Pfeil rechts
52

M
Hallo guys,

jeder weiß hier. Ich struggle mit meinen Körper und meinem Gewicht.
Weiss jemand was ich tun kann, gegen hip dips? Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich welche habe. Oder doch lipödem? Arzt Termin steht weiterhin aus.
Ich bin einfach zu dick bzw. Meine Beine und ich bin echt am verzweifeln, weiterhin.
Sport hilft gar nichts. Ich wiege schon 54 kg auf 1,63 cm und dennoch sind meine Beine so dick. Ich trage oben rum xs/s und unten rum 36.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, der Bereich wird mit jedem Jahr dicker.

03.10.2022 22:03 • 14.10.2022 #1


41 Antworten ↓


Pübbels
Keine Ahnung was du hast ,aber das ist doch vollkommen normal? Auch dass du ne 36 unten trägst, paßt doch mit der s Größe überein. Trage ich übrigens auch und du wiegt soviel wie ich, obwohl du 8 cm größer bist .

Ich denke ,der Arzt wird wahrscheinlich ein Ödem ausschließen, aber vielleicht solltest du dir mal Hilfe bezüglich deiner Selbstwahrnemung und Selbstvertrauen holen.

Just my 2 Cents

03.10.2022 22:12 • x 7 #2


A


Hip dips und Unzufriedenheit

x 3


TheViper
@Melaniebecker89 Es ist alles völlig normal. Du solltest wie schon erwähnt, an deiner selbstwahrnemung und an deinem Selbstvertrauen arbeiten. Gesundheitlich vom Körper ist nichts

03.10.2022 22:17 • x 5 #3


Mariebelle
Freu dich ueber deine weiblichen Rundungen.
Sieht normal aus fuer mich.

03.10.2022 22:22 • x 3 #4


Lottaluft
Du bist weder zu dick noch sind deine Beine zu dick
Und wenn du das hip dips nennst frage ich mich gerade was ich habe
Von einer Größe 36 unten rum träume ich denn ich habe lipödem
Die Realität ist da eher obenrum 34 und untenrum mit Glück 40
Du hast einfach eine verschobene Wahrnehmung und das ganz massiv

04.10.2022 00:05 • x 3 #5


Butterfly-8539
Zitat von Melaniebecker89:
Hallo guys, jeder weiß hier. Ich struggle mit meinen Körper und meinem Gewicht. Weiss jemand was ich tun kann, gegen hip dips? Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich welche habe. Oder doch lipödem? Arzt Termin steht weiterhin aus. Ich bin einfach zu dick bzw. Meine Beine und ich bin echt am verzweifeln, weiterhin. ...

Das ist alles normal.
Sei froh das du normal herumlaufen kannst mit deinen Beinen und eine weibliche Figur hast.
Schau dich nicht ständig kritisch an, sondern suche dir ein schönes Hobby, um auf andere Gedanken zu kommen, als ständig an dir herumzukritisieren.
Das ist kein Lipödem.

Mach dir keine Gedanken, alles ist bestens für deine Größe.

04.10.2022 01:27 • x 1 #6


Maurice1892
@Melaniebecker89 Grüß dich,absolut normal mach dir kein kopf. Dick ist was ganz anderes aber definitiv bist das nicht du. Mach dir nicht unnötig gedanken über deinen Körper, du bist schön wie du bist. Wie andere bereits geschrieben haben: du musst an deinem Selbstwertgefühl arbeiten.

04.10.2022 04:36 • #7


Maurice1892
@GoodFriend bei dir alles ok? Willst doch nur geiern, dafür haste genug andere Seiten..

04.10.2022 04:38 • x 1 #8


M
@Butterfly-8539 danke dir ! Für deine lieben Worte !

04.10.2022 06:33 • x 1 #9


M
@Maurice1892 danke!

04.10.2022 06:33 • x 1 #10


M
@Pübbels danke dir!

04.10.2022 06:33 • #11


Schlaflose
Ich würde vor Freude in die Luft springen, wenn ich solche Oberschenkel hätte. Bei mir ist an den Stellen, die eingekreist sind, gar nichts, und die Hosenbeine schlabbern, weil sie für Frauen dort weiter geschnitten sind. Eine weibliche Figur ist nun mal so. Meine Streichholzbeine sind nicht fraulich.

04.10.2022 06:35 • #12


M
Zitat von Schlaflose:
Ich würde vor Freude in die Luft springen, wenn ich solche Oberschenkel hätte. Bei mir ist an den Stellen, die eingekreist sind, gar nichts, und ...

Aber die persönlich finde ich schön!

04.10.2022 08:18 • #13


Schlaflose
Zitat von Melaniebecker89:
Aber die persönlich finde ich schön!

Das glaube ich kaum, wenn du solche Beine hättest wie ich Der Oberkörper passt nämlich proportional überhaupt nicht dazu. Wenn junge Mädchen durchgehend sehr schmal sind und Streichholzbeine haben, ist das etwas anderes. Aber an meinem Oberkörper sitzt das ganze Fett, das an den Beinen und am Po fehlt.

04.10.2022 10:35 • x 2 #14


M
Zitat von Schlaflose:
Das glaube ich kaum, wenn du solche Beine hättest wie ich Der Oberkörper passt nämlich proportional überhaupt nicht dazu. ...

Ich bin mir sicher, du bist trotzdem wunderschön !

04.10.2022 10:39 • x 3 #15


Wofo
Hallo alles so wie es sein soll
Mach dir keine sorgen deswegen
Feedback von einen Mann xD.


LG

04.10.2022 11:00 • x 2 #16


Lottaluft
Zitat von Melaniebecker89:
Ich bin mir sicher, du bist trotzdem wunderschön !

Genauso wie du 100% wunderschön bist
wir alle hier auf unsere eigene Art und Weise egal in welcher Form und welcher Größe
Vielfalt ist schön

04.10.2022 11:00 • x 3 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Windy
Das unnatürliche Frauenideal, das jahrzehntelang durch Medien und Magazine in die Köpfe der Frauen verankert wurde, kann kaum eine Frau erfüllen. Heute werden sie ja durch kranke Fitnessmodels und prominente Frauen (die sich viele Schönheitsops leisten können, sonst wären sie niemals so) verkörpert. Ich denke, wenn wir Zeiten hätten, in denen wenig Essen zur Verfügung stünde für alle, wieder der üppige Frauentyp favorisiert würde, wie direkt in der Nachkriegszeit. Vergleiche, mit diesen schönheitsop- und fototshopgetunten Frauen führen zur Selbstablehnung und Entwertung. Wie hier bereits beschrieben ist jede Frau schön auf ihre ganz eigene Art. Auch viele Krankheiten gehen auf Kosten des indoktrinierten Schlankwahns, wenn viele Jahre nicht ausreichend Nährstoffe und Eiweiß aufgenommen werden, wegen immer wiederkehrender Diäten und einem Lebensstil der auf Kaloriendichte und Aufnahme ausgerichtet ist. Die durchschnittliche deutsche Frau hat Größe 42 bei einer Körperlänge von 1,68. Man kann nur mit dem Kopf schütteln, was für kranke Vorbilder die Fitness- und Diät- und Modeindustrie uns Frauen vorsetzt. Die meisten Modeschöpfer sind übrigens gleichgeschlechtlich, was dazu führt, dass sie den knabenhaften, extrem schmalen Frauentyp, mit wenig weiblichen Merkmalen bevorzugen und ihn als schöner sehen.

Die Lösung ist, sich dem zu entziehen und sich selbst so wie man ist zu akzeptieren und zu mögen. Wenn eine Frau so dünn und androgyn ist, wie die Models, dann ist nämlich das nicht normal und eine absolute Ausnahme. Ich empfinde eine Frau nicht schön, die keine Kurven und keine deutlich weibliche Merkmale,Züge hat und wie ein halber, abgemagerter Mann aussieht. Ich denke auch, dass die Zeiten der Magermodels auch ihrem Ende entgegengeht. Man sieht ja, was das anrichtet und bei vielen Frauen angerichtet hat.

04.10.2022 11:22 • x 8 #18


Schlaflose
Zitat von Melaniebecker89:
Ich bin mir sicher, du bist trotzdem wunderschön !

Das solltest du zu dir selbst sagen

04.10.2022 11:25 • x 5 #19


Windy
Zitat von Schlaflose:
Das solltest du zu dir selbst sagen

04.10.2022 11:26 • x 2 #20


A


x 4


Pfeil rechts




Dr. Matthias Nagel