Pfeil rechts

Layara
Huhu,

ich dreh gleich durch vor Angst, bin erkältet seit dem Wochende ao richtig stark und war heute deswegen beim Arzt. Hat mich abgehört, und Tabletten gegen Bornchitis verschrieben.

Jetzt zu Hause musste ich feststellen, dass beim Husten gelbliches Sekret dabei ist. Mein Freund meint, dass ist Eiter. Hab nun totale Angst,dass mit meiner Lunge was nicht stimmt. Hab keine Schmerzen beim Husten, kann auch normal tief einatmen.

Oh man immer was neues *seufz*

05.12.2011 17:17 • 07.12.2011 #1


27 Antworten ↓


Hallo,

Eiter ist nicht gelb sondern weiß.
Außerdem kann es bei einer Erkältung gut sein das dir der Schleim aus der Nase, welcher ja gelblich bis grünlich sein kann in den Rachen läuft und du diesen einfach wieder aushustest.

05.12.2011 17:46 • #2



Hilfe Angst, schleimig gelblicher (eitriger?) Auswurf

x 3


Zitat von LaCuppycake:
Hallo,

Eiter ist nicht gelb sondern weiß.
Außerdem kann es bei einer Erkältung gut sein das dir der Schleim aus der Nase, welcher ja gelblich bis grünlich sein kann in den Rachen läuft und du diesen einfach wieder aushustest.




na lecker

05.12.2011 17:57 • #3


Arnno, dein Kommentar ist wirklich absolut unnötig!

05.12.2011 18:09 • #4


Layara
Zitat von LaCuppycake:
Hallo,

Eiter ist nicht gelb sondern weiß.
Außerdem kann es bei einer Erkältung gut sein das dir der Schleim aus der Nase, welcher ja gelblich bis grünlich sein kann in den Rachen läuft und du diesen einfach wieder aushustest.


OK,. dann nur blinder Alarm, dass beruhigt mich schon etwas... bin doch so ängstlich, was meine Lunge betrifft.

05.12.2011 18:22 • #5


Nein, keine Angst. Das ist alles im Bereich des Normalen bei einer Erkältung.
Mach dir keine Gedanken.
Aber wieso sagt dir dein Mann sowas komisches? Mit dem Eiter?
Weiß er nicht das du so Angst vor Lungenerkrankungen hast?

05.12.2011 18:33 • #6


Layara
Ja doch klar weiß er, dass ich Angst habe bei allem, was die Lunge angeht. Normal stimmt das auch, was er sagt. Keine Ahnung, auch er ist ja nicht unfehlbar. Deswegen hab ich hier nochmal rein geschrieben.

Er hat auch dazu gesagt, das sei normal, hat er auch wenn er krank ist. Ich selbst war noch nie so stark krank wie im Moment und dann dieses gegoogle. Da kommt die ANgst natürlich noch mehr. AUch wenn ich verbot habe, solche Dinge zu goolglen.

05.12.2011 18:39 • #7


Schlaflose
Hallo Layara,

gelblicher/grünlicher Auswurf bedeutet ganz einfach, dass es eine bakterielle Ursache hat (nicht durch Viren verursacht).

Viele Grüße

05.12.2011 18:40 • #8


Das sollte keine Anfeindung sein.
Ich denke nur das es nicht gut ist wenn er dir 'Diagnosen' stellt.
Ich kann zB garnicht damit umgehen wenn mein Freund mir sagt was es sein könnte.
Weil er sich einfach nicht auskennt.

Aber wie gesagt, es ist nix schlimmes.
Kurier dich aus und immer schön Tee trinken
Gute Besserung!

05.12.2011 18:56 • #9


Layara
Zitat von LaCuppycake:
Das sollte keine Anfeindung sein.


Nein, so hab ich es auch nicht aufgefasst. Hör mir halt immer gerne ein paar Meinungen an und Ihn frag ich generell, wenn mir etwas komisch vor kommt.

Ja, Tee ist gut, den kann ich schon bald nicht mehr sehen *lach* schmekt sowieso alles gleich, nämlich nach gar nichts.

05.12.2011 18:59 • #10


Zitat von LaCuppycake:
Arnno, dein Kommentar ist wirklich absolut unnötig!




so unfreundlich brauchst du zu mir nicht sein. Mein Kommentar war nicht unnötig

05.12.2011 19:09 • #11


na seit wann ist eiter nicht gelb , sondern weiss , hallo

so ein schwachsinn nie gehört


es ist so wenn gelbliches sekrekt rauskommt ist ews was bakterielles nichts virales, also bakterielle entzündug , wennes nicht weg geht brauchste ein antibiotikum und das gelbe ist eitrig,

eitrige sachen sind nicht weiss , sage mal wo haste den das blos nur. von den pickel im gesicht oder was.

das was bei einer bakteriellen erkätung gelblich rauskommt grün schon heftig ist eitrige supstanz und sollte vom arzt untersucht werden, gehe zu Hno oder hasuarzt mache spuk probe dann kann man genau erkenne welche bakterien es sind

05.12.2011 23:12 • #12


Wie bist du denn drauf?
Was fällt dir denn ein mich hier so anzugiften nur weil ich deiner Meinung nach eine falsche Antwort gegeben habe?
Hallo hier spricht Captain Niveau, wir sinken.
Also ehrlich, sowas hab ich ja noch nie erlebt!
Unglaublich

05.12.2011 23:37 • #13


willste die wharheit oder nicht wegen so einem mist in nebenhöhlen bin ich 3 mal operiert worden weil ich das immer verschleppt habe


also du jammerst fragst und dann himmel ist man die böse


danke fürdas gespräch mache doch was du willst mache therapioe arzt warste wohl nich also

05.12.2011 23:51 • #14


sory du warst nicht der thread steller

du warst der jeniger der behauptet das eiter nicht gelb ist.

eiter immer schön weiss milchig richtig , was bedeuten im hals die gelbllichen *beep* bei einer seitenstrangangina , viel milch getrunken oder was.

ich denke das wenn gelblich egal ob nase mund muss man es mit spuktum oder abstrich nase ermittelt werden da sieht man dies auch , welches bakterium gerade da wütet.
und gelb ist eitrige substanz .

Ich steite mich nicht und beleidigen lasse ich mich auch nicht, ich spreche aus meiner erfahrung die nicht zu knapp ist, welches dieses beinhaltet.

sage ja um ganz sicher zu sein spuktum und nasenabstrich machen lassen da sieht man genau was welches ist

05.12.2011 23:59 • #15


endlich stimmung hier im forum.


kloppe!!

06.12.2011 00:06 • #16


Es kann ja auch sein das du Recht hast aber deswegen musst du nicht auf mich losgehen wie so eine Furie!
Denkst du denn du seist allwissend?
Außerdem habe ich dich nicht beleidigt ich habe mich nur gewehrt, weil du direkt so abgegangen bist.

Einen schönen Abend

06.12.2011 00:08 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

also Eiter ist definitiv gelb/grün und weist schlimmstenfalls noch ein paar rötliche Blutspuren auf, das hatte Konrad bei seiner ganz dicken fetten Erkältung, da kam dickes gelbes, rot tangiertes Sekret aus der Nase, sah aus wie Vanillepudding mit Himbeersoße, und wenn der kräftig hochgezogen hat, spuckte er diese Substanz aus,weil schlucken wollte er es nicht.Es schmeckte ihm zu süßlich. Manchmal ist er richtig eklig drauf

06.12.2011 14:42 • #18


Schlaflose
Hallo,

das, was aus der Nase und den Nebenhöhlen kommt und gelb ist, mag vielleicht auch Eiter sein, aber im ersten Beitrag hat es ja gehießen, dass der Auswurf gelblich ist. Und Auswurf kommt aus den Bronchien. Soweit ich weiß bildet sich da nur Schleim und kein Eiter.

Viele Grüße

06.12.2011 16:41 • #19


Zitat von Schlaflose:
Hallo,

das, was aus der Nase und den Nebenhöhlen kommt und gelb ist, mag vielleicht auch Eiter sein, aber im ersten Beitrag hat es ja gehießen, dass der Auswurf gelblich ist. Und Auswurf kommt aus den Bronchien. Soweit ich weiß bildet sich da nur Schleim und kein Eiter.

Viele Grüße


also wenn die Bronchitis eitrig ist, dann ist der Schleim auch gelb, zudem hat ja nicht jeder die Angewohnheit den Schleim aus der Nase auszuschniefen oder auszuspucken, manch einer schluckt ihn oder zieht hoch, dann landet der schleim in den Luftwegen und du hustest gelbliches Sekret aus. Eiter besteht übrigens aus abgestorbenen Bakterien und ist deshalb sehr unappetitlich.

06.12.2011 17:06 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier