Pfeil rechts
21799

Möchtest Du Dich gegen Covid-19 impfen lassen?

Umfrage endete am 04.03.2022 08:27

Ja, ich möchte mich so schnell es geht impfen lassen.
281
48%
Nein, eine Impfung kommt für mich nicht in Frage.
127
22%
Vielleicht, ich bin mir noch unsicher und möchte abwarten.
181
31%
 
Abstimmungen insgesamt : 589
Icefalki
Zitat von kritisches_Auge:
Aber das alles ist nicht so dringend, dass es nicht ein halbes Jahr warten könnte um eine Zahl zu nennen.


Ist doch eine gute Entscheidung. Das meinte ich mit persönlicher Ansicht. Du betrachtest deinen Radius um festzustellen, dass Kontakte eher selten und für dich so vollkommen ok sind, wie sie sind.

Ich denke, dass das genau die Überlegungen sind, die jeder für sich selbst treffen kann. Ich hänge direkt an der Front, habe es auch einfach satt, mit von anderen abhängig zu sein, die wider aller nötigen Gebote ihre Rechte auf Selbstverwirklichung fordern. Mit Impfung dürfen sie das endlich wieder. Ich mache 3 Kreuze, wenn man endlich wieder selbstbestimmte Entscheidungen treffen kann.

24.11.2020 15:02 • #61


evelinchen
Zitat von Abendschein:
Gut, das es keine Impfpflicht gibt.

Selbst wenn nicht , dann wird es Einschränkungen geben. Ohne geimpft zu sein darfst du vielleicht nicht mehr reisen , in Gaststätten , Kino und was weiß ich noch alles.

24.11.2020 15:05 • #62



Impfungen gegen Corona

x 3


evelinchen
Man muss auch kein Querdenker sein um diese Impfung zu hinterfragen oder seine Zweifel anzumelden. Ich bin sehr skeptisch , egal wie weit die Medizin und Wissenschaft ist. Einen Impfstoff zu erforschen , zu erproben und zu testen dauert viele Jahre um Nebenwirkungen und Langzeitfolgen sicher auzuschließen.

24.11.2020 15:14 • x 5 #63


Mariebelle
Ich bin gegen alles moegliche geimpft.Mann u Kinder auch und ich finde das eine Errungenschaft der Wissenschaft.
Hier werden erstmal Aerzte und Krankenhauspersonal ,Polizei,Verwaltung etc drankommen.
Menschen ,die mit vielen kranken Menschen im Kontakt sind u ihre eigene Gesundheit sehr wichtig ist um vieles erstmal aufrecht zu erhalten.

Dann nach u nach werden wohl auch andere sich impfen lassen koennen.

24.11.2020 15:18 • x 1 #64


Zitat von OBIKO:
in den USA sind 265.000. Menschen daran gestorben.Was unsere Medien aber verschweigen ist : In den USA wurden 13 Millionen ! Menschen positiv getestet was eine Sterblichkeitsrate von ungefähr 0,23 Prozent macht.

Jeder einzelne Mensch, der an Covid 19 stirbt, ist ein Mensch zuviel.

24.11.2020 15:19 • x 3 #65


Islandfan
Zitat von Tahnee:
Selbst wenn nicht , dann wird es Einschränkungen geben. Ohne geimpft zu sein darfst du vielleicht nicht mehr reisen , in Gaststätten , Kino und was weiß ich noch alles.

Die erste Airline hat das schon beschlossen. Bei Quantas Air dürfen nur noch Geimpfte mitfliegen. Die anderen werden bestimmt nachziehen.

Ich wurde als Kind auch gegen alles, was auf dem Markt war, geimpft. Mein Bruder ist in den 1960ern so schwer an Masern erkrankt, dass er eine Hirnentzündung erlitten hat und fast gestorben wäre. Er hat jahrelang danach unter epileptischen Anfällen und Ausfallserscheinungen gelitten. Um uns anderen Kindern das zu ersparen, wurden wir geimpft, was das Zeug hält. Bei meinem Bruder gab es damals noch keine Masernimpfung.
Ich finde Impfungen sehr gut und die langjährig erprobten würde ich auch jederzeit impfen lassen. Bei Corona bin ich zwar etwas skeptisch, würde aber wahrscheinlich nach einer gewissen Wartezeit mich auch impfen lassen. Ich will endlich meine alte Lebensqualität zurückhaben.

24.11.2020 15:23 • x 4 #66


Yannick
Zitat von Violetta:
Jeder einzelne Mensch, der an Covid 19 stirbt, ist ein Mensch zuviel.

Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Verkehrsunfälle, Hunger... die Liste lässt sich beliebig erweitern...

24.11.2020 15:37 • x 3 #67


evelinchen
Zitat von Yannick:
Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Verkehrsunfälle, Hunger... die Liste lässt sich beliebig erweitern...

Krankenhauskeime , Influenza.

24.11.2020 15:39 • x 1 #68


Zitat von Yannick:
Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Verkehrsunfälle, Hunger... die Liste lässt sich beliebig erweitern...

Da hast du natürlich recht. Aber es wird oft nur von Zahlen gesprochen, und nicht die Menschen dahinter gesehen

24.11.2020 15:42 • #69


Icefalki
Zitat von Islandfan:
Bei Quantas Air dürfen nur noch Geimpfte mitfliegen.


Ich denke auch, dass das Thema Geimpft eine sehr grosse Rolle spielen wird, wie man sich zukünftig in andere Ländern bewegen darf. Ich finde das dann auch fair. Unfair wäre es, wenn nicht genügend Impfstoffe vorhanden sind. Ist dann aber eine andere Diskussion.

24.11.2020 15:43 • x 2 #70


life74
Impfung gegen Corona - nein danke. Gerne erstmal alle anderen. Ich bin kein Versuchskaninchen.

24.11.2020 15:47 • x 4 #71


Icefalki
Zitat von Tahnee:
Selbst wenn nicht , dann wird es Einschränkungen geben. Ohne geimpft zu sein darfst du vielleicht nicht mehr reisen , in Gaststätten , Kino und was weiß ich noch alles.


Jeep, ist aber doch nur logisch. Weiss jetzt nicht, wie viele Geimpfte es geben muss, damit die Ungeimpften auch geschützt sind. Bis dahin werden die Ungeimpften, ob freiwillig oder nicht, bestimmt Beschränkungen erfahren. Denk ich mal.

24.11.2020 15:48 • #72


Mariebelle
Hier waeren meine Kinder in keine Schule gekommen,wenn sie nicht durchgeimpft gewesen waeren.
Ich sah da nie ein Problem.Corona Impfung kommt bestimmt in absehbarer Zeit auch dazu.

24.11.2020 15:51 • x 2 #73


evelinchen
Zitat von Icefalki:
Bis dahin werden die Ungeimpften, ob freiwillig oder nicht, bestimmt Beschränkungen erfahren.

Das denke ich auch , schließlich leben wir in einer Demokratie.

24.11.2020 15:52 • x 2 #74


Luna70
Ich will auch wieder ohne Einschränkungen leben, wieder ins Schwimmbad gehen wenn ich Erholung brauche. Nicht andauernd überlegen, ob man eine Maske einstecken hat oder gar wieder zurückfahren/laufen, weil man sie vergessen hat. Wieder mit gutem Gefühl in einer Gaststätte sitzen und das Essen genießen ohne mir zu überlegen, ob der Wirt und das Personal die Hygiene-Regeln einhalten. Nicht zuletzt leben wir mit fünf Erwachsenen (und einem Baby) in einem Haus und vier von uns sind berufsbedingt unter Menschen unterwegs und bei aller Vorsicht kann es jederzeit einen von uns treffen und dann den ganzen Rest. Wir essen jeden Abend zusammen, da ist die Chance ziemlich groß, dass die anderen sich auch anstecken.

24.11.2020 15:55 • x 2 #75


Icefalki
Zitat von Tahnee:
Das denke ich auch , schließlich leben wir in einer Demokratie.


Du sagst es, man darf wirklich demokratisch seine eigene Meinung haben, und natürlich, da die ja jeder haben darf, mit den jeweiligen Konsequenzen daraus umzugehen.

24.11.2020 16:01 • x 1 #76


Da ich zu keiner Risikogruppe gehöre wirds eh lange dauern bis ich mich impfen lassen kann.
Ich werde es entscheiden wenn es soweit ist.
Ich bin kritisch mit Impfungen aber kein Verweigerer. So viel wie nötig, so wenig wie möglich.
Es kann natürlich sein das zb fürs Reisen die Impfung Pflicht wird.
Sehe ich nicht so dramatisch und ist auch nix Neues.
Kinder müssen für Kindergarten und Schule auch geimpft sein und das ist auch okay.

24.11.2020 16:02 • x 2 #77

Sponsor-Mitgliedschaft

Luna70
Zitat von Icefalki:
Weiss jetzt nicht, wie viele Geimpfte es geben muss, damit die Ungeimpften auch geschützt sind


Hier ist von 70 % die Rede, ab so genau weiß das scheinbar noch keiner.

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama...t-100.html

24.11.2020 16:03 • x 1 #78


Zitat von Angor:
Wo steht denn das? Ich finde nur 1 Million.Warum sollten Medien das verschweigen? Ein typisches Argument von Querdenkern.

Es sind über 12 Millionen positive in Amerika. Sterblichkeitsrate liegt bei 2,07%

24.11.2020 16:10 • #79


Abendschein
Zitat von Tahnee:
Selbst wenn nicht , dann wird es Einschränkungen geben. Ohne geimpft zu sein darfst du vielleicht nicht mehr reisen , in Gaststätten , Kino und was weiß ich noch alles.

Mach ich alles nicht. Durch meine Angsterkrankung konnte ich das nicht und jetzt will ich nicht mehr.

Irgendwie komme ich mir vor wie auf einer Schuldbank. Nur weil ich aus Gründen der Angst nicht geimpft werden möchte.

24.11.2020 16:13 • x 3 #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel