Pfeil rechts
11

Da mein Puls auch immer so "hoch" ist, habe ich mich ein wenig schlau gemacht und kann dir nun Folgendes ans Herz legen:

Einen echten Referenzwert schafft man nur, wenn man direkt morgens vor dem Aufstehen misst über mehrere Tage, denn das ist der echte Ruhepuls. Misst man den Puls zwischendurch im Sitzen, dann ist das kein Ruhepuls mehr und er darf dementsprechend auch etwas höher sein

Zwischen 60 und 100 Schlägen in der Minute gilt übrigens noch als "Normal" - respektive im Toleranzbereich - und nur, wenn dein Puls DAUERHAFT über 100/min wäre solltest du anfangen dir Sorgen zu machen!

Mein Kardiologe sagte zu mir beim Ultraschall, weil mein Herz da auch etwas schneller geschlagen hat. "Das Herz schlägt etwas schneller, aber das ist nicht schlimm. Viele würden sich freuen, wenn sie ihr Herz noch beschleunigen könnten."
Aufregung, Hibbeligkeit etc. äußert sich nunmal direkt im Herzschlag.. ich merke z.B. selbst deutlich, sobald ich die Finger am Handgelenk habe wird das Herz schneller.. so kann man ja keine aussagekräftige Messung machen ;P

Ich hoffe, dass ich dich etwas beruhigen kann.

LG

Jenny

11.07.2011 14:35 • #101


Also mir sagten schon 2 Kardiologen, wenn ein gesundes Herz ständig 95 mal die Minute schlägt, dann ist das nicht mal ein Grund für einen Betablocker. Es gibt da keine einheitliche Norm. 60-80 liest man oft, aber das sind nur Anhaltswerte und es bedeutet nicht, bei mehr Schlägen muss dann was getan werden medikamentös oder so.

Und man könnte erstmal sehen, wie es sonst so aussieht, also Kondition z.B. Dann muss man eben mal etwas Ausdauersport versuchen, wenn medizinisch nichts dagegen spricht. Und selbst Herzpatienten empfiehlt man heute Joggen oder Kraftsport. Das ist seit ein paar Jährend er Trend und der Kardiologie.

Auch chronische Angst kann den Puls erhöhen.

Mein Puls hat sich jedenfalls von 90-110 in Ruhe durch Alk., viel Bewegung und 20 kg Gewichtsreduktion bei 75-85 eingepegelt. Es kann also eine rein körperliche Ursache sein. Und wenn schon kein Sport, dann bewegen, bewegen, bewegen...

11.07.2011 14:49 • #102



Hoher Puls

x 3


Zitat:
Also mir sagten schon 2 Kardiologen, wenn ein gesundes Herz ständig 95 mal die Minute schlägt, dann ist das nicht mal ein Grund für einen Betablocker.


Genau

Mein Puls lag beim EKG sogar bei 105/min, aber der Kardiologe sagte, da KÖNNTE man Betablocker verabreichen, wäre aber eigentlich völlig unnötig.

11.07.2011 15:02 • #103


In Angstsituationen schüttet der Körper Stresshormone aus, die Wachtsamkeit und Fluchtbereitschaft aufrecht erhalten müssen. Bei vielen von Euch ist der Puls ganz sicher nur allein deswegen erhöht. Läge eine ernsthafte Krankheit, säßen die meisten gar nicht mehr vorm dem Rechner und würden danach fragen, sondern hätten viele weitere schlimme Symtpome. Ein hoher Puls allein indiziert noch gar nichts, also macht Euch da nicht verrückt.

Als ich vor ca. 8 Wochen meinen letzten Bandgig hatte, war ich auch sehr aufgeregt. Klar, man gesteht es sich weniger ein, aber mein Puls war exorbitant hoch und ich wusste genau: das ist das Lampenfieber. Hier werden eben genau diese Stresshormone ausgeschüttet. Aber lasst mal: ich weiß doch, wie es ist, wenn diese häßliche Angst nicht loslachen möchte. Man ist total verkrampft, hat keine Appettit und kann kaum keinen klaren Gedanken fassen. Die Gedanken gehen nur im Kreis - ständig und 24h am Tag.

Ich freue mich nachher auf meine Tour mit dem Rennrad. Das hat mir schon so machen Feierabend gerettet.

11.07.2011 15:33 • #104


huhu,

84-96 ist mein puls aber auch immer. Mein Internist hat mir mal gesagt, seine Frau habe kontinuierlich 90 puls ..dass ei nicht schlimm.

LG

11.07.2011 16:33 • #105


Ihr seid der Wahnsinn,danke geht mir schon etwas besser

11.07.2011 17:57 • #106


Es kommt auch immer sehr auf den jeweiligen Menschen an. Manche sind von Natur aus eh aufgeregter, ich auch, was schon durch ADHS so ist und immer war. Dann kann das Herz etwas vergrößert sein, auch das ist bei mir und das ist total unproblematisch. Und dann ist halt der Puls nie 55, 60 oder mal selten unter 75/80, sondern höher. Das ist alles kein Problem.
Und wie gesagt, mir sagte damals noch bei Dauerpuls von nie unter 95 eine sehr gute und fähige Kardiologen einer Klinik, ich soll mal die Betablocker absetzen, weil wenn das Herz ok ist und der Blutdruck nicht extrem hoch, dann braucht man auch bei dem Puls keinen Betablocker.

11.07.2011 18:39 • #107


Aber entsteht durch eine erkältung keine hme

11.07.2011 19:03 • #108


Wahrscheinlich ist die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen höher, als die Wahrscheinlichkeit, eine HME nach ner Erkältung zu bekommen
Und ich hatte mal in einem anderen Forum den Werdegang einer jungen Users mit/nach HME gelesen, also glaub mir, das hast Du ganz andere Beschwerden. DEN Unterschied merkst Du.

11.07.2011 20:08 • #109


Zitat von urmelchen26:
huhu,

84-96 ist mein puls aber auch immer. Mein Internist hat mir mal gesagt, seine Frau habe kontinuierlich 90 puls ..dass ei nicht schlimm.

LG


Man macht sich damit immer verrückt. Ein hoher Puls ist von der Sache her auch nicht schädlich. Es gibt im übrigen auch sogenannte "Hochpulser". Daran ist absolut nichts schlimmers dran.

Bei HME ist es oft so, dass man zB nur noch die Treppe unter Luftnot und Keuchen hochkommt. Mach dich nicht verrückt - das hast Du ganz sicher nicht. Es gibt nicht einen Anhaltspunkt.

11.07.2011 21:31 • #110


Hallo,
dein Puls liegt doch noch im normalbereich.
Habe nach einer Herzmuskelentzuendung auch angefangen meinen Puls zumessen und das manchmal alle paar Minuten ,ich bin fast Wahnsinnig geworden.
Der Puls lag auch immer um die 90.
Dann habe ich mir pulsmesszeiten gegeben und es aufgeschrieben ,erst jede halbe Stunde ,
Jede Stunde,alle zwei......usw.Bis ich auf einmal Täglich angekommen war.
Wenn man dann vorgeschrieben hat zu Zeiten zumessen,wird es lästig und ich habe es geschafft so davon ab zukommen.Durch diese ständige Angst ,ist der Puls eh etwas höher.Sport ist wirklich gut um Stress abzubauen und der Puls geht automatisch runter.
Übrings hatte ich bei der Herzmuskelentzuendung einen Ruhepuls von 120-140 und man merkt wenn man sie hat.
Mittlerweile Messe ich nur noch ganz selten mal und wenn mein Herz mal rasst ist das halt so.Wenn es konstant einen Rückmuss schlagen würde,würden wir an einer Maschine hängen.
Ein Herz kann mit einem Puls von 90 Uhralt werden.
Grüße Manu

15.07.2011 08:09 • #111


hallo manu,
wie wurde die hme denn festgestellt-also durch welche untersuchungen? und wie wurde sie behandelt?

glg

15.07.2011 11:42 • #112


Hallo manu,

mymy90 hat eine interessante frage gestellt.

Ich ergänze sie mal ..wie merkt man dass denn? ausser am hohen puls? Einfach durch ne routine untersuchung ?

LG

15.07.2011 11:47 • #113


Hallo,
also alles hat mit einer sehr starken Grippe angefangen.Ich habe dann trotz Fieber
Draussen gearbeitet.Es war im November ,die Grippe ging dann weg .Aber ich war Wochenlang extrem Schlapp und sah richtig schei. aus.
Dann habe ich eines Morgens gemerkt ,als ich eine kleine Strecke mit dem Fahrrad gefahren bin ,das irgendwas nicht stimmt.Ich hatte einfach keine Kraft mehr.
Am Herzen habe ich gar nichts gemerkt,keine Stiche,keine Schmerzen,kein Druck ,wirklich nichts.Bin dann zu meinem Hausarzt und er hat ein EKG gemacht und sofort gesehen das mit dem Herz etwas nicht stimmte und mich ins Krankenhaus überwiesen.
Dort hat man ein Echoultraschall gemacht ,wo es deutlich zusehen war.
Lag dann zwei Tage auf Intensive zur Beobachtung ,dann noch zwei Wochen im Krankenhaus.Habe jede Menge Antibiotika und ein Betablocker bekommen.
Jedoch hat man nie rausgefunden ,woher ich die Entzündung bekommen habe.
Das ist alles vier Jahre her und ich hatte Panik ohne Ende danach.
Mein Herz ist wieder völlig ausgeheilt und meine Herzangst ist auch wieder weg.
Ihr müsst euch nicht soviel sorgen um euer Herz machen ,es ist das stärkste Organ und ein höheren Puls macht ihm gar nichts .Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Beitrag helfen.
Grüße Manu

15.07.2011 17:20 • #114


hallo manu,

danke für die antwort und schön dass es dir wieder gut geht

lg von der immer noch angst habenden mymy =/

15.07.2011 17:25 • #115


06.06.2013 10:44 • #116


Also das der Puls und auch meist der Blutdruck steigen, wenn man sich aufregt, emotional erregt ist, etc. ist völlig normal.
Und dein Puls ist auch noch nicht zu hoch. Erst wenn der mal an die 180-200 (kann dann zu Schwindel und Ohnmacht führen) ist, dann wirds langsam seltsam und nicht mehr gut aber davon bist du noch weiiiiiit weiiiiit weg. Und vom Puls der jenseits von gut und böse ist, bist du noch weiter weg, denn der müsste noch wesentlich höher sein.
Völllig normal und noch ok in der Situation, wenn auch unangenehm. Versuch dich einfach wieder zu beruhigen wenn du merkst das der PUls hoch geht in dem du versuchst an was anderes zu denken.

06.06.2013 11:00 • #117

Sponsor-Mitgliedschaft

ich danke dir wie verückt..

Ich muss solangsam wieder lernen wieder mit mir selber umzugehen. Und die Normalen Körperfunktionen wie jeder hat zu akzeptieren.

Durch den Damaligen entzug hat allles in mir verückt gespielt.. dadurch iss es zu soner Art "Hineinhrochen " Gekommen vielen dank von hier aus

06.06.2013 11:05 • #118


Kann ich gut verstehen. Vllt hilft es dir, wenn du dich realistisch! zu dem Thema beraten lässt? Keine Panik mache aber nichts verharmolosen. Du könntest dir bei deinen größten Befürchtungen zb eine Liste machen, mit Dingen die normal sind (sowie ein erhöhter Puls und Blutdruck bei Aufregung, Sport, etc.), wenn es dir hilft eventuell auch mit Erklärung dahinter und die Liste greifbar haben, dann kannst du schneller abchecken ob es normal ist und dich vllt schneller beruhigen

06.06.2013 11:09 • #119


ich weiss des es abunzu mal gut ist wenn die Pumpe rennt sozusagen. In meien sonst so recht Ruhigen Leben.

Durch die sache Mit dem Alk und Panik bin ich recht still und ruhig um mich geworden. Ich meide Öffentlich Ansammlungen. oder Discos . Feiern Feste etc. Um den Gruppenzwang oder Verleitung des Alk zuwiderstehn.
Aklohohl ist heute überall gegenwärtig.. Zum proben .. Kaufhallen.. vor den Kaufhallen etc.

Bis jetze bin ich erfolgreich damit gefahren.

06.06.2013 11:33 • #120



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier