Pfeil rechts
2

Manami
Hallo,

mich plagen in letzter Zeit starke Kältegefühle und ich wollte fragen, ob das bei einer Angststörung normal ist bzw. andere es auch haben.
Obwohl wir Sommer haben, ist mir in letzter Zeit irgendwie kalt (vor allem Füße, Hände, aber auch Beine manchmal...), dazu habe ich manchmal Übelkeit.
Hab irgendwie Angst, dass mit mir etwas stimmt, da es irgendwie nicht normal ist, dass einem im Sommer kalt ist.
War vor ca. einer Woche beim Arzt: Herz, Blutdruck und Blutwerte waren ok und man konnte nichts feststellen. Glaube deshalb nicht, dass sich die Werte oder irgendwas sich in einer Woche verschlimmert haben.
Bin auch ziemlich normalgewichtig und hatte vor meiner Angststörung nie solche Kältegefühle.

Mache halt in letzter Zeit ne schwere Phase durch, Probleme zu Hause, Panikattacken, Angst...

Können diese Kälteschauer/gefühle wirklich von der Psyche kommen?

LG

19.06.2018 14:02 • 04.02.2020 #1


38 Antworten ↓


waage
Ja, Kälte -oder auch totale Schweißausbrüche..leider alles Symptome durch die Psyche...

L.G. Waage

19.06.2018 14:07 • x 1 #2



Kältegefühl Erfahrungen

x 3


Manami
Zitat von waage:
Ja, Kälte -oder auch totale Schweißausbrüche..leider alles Symptome durch die Psyche...

L.G. Waage


Danke für deine Antwort!

Diese Kältegefühle sind echt blöd hab jz auch total schwitzige Hände, Füße und mir ist auch übel, hab Angst zu erbrechen.
Seit gestern ist das schlimm, hatte am Nachmittag ne schlimme Panikattacke und seit dem gestrigen Abend diese Kältegefühle, Übelkeit... könnte einfach nur weinen

19.06.2018 14:35 • #3


Angstmaus29
Hab dieses Kältegefühl auch oft mal im Rücken oder im Bein das macht mir Angst

19.06.2018 19:31 • x 1 #4


speachless90

04.02.2020 20:56 • #5


Hilft dir zB eine Wärmflasche?
Warmes Bad?
Oder gar nichts?

04.02.2020 21:08 • #6


Träumerin29
Hey ich kenne das auch...das sind wohl normale Anzeichen für übermüdung... mach dir nicht allzu viele Gedanken über die Symptome. Lenk dich ab oder mache dir einen Tee. Zu viele Gedanken verstärken die Symptome nur. Versuch es anzunehmen... Schau TV oder Les etwas gutes

04.02.2020 21:10 • #7


flow87
Zitat von speachless90:
Mir tut gerade alles so weh mir ist sowas von kalt das es schmerzt einfach so was kann das bloß sein ? Ich hab heute Nacht extrem schlecht geschlafen aber warum kommen erst jetzt die Symptome wie müde Augen und diese extreme Kälte ?


Bist du krank oder ist eine Grippe bei dir im Anmarsch?

04.02.2020 21:11 • #8


speachless90
Also im Moment liege ich hier mit Föhn und Wärmflasche und es geht mir ist noch kalt aber es wird besser aber mir tut alles weh und ich bin so müde aber ich traue mich nicht zu schlafen aufgrund dessen
Das ich Angst davor habe
Wieder mit Panik zu erwachen

Mich kotzt das so an

04.02.2020 21:12 • #9


Ja zumindest wird dir mal ein bissi wärmer.
So ein Kältegefuhl ist unangenehm aber gibt auch das Gefühl bei Angst oder eben durch Erkältung oder einfach so vom Empfinden.
Schlafen machts aber ziemlich wahrscheinlich besser

04.02.2020 21:14 • #10


speachless90
Ich hoffe es lieber Tom ich hoffe es

04.02.2020 21:16 • #11


Träumerin29
Versuche doch mal eine Meditation vorm Schlafengehen

04.02.2020 21:18 • #12


speachless90
Das mach ich ganz oft leider wache ich nach Ende der Meditation wieder auf und dann rast das Herz ((( weil ich mich so erschrecke

04.02.2020 21:20 • #13


Vor was hast jetzt am meisten Angst? Jetzt gerade...

04.02.2020 21:22 • #14


Träumerin29
Das ist doof...tut mir Leid... schonmal beruhigende pflanzliche Mittel versucht? Johanniskraut, Lasea, CBD, Bachblüten...? Habe das auch manchmal...aber nur wenn die Grundanspannung zu groß ist...
Ist das bei dir gerade?

04.02.2020 21:25 • #15


speachless90
Jetzt gerade einfach einzuschlafen und dann wieder mit Panik zu erwachen so wie es die letzten Nächte der Fall ist

04.02.2020 21:27 • #16


Zitat von Träumerin29:
Das ist doof...tut mir Leid... schonmal beruhigende pflanzliche Mittel versucht? Johanniskraut, Lasea, CBD, Bachblüten...? Habe das auch manchmal...aber nur wenn die Grundanspannung zu groß ist...Ist das bei dir gerade?

Johanneskraut kann Wechselwirkungen erzeugen bitte vorher genau lesen. Sonst passionsblume und Hopfen (Hova) fehlt auch noch in der Liste

04.02.2020 21:28 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von speachless90:
Jetzt gerade einfach einzuschlafen und dann wieder mit Panik zu erwachen so wie es die letzten Nächte der Fall ist

Hab dass auch öfters... Das hochschrecken nervt und man braucht ne Weile bis man sich wieder auskennt.

04.02.2020 21:29 • #18


Träumerin29
Zitat von Tom791988:
Johanneskraut kann Wechselwirkungen erzeugen bitte vorher genau lesen. Sonst passionsblume und Hopfen (Hova) fehlt auch noch in der Liste



Ja klar da muss man aufpassen...jenachdem ob man schon Medis nimmt oder nicht.

04.02.2020 21:36 • #19


Zitat von Träumerin29:
Ja klar da muss man aufpassen...jenachdem ob man schon Medis nimmt oder nicht.


Da sind die anderen halt harmloser.
Aber kannst eh mal gucken was dir so zusagt.

04.02.2020 21:40 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel