Pfeil rechts

Mario P.
Hallo Zusammen

Leide nun seit etwa 3 Monate unter Angst vor Krankheiten.

Ist es bei euch auch so das eure Ader immer mehr herauskommen als je zuvor.

An meinen Händen und Füßen kommen meine Adern von Tag zu Tag immer mehr heraus.

Nun geht es unter meinen Augen los.

Was ist das bloß ?

Habt ihr seitdem auch mehr Adern oder Venen ?

LG

11.01.2009 23:47 • 23.01.2019 #1


9 Antworten ↓


Lisa_Coccinella
Zitat von Mario P.:
Hallo Zusammen

Leide nun seit etwa 3 Monate unter Angst vor Krankheiten.

Ist es bei euch auch so das eure Ader immer mehr herauskommen als je zuvor.

An meinen Händen und Füßen kommen meine Adern von Tag zu Tag immer mehr heraus.

Nun geht es unter meinen Augen los.

Was ist das bloß ?

Habt ihr seitdem auch mehr Adern oder Venen ?

LG


Hallo Mario,

kann einfach sein, dass du abgenommen hast, daher treten Adern mehr raus, keine Sorge! Was ist mit deinen Augen?

12.01.2009 00:43 • #2



Immer Stärkere Adern

x 3


Mario P.
Das ist ja grad das komische
Ich habe nicht abgenommen.

Vorher waren meine Adern bzw. Venen immer kaum zu sehen und nun werden sie immer mehr.

Unter meinen Augen sind nun auch schon Venen zu sehen die vorher nie da waren.

Wovon kommt das nur?

Bilde mir schon ein das ich evtl. verstopfte Arterien habe oder mein Blut sich staut.

12.01.2009 21:07 • #3


Lisa_Coccinella
Zitat von Mario P.:
Das ist ja grad das komische
Ich habe nicht abgenommen.

Vorher waren meine Adern bzw. Venen immer kaum zu sehen und nun werden sie immer mehr.

Unter meinen Augen sind nun auch schon Venen zu sehen die vorher nie da waren.

Wovon kommt das nur?

Bilde mir schon ein das ich evtl. verstopfte Arterien habe oder mein Blut sich staut.


Hallo Mario,

meine Therapeutin hat mir einmal gesagt, dass durch meine Selbstbeobachtung (gut, sie sagte ständig auch:) mir immer mehr Sachen auffallen würden, was mir früher nie aufgefallen wäre. Ich war so auf mich konzentriert, dass ich jedes Geräusch im Körper wahrnamhn.
Da du jetzt dich mehr beobachtest als früher, fallen dir deine Adern und Venen so auf. Vielleicht waren sie manchmal auch früher da und hast sie nie gesehen oder deine Durchblutung ist jetzt besser ... es kann eben viele Erklärungen geben ...

18.01.2009 03:33 • #4


@Lisa_Conccinella:

Genau dass ist ja unser Problem: Wir hören ständig in uns rein , steigern uns dann rein und bilden uns allerhand Krankheiten ein.

Meine Schwachstelle ist mein Magen und mein Darm, und wenn die weh tun oder sich einfach nur regen bin ich sofort Krebskrank!

Ist echt verrückt (übrigens bedeutet verrückt, es ist etwas verrückt, wie ein Stuhl......)

@Mario P.: Beobachte Dich nicht soviel, sondern lenke Deine Aufmerksamkeit auf Deine Umgebung oder such Dir ein Hobby. Mir hilft puzzeln ganz gut (obwohl ich schon 43 Jahre alt bin), da bin ich so abgelenkt, dass ich Stunden später denke: Du hast jetzt überhaupt nicht auf Dich geachtet........

LG
Fantine

18.01.2009 10:12 • #5


Mario P.
Danke für euren Zuspruch.

Vielleicht ist es mir vorher tatsächlich nicht aufgefallen.

Bilde mir seitdem irgendwelche Blutkrankheiten, oder sogar verstopfte Arterien ein.
Weil es oftmals auch an verschiedenen stellen meines Körpers kurzweilig Pochert.

Aber ich denke ihr habt recht, das es wirklich nur Einbildung ist.

18.01.2009 15:58 • #6


23.01.2019 15:06 • #7


Es ist winter, draussen ist es kalt du bist blass und hast momentan, durch die Schwangerschaft, nicht das tollst Bindegewebe. Ergo man sieht die Adern deutlicher.

23.01.2019 15:13 • #8


Zitat von Emelieerdbeer:
Es ist winter, draussen ist es kalt du bist blass und hast momentan, durch die Schwangerschaft, nicht das tollst Bindegewebe. Ergo man sieht die Adern deutlicher.



Bist du sicher? Kommt das wirklich von Tag zu Tag mehr und an unterschiedlichen Stellen? Vorallem auch im Gesicht?

23.01.2019 15:14 • #9


Nein bin ich NATÜRLICH nicht das hier ist ein Internetforum, ich habe dich noch nie gesehen und bin außerdem kein Arzt. DAS wäre meine logische Erklärung, rein nach Menschenverstand, wenn ICH soetwas an MIR feststellen würde.

23.01.2019 17:01 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier