Pfeil rechts

Dini58091


Ich wollte euch mal fragen, ob ihr das auch kennt! Ich habe jetzt zwar keine Angst vor Krankheiten, wusste aber nicht, wo ich das reinpacken sollte!
An meinen Beinen und Armen ist es ganz schlimm. Auch im Schulterbereich und an einer Stelle an der Brust sieht man deutlich meine Adern! Sie sind jetzt nicht so wie Krampfadern, dass sie auch spürbar sind und sozusagen hervorstechen! Man sieht sie nur sehr deutlich und auch nicht gerade wenige!
Hatte Cortison genommen 4 Wochen, aufgrund der Nesselsucht! Nehme es jetzt aber ne Zeit lang nicht mehr!
Kann es daher kommen!? Von der Figur her bin ich eher mehr, anstatt weniger!
Geht das wieder zurück?
Schön finde ich es nicht gerade

Kennt ihr das auch?

Danke

18.06.2014 12:11 • 17.04.2019 #1


15 Antworten ↓


Also wenn ich darauf achte ...sehe ich die auch^^
Das finde ich dann auch schon immer recht gruselig..
Aber ich glaub nicht dass das was zu bedeuten hat.
Oder ob das an dem Cortison liegt.

18.06.2014 12:17 • #2



Adern deutlich sichtbar!

x 3


Das ist doch total normal. Bei mir sehe ich auch an vielen Stellen Adern, wenn ich darauf achte.

18.06.2014 12:37 • #3


Alice im Wunderland
Huhu

Mach dich nicht verrückt, da ich sehr helle Haut habe sieht man bei mir auch überall blaue Äderchen
Ist also ganz normal.
Bist du denn ein heller Hauttyp?

18.06.2014 12:48 • #4


nanetou
Mach dich mal nicht gleich verrückt, dass hab ich auch, ist völlig normal.

18.06.2014 14:10 • #5


Fee*72
Mein Mann u ich haben das auch..meine tochter fragte jetzt auch ob es normal ist..wir sind beide dünn und da sieht man es deutlicher..bei meinem mann quillen sie richtig raus an manchen stellen..

18.06.2014 14:25 • #6


Schlaflose
Ich habe einen Kollegen, dessen sämtliche Adern an Armen und Beinen (wahrscheinlich auch sonstwo) mehrere Millimeter aus der Haut rausstehen. Man könnte an ihm anatomische Studien machen. Er ist schlank und sehr sportlich und strotzt vor Gesundheit.

18.06.2014 15:05 • #7


Zitat von Schlaflose:
Ich habe einen Kollegen, dessen sämtliche Adern an Armen und Beinen (wahrscheinlich auch sonstwo) mehrere Millimeter aus der Haut rausstehen. Man könnte an ihm anatomische Studien machen. Er ist schlank und sehr sportlich und strotzt vor Gesundheit.


Das wär doch mal was für Körperwelten
Ein lebendes Exemplar

18.06.2014 17:17 • #8


Dini58091
Danke ihr Lieben!

Verrückt mach ich mich ausnahmsweise mal nicht dadurch Diese Frage lag mir nur schon länger auf der Zunge! Hab nämlich noch nie jemanden danach gefragt!
Ja, ich bin ein heller Hauttyp, aber im Sommer bin ich auch ordentlich braun! Also kein Käse
Nur im Winter
Ich mache gerade Diät! Hab gut was vor. Hoffentlich wird es dann nicht noch viel schlimmer


Ich danke euch auf jeden Fall!

18.06.2014 17:31 • #9


15.04.2019 21:58 • #10


Hallo und Herzlich Willkommen im Forum

Mich würde das auch interessieren.
Bei mir fingen die stark durchscheinenden Adern bzw.dünne Haut an,wie ich so dürr war.
Ich habe viel und schnell abgenommen.

War das bei dir zufällig auch der Fall?

16.04.2019 17:09 • #11


Schlaflose
Zitat von DieAlex:
Bei mir fingen die stark durchscheinenden Adern bzw.dünne Haut an,wie ich so dürr war.
Ich habe viel und schnell abgenommen.


Das ist ja dann nicht ungewöhlich, wenn die schützende Fettschicht weg ist

16.04.2019 17:25 • #12


Zitat von Schlaflose:

Das ist ja dann nicht ungewöhlich, wenn die schützende Fettschicht weg ist

Ich bin aber nicht mehr dürr
Es fing nur in der Zeit an.

16.04.2019 17:31 • #13


Zitat von DieAlex:
:sonne: Hallo und Herzlich Willkommen im Forum

Mich würde das auch interessieren.
Bei mir fingen die stark durchscheinenden Adern bzw.dünne Haut an,wie ich so dürr war.
Ich habe viel und schnell abgenommen.

War das bei dir zufällig auch der Fall?



Hallo
Also ich war immer schon sehr schlank, durch diese stressige Zeit hatte ich phasenweise Probleme, viel zu essen.
Aber ich war vorher wie gesagt auch schon dünn (64kg bei 1,65cm)

Jetzt habe ich so ca 60kg.


Hattest du auch Stress oder private Probleme?
Das wäre meine Vermutung..

Wie geht es dir damit? Belastet es dich sehr?

Lg

16.04.2019 22:27 • #14


Zitat von Schlaflose:

Das ist ja dann nicht ungewöhlich, wenn die schützende Fettschicht weg ist


Hallo,
Ja das sagen viele, aber es gibt sehr magere Menschen, wo man keine Adern sieht

Ich war ja auch schon immer sehr dünn, aber man sah nix..

Lg

16.04.2019 22:31 • #15


domi89
Kommt ja auch immer auf die Beschaffung und die Stärke der Adern an, das ist ja bei jedem Menschen anders.

Bei mir sieht man die vor allem am Handrücken teils sehr stark.

17.04.2019 08:58 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel