1

hallo ich bin neu hier!
seit wochen hab ich panische angst an krebs zu erkranken!
und jetzt hab ich auch noch diesen juckreiz am ganzen körper ohne ausschlag und
im netzt steht, dass so meist best. arten von krebserkrankungen beginnen!
ich kann nichts mehr genießen, weil ich dauern diese panik bald zu sterben im kopf habe.
kennt das jemand.

14.12.2013 22:57 • 23.03.2020 #1


23 Antworten ↓


Abend,

das Problem wenn man im Netz nach Erkrankungen sucht findet man schnell das was man erwartet, da man seine Suche entsprechend aufbaut. Ich rate dir gehe mit deinen Befürchtungen zu einem Mediziner, laß dich untersuchen, denn aus dem Netz kannst du nie die Sicherheit gewinnen die dir ein Arzt geben kann.

14.12.2013 23:14 • #2



Hallo spunky,

Juckreiz am ganzen Körper ohne Ausschlag / Panik

x 3#3


Wenn Du wirklich Angst hast, bald zu sterben, warum schaust Du dann im Netz und gehst nicht zu einem Arzt? In den Wintermonaten ist die Haut trockener und juckt schon mal. Was soll das mit Krebs zu tun haben ?

15.12.2013 19:37 • #3


Danke, für eure Antworten!
Leider waren sie für mich nicht wirklich
hilfreich, aber trotzdem, danke!
Und übrigens ich war beim Arzt!
Der meinte nur, dass das viele Ursachen
haben kann, ich soll Allergietabl. nehmen!
Damit wird aber nur das Symptom und nicht
die Ursache bekämpft, aber das ist halt das
Problem der "Schulmediziner"!

15.12.2013 21:08 • #4


Also ich habe schon seid Jahren mal Juckreiz ! Beine und Arme usw.
Ich glaube bei mir ist es trockene Haut. Ausschlag habe ich auch kein.

16.12.2013 09:02 • #5


Fee*72
ja es ist sicherlich trockene Haut..einiges hat auch mit ernährung zu tun..aber gerade jetzt im winter..auf Flüssigkeit achten und eincremen...
und glaub mir...das googlen hab ich mir abgewöhnt..anfangs hab ich auch nachgeschaut nach symptomen etc..u war dann mehr aufgeregt wie vorher..das bringt nix..ausser noch mehr Unruhe..
ausserdem kann der Juckreiz auch psychisch sein..durch den Stress..duch den Cortisolausschuss im Körper..

lg
Fee

16.12.2013 09:15 • #6


Hatte das auch als ich meine Lymphomangst hatte, tagelang. Bei mir war es komplett psychisch. Stress und die Psyche gelten ja gemeinhin als Auslöser für Juckreiz. Das mit den Allergietabletten finde ich aber auch ganz cool. Schmeiß die Dinger weg, konzentrier dich auf das Problem in deinem Kopf.

Panische Angst vor Krebs --> Juckreiz = logischer Zusammenhang, dass eine folgt auf das andere

16.12.2013 10:28 • #7


Fee*72
ich hatte auch als ich Angst vor irgendwas hatte und es mir eingeredet hab..juckreiz und frieseln..schlimm wurde es noch wenn man dauernd zum spiegel geht ,es sich anschaut oder davon redet..nich beachten hilft am besten..meist war es am nächsten tag plötzlich besser oder weg*gg

16.12.2013 10:31 • #8


Danke, euch!
Habe mir heute eine Pflegecreme für trockene
Haut von der Apotheke geholt, hoffe es
hilft!
Schönen Tag noch!
Muss jetzt noch mal zur Arbeit, da bin ich
wenigstens abgelenkt und da juckt's auch weniger!

16.12.2013 13:42 • x 1 #9


Fee*72
viel glück mit der salbe..was hast du geholt?bin auch noch auf der suche nach was wirkendem..hab immer bodylotion genommen..
ja wenn man sich weniger mit beschäftigt juckts weniger.komisch

16.12.2013 13:52 • #10


Hallo,

Nimmst du irgendwelche Medikamente und könnte der Juckreiz eine Nebenwirkung von diesen sein? Ich habe dieses Jucken ohne Ausschlag auch und vermute, dass ich auf bestimmte Tabletten empfindlich reagiere oder dass die Nervosität schuld ist. denn unter Stress wird es schlimmer. Ein Hinweis auf Krebs ist Juckreiz meines Wissens nicht. Mach dir keinen Kopf!

16.12.2013 14:46 • #11


Ich würde einen Dermatologen aufsuchen.
Der kann - auch durch bestimmte Tests - Dir am besten sagen, was mit Deiner Haut los ist.

Sorry - ich habe nicht alles gelesen: ist ein serologischer Status gemacht worden?

16.12.2013 14:55 • #12


Danke!
Hab schon einen Hautarzttermin vereinbart,
aber erst nach Weihnachten einen Termin bekommen,
obwohl ich gesagt habe, dass es sehr dringend wäre!
Es juckt und juckt, trotz Salbe!
Schön langsam glaub ich wirklich, dass es
Stress bedingt ist....- hoffentlich!

17.12.2013 07:22 • #13


Fee*72
huhu Spunky..

mach dich nich verrückt....es is sicherlich vom stress...ich hatte das auch ,versuch dir positiv zuzureden,mach Dinge die dir Spaß machen,lenk dich ab..und versuch nich mehr so dran zu denken,da dies verstärkt..ich übe mich auch täglich darin,da ich auch gerade wieder ein totalen juckreiz wo habe..ätzend..
es kann aber auch an Flüssigkeitsmangel liegen,wenn du vlt wenig trinkst wie ich..oder Mängel hast..und die Hormone spielen eine Rolle..wenn ich z.b meine Regel bekomme,dann is der Juckreiz anders als wenn die Umstellung wieder da ist und die Regel weg geht..komisch alles

wünsch dir eine gute Zeit bis dahin und schöne Weihnachtstage..

lg
Fee

17.12.2013 07:38 • #14


Hi,

ich hab auch seit gestern einen Juckreiz am ganzen Körper; ohne Ausschlag. Bevorzugt übrigens an den Schienbeinen...
Die letzten beiden Jahre hatte ich auch noch Angst, es könnte "Krebs" dahinterstecken... Hab ich nämlich auch bei google gelesen Aber nach ein paar Tagen eincremen mit einer guten "Urea-Creme" ist das Problem behoben

Es liegt eindeutig an der "trockenen Haut" im Winter! Keine Sorge!

17.12.2013 08:25 • #15


Fee*72
Zitat von Franse:
Hi,

ich hab auch seit gestern einen Juckreiz am ganzen Körper; ohne Ausschlag. Bevorzugt übrigens an den Schienbeinen...
Die letzten beiden Jahre hatte ich auch noch Angst, es könnte "Krebs" dahinterstecken... Hab ich nämlich auch bei google gelesen Aber nach ein paar Tagen eincremen mit einer guten "Urea-Creme" ist das Problem behoben

Es liegt eindeutig an der "trockenen Haut" im Winter! Keine Sorge!


huhu Franse..zuerst wollte ich ja schreiben Linola hautmilch ...aber du hast sicher recht..trockene haut is es meist..und googeln is nich gut..da wird man nur noch wirrer wie vorher..und steigert sich erstrecht rein..ich habs mir so gut es geht abgewöhnt...

ich hab auch eine Bodylotion mit Urea(Garnje)..im sommer war es schlimm..juckt..man kratz etwas ,alles wird rot...und brennt dann..das kam dann sicher vom schwitzen..also alles ganz normal irgendwo..und unsere Gedanken verstärken es..

lg
Fee

17.12.2013 08:30 • #16


Huuuhuuu Fee,

genau so ist es!

17.12.2013 09:01 • #17


Also meine Lieben,
habe heute mit Allergietabl. begonnen,
war nochmals beim Hausarzt und der meinte,
ich soll mich nicht länger quälen und 3 Tage mal
die Tabl. versuchen und ab 2.1. ist der Lungenfacharzt-und Allergologe
wieder da und da soll ich wegen einem
Allergietest hingehen, aber mir weiters keine
Sorgen machen, ich bin halt in einem Alter (43),
wo der Körper beginnt sich zu verändern und da
kann so etwas schon mal vorkommen!
Na, danke, tolle Aussichten!
Schöne Weihnachtszeit!
Danke für euer Verständnis!

18.12.2013 16:03 • #18


Digo
Hi spunky und was ist jetzt mit deinem juckreiz geworden? Lg Alex

09.04.2015 09:13 • #19


23.03.2020 11:57 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel