Pfeil rechts
21277

Möchtest Du Dich gegen Covid-19 impfen lassen?

Die Umfrage läuft bis 04.03.2022 08:27.

Ja, ich möchte mich so schnell es geht impfen lassen.
280
48%
Nein, eine Impfung kommt für mich nicht in Frage.
122
21%
Vielleicht, ich bin mir noch unsicher und möchte abwarten.
178
31%
 
Abstimmungen insgesamt : 580
Logo
@Lilith
Ich weiß nicht, warum du das alles schreibst.
Du weißt doch selbst, was du falsch machst.
Willst du damit zum Ausdruck bringen, wie krank du bist und dich teilweise verhältst?
Dass deine Angst größer ist als dein gesunder Menschenverstand?
Anstelle dich hier im Nachhinein belehren zu lassen, solltest du lieber nochmal nachdenken, bevor du solche unsinnigen Sachen machst.
Und die Wiederholung der Sachen spricht dafür, dass du aus den Diskussionen und Ratschlägen nichts mitnimmst, um dich zu ändern.
Es hat den Eindruck, dass du deine Ängste als Vorwand und Schutzschild vor jedweder Veränderung nutzt.
Und so wird das nichts.

14.01.2022 18:09 • x 5 #15221


lischen1993
Zitat von Pauline333:
Man muss da sicher auch die Kirche im Dorf lassen. Ich gehe nicht davon aus, dass man seine Impfwirkung durch den zeitnah zur Impfung konsumierten ...

Meine Impfung war am Montag.

14.01.2022 18:10 • #15222



Impfungen gegen Corona

x 3


Lilith8990
Zitat von Logo:
@Lilith Ich weiß nicht, warum du das alles schreibst. Du weißt doch selbst, was du falsch machst. Willst du damit zum Ausdruck bringen, wie krank ...

Danke dir für deine Nachricht. Ich habe mir einiges von euch hier in mein Tagebuch notiert. Führe dieses ja. Ich bin ehrlich ich habe Angst mich mit meiner Vergangenheit und mit vor allem mit mir auseinander zu setzen.

Ich versuche mir eure Ratschläge wirklich zu Herzen zu nehmen.

14.01.2022 18:18 • #15223


Logo
Zitat von Lilith8990:
Danke dir für deine Nachricht. Ich habe mir einiges von euch hier in mein Tagebuch notiert. Führe dieses ja. Ich bin ehrlich ich habe Angst mich mit meiner Vergangenheit und mit vor allem mit mir auseinander zu setzen. Ich versuche mir eure Ratschläge wirklich zu Herzen zu nehmen.

Papier ist geduldig.
Statt dich selbst zu bemitleiden, wie schwer du es hast, beginne die Ratschläge nicht nur zu beherzigen, sondern zu leben. Sage nein, wenn dich irgendein Gedanke dazu bringen möchte Desi in die Nase zu sprühen und dann schreibst du diesen Erfolg in dein Tagebuch. Ist effektiver als immer zu machen und aufzuschreiben, was die Angst dir vorschreiben will.

14.01.2022 18:37 • x 1 #15224


Zitat von Lilith8990:
Hat gebrannt kurz aber hoffe das hat mich vor Ansteckung geschützt

Garantiert nicht. Dann wäre längst ein Nasendesinfektionsmittel erhältlich. Du bewirkst das absolute Gegenteil. Die Nasenschleimhaut hat eigentlich eine gute Filterfunktion. Zerstört man diese infiziert man sich leichter.

14.01.2022 19:16 • x 1 #15225


Lilith8990
Zitat von Natascha40:
Garantiert nicht. Dann wäre längst ein Nasendesinfektionsmittel erhältlich. Du bewirkst das absolute Gegenteil. Die Nasenschleimhaut hat ...

Also habe ich mich eventuell angesteckt?

14.01.2022 20:16 • #15226


Lilith8990
Zitat von Logo:
Papier ist geduldig. Statt dich selbst zu bemitleiden, wie schwer du es hast, beginne die Ratschläge nicht nur zu beherzigen, sondern zu leben. Sage ...

Handeln muss ich aber ich habe Angst, aber das gehört wohl zu den ersten Schritten dazu

14.01.2022 20:17 • #15227


Schlaflose
Zitat von Lilith8990:
Wenn ich zB frisches Gemüse schneide und zB koche oder brate habe ich danach dennoch den Gedanken, mich daran anstecken zu können

Tja, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als den Rest deines Lebens in einem sterilen Zelt zu verbringen und dir von steril eingekleideten Personen keimfreie Lebensmittel durch eine Schleuse geben zu lassen

14.01.2022 20:21 • x 2 #15228


Zitat von Lilith8990:
Also habe ich mich eventuell angesteckt?

Extrem unwahrscheinlich. Aber du erhöhst die Wahrscheinlichkeit, wenn du deine Nasenschleimhaut weiter kaputt machst.

14.01.2022 20:23 • #15229


Spirina
@matze1983
das glaube ich dir sofort! Erstmal Glückwunsch, dass du dich getraut hast.
Ich denke es ist extrem wichtig sich auf die positive Sache zu fokussieren, die eigene Immunität und dem Körper ein klein wenig zu vertrauen, dass er das in deinem Sinne regelt.
Nicht auf Nebenwirkungen warten sondern ablenken, ablenken,ablenken. Mit Menschen sprechen oder schreiben die das auch ohne Komplikationen überstanden haben- das war teilweise meine Strategie.
Das alles klappt mal besser, mal schlechter und ich bin ja auch noch nicht durch damit.
Ich habe zum Beispiel viel mit Rhytmusstörungen zu tun aber das hatte ich auch schon VOR der Impfung- so versuche ich meine Angst ein bisschen zu überlisten und mich nicht 100 % reinzusteigern.

14.01.2022 22:06 • x 2 #15230


Matze1983
Zitat von Spirina:
@matze1983 das glaube ich dir sofort! Erstmal Glückwunsch, dass du dich getraut hast. Ich denke es ist extrem wichtig sich auf die positive Sache zu ...

Danke ja bin auch stolz . So 24 Std sind rum ausser arm weh hab ich nix merk aber qie ich drauf warte das vielleicht doch noch was kommt:-)

15.01.2022 10:43 • x 1 #15231


lischen1993
Kann man sich mit Corona über die Toilette anstecken.Wenn ich nich z.b auf der Arbeit auf die Toilette setzte und jemand z.b Corona hatte?

15.01.2022 22:32 • #15232


Logo
Wenn ihr euch nicht grade die Klinke in die Hand gegeben habt und Kontakt über die Atemluft hattet, eher nicht.

15.01.2022 22:45 • #15233


lischen1993
Zitat von Logo:
Wenn ihr euch nicht grade die Klinke in die Hand gegeben habt und Kontakt über die Atemluft hattet, eher nicht.

Meine ja über die Klobrille wer vorher drauf saß.

15.01.2022 23:07 • #15234


Schlaflose
Zitat von lischen1993:
Meine ja über die Klobrille wer vorher drauf saß.

Wenn vorher ein an Corona Erkrankter draufgespuckt hat und du die Klobrille direkt danach abgeleckt hast, könnte das passieren Aber bei ordnungsgemäßer Verwendung ist das nicht möglich.

16.01.2022 07:05 • x 5 #15235


Lilith8990
Aber der jenige der Corona haben könnte und logischer Weise auch auf der Toilette atmet, können da beim ausatmen keine Viren sein in der Luft?

16.01.2022 08:05 • #15236


Matze1983
moin ihr lieben.

Meine 2 impfung ist nun fast 48std her hatte nur arm weh einen tag sonst nichts. meint ihr da kommt noch was an Reaktionen?

16.01.2022 08:16 • #15237

Sponsor-Mitgliedschaft

Lilith8990
Zitat von Tink59:
Habt ihr eigentlich noch ein Leben ?

Natürlich haben wir ein Leben. Aber worüber wir uns Gedanken machen kann man uns überlassen.

16.01.2022 08:17 • x 1 #15238


Schlaflose
Zitat von Lilith8990:
Aber der jenige der Corona haben könnte und logischer Weise auch auf der Toilette atmet, können da beim ausatmen keine Viren sein in der Luft?

Das wäre schon möglich.

16.01.2022 08:20 • #15239


Annii
Was hier für wilde Ansteckungstheorien in den Raum geworfen werden, ist echt verrückt. Das hat meiner Meinung nach auch nichts mehr mit einer ,,gesunden" Angst vor einer Infektion zu tun. Das gehört scheinbar ziemlich dringend therapiert. Das ist ja Stress pur, sich ständig solche Gedanken machen zu müssen.

16.01.2022 08:24 • x 14 #15240



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel