» »

201719.06




171
33
6
1, 2  »
Hallo Zusammen :(

Bin heute morgen aufgewacht und war schlapp müde und fertig :(

Als i dann raus gehen wollte fing ich an Schnapp Atmung zu haben :( war total kurzatmig... darauf hin ging ich direkt zum Arzt der gegenüber von meiner whg ist. Internist / Kardio er machte n kompletten Herz check und lungenfunktionstest...

Er schickte mich zum Röntgen um eine Lungenentzündung auszuschließen... keine Info vor Ort aber wenn was wäre wäre ich bestimmt drauf hingewiesen worden.

Dann Atemnot Anfall erneut ... rtw kam brachte mich ins Krankenhaus. Dort wurde nix gemacht außer ekg Überwachung und ashma spray ... naja unbefriedigend ...

Dann ab zum Orthopäden da ich seit Samstag unter rücken schmerzen litt... der renkte mich ein und hatte natürlich auch was gefunden ... wieder heim ging es mir ein wenig besser nun ist der Kloß im Hals wieder da... kann nicht tief durch atmen weiß nicht wieso ... SPo2 war immer zwischen 95-100% ...
Es macht mich verrückt nicht richtig atmen zu können :( mir geht es net gut... hab gegessen geduscht ein wenig über die Kopfhörer gehört :( trotzdem ... kann mir wer helfen ? :( hab sorge das es doch was sein kann evtl was übersehen

Auf das Thema antworten


1818
32
1117
  19.06.2017 20:21  
Nach so vielen arztbesuchen kannst du davon ausgehen dass es nur die angst ist die dich das fühlen lässt. Brodelt es in der Lunge beim atmen? Oder ist es nur der klos?
Bei panik atmet man falsch. Versuch es mal mit singen! Das hilft mir immer

Danke1xDanke




171
33
6
  19.06.2017 20:26  
kopfloseshuhn hat geschrieben:
Nach so vielen arztbesuchen kannst du davon ausgehen dass es nur die angst ist die dich das fühlen lässt. Brodelt es in der Lunge beim atmen? Oder ist es nur der klos?
Bei panik atmet man falsch. Versuch es mal mit singen! Das hilft mir immer



Ich hab so Angst gerade mein Blutdruck ist bei 146 107 Puls 87 hab angst



254
26
28
  19.06.2017 20:35  
Bitte messe nicht ständig deinen Blutdruck, das macht dich noch mehr verrückt.
Das mit der Luft kommt von der Angst, du warst beim Arzt und es ist alles ok.
Vielleicht versuchst du es mal mit Yoga Nidra, ist eine Entspannungstechnik.

Alles Gute und mach dich nicht verrückt, das macht es noch schlimmer. Ich weiß, das ist leichter gesagt wie getan. Mir ging es auch mal so, ich war teilweise 3 mal pro Woche beim Arzt. Jetzt ist es aber besser.

Lenk dich irgendwie ab.



1074
365
  19.06.2017 20:40  
Nun es liegt auf der Hand, das du nicht entspannt und vorsorglich engeschlafen bist und dann das vegitative Nervensystem zugeschlagen hat...der Dämon.

Es gilt. Zwinge dich nicht zu schlafen, achte darauf wie du liegst und das du genügend getrunken hast. Gegehe niemals angespannt ins Bett.

Deine Angst beherrscht dich noch immer und ich fürchte du tust nicht genug, damit es besser wird.



17
2
NRW
1
  19.06.2017 20:44  
hi
ich weiss ja nicht wie warm es bei euch ist...aber bei der hitze habe ich auch das Gefühl schlechter luft zu bekommen. ..
und man muss versuchen sich abzulenken..ich versuchs auch gerade...vertrag das wetter auch nicht...hab schwindel, herzstolpern etc...
es passiert nichts du warst doch beim arzt...
Kopf hoch..ich weiss wie schwer das ist...



1097
591
  19.06.2017 20:47  
Blutdruck und Puls sind bei dir vollkommen harmlos. Bei 146 wird kein vernünftiger Arzt Blutdrucksenker verschreiben.

Hast du denn Brustschmerzen?



547
14
229
  19.06.2017 22:04  
Hallo Fatma! Wie geht es dir denn jetzt? Schön etwas besser? Oder bekommst du noch immer so schlecht Luft?Mir Hilft es an so warmen Tagen wenn ich mir einen kalten Waschlappen auf den Hals lege und ganz flach auf den Rücken liege





171
33
6
  20.06.2017 20:39  
Schisserle hat geschrieben:
Hallo Fatma! Wie geht es dir denn jetzt? Schön etwas besser? Oder bekommst du noch immer so schlecht Luft?Mir Hilft es an so warmen Tagen wenn ich mir einen kalten Waschlappen auf den Hals lege und ganz flach auf den Rücken liege



Hey mein Abend endete in der Notaufnahme mit psychologischer Betreuung nach einem kurzen Gespräch ging es mir besser und ich hab mit meinem eigenen Therapeuten getelt und meine Atemübungen gemach und er hat mir erklärt wieso das so ist bei mir

Danke1xDanke


547
14
229
  20.06.2017 21:06  
Oh das tut mir leid das du das durchmachen musstest! Ich hoffe dir geht es jetzt besser und du bist wieder einigermaßen stabil! Wie geht es bei dir jetzt weiter?

« Zucken im Gesicht komisches gefühl Harter Herzschlag » 

Auf das Thema antworten  12 Beiträge  1, 2  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Brustdruck - enge und schwere Atmung

» Angst vor Krankheiten

10

14586

07.10.2013

Schwere familiäre Situation/Ich brauche Ratschläge :(

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

5

425

26.05.2014

Atemnot/übelkeit/brauche Rat

» Agoraphobie & Panikattacken

15

841

29.06.2014

Brauche Euch- Atemnot HILFE !

» Angst vor Krankheiten

4

1673

30.09.2011

Atemnot brauche eure Erfahrung

» Angst vor Krankheiten

6

232

29.07.2017





Angst & Panikattacken Forum