen raushauen kannst, ist Dein Körper im Großen und Ganzen okay und funktional. Das musst Du Dir bewusstmachen.

06.05.2024 19:30 • x 1 #7


Paulo2222
@Zinny ok muss aber was neues fragen: rückenschmerzen genau unter den Rippen, ziehen sich bis in die Leiste, kombiniert mit den Oberbauch schmerzen = Bauchaorten Aneurysma?

06.05.2024 22:19 • #8


Z
Ich bin keine Ärztin!

Hör doch endlich mal auf zu googlen!

06.05.2024 22:20 • #9


C
Hey, aus Erfahrung kann ich dir sagen dass du bei ner Blinddarmentzündung hier keine Texte mehr in Ruhe schreiben kannst. Ich hatte vor 1,5 Jahren eine und die Schmerzen fingen Nachmittag an und steigerten sich bis zum Abend so dass ich ins Krankenhaus gefahren bin. Das war nicht auszuhalten. War auch gar nicht wie man so vermutet im Bauch rechts unten in dem Sinne. Mein kompletter Bauch hat si weh getan und war steinhart. Musste dann plötzlich kotzen und am nächsten Morgen wurde ich operiert. Also, entspann dich:-)

06.05.2024 22:29 • x 1 #10


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel