Pfeil rechts
160

was haben denn die arzte zu dir gesagt

09.10.2008 19:28 • #41


Schokokeks
Sry wenn ich das jetz sag und ja ich weiß wie es ist verzweifelt zu sein.. aber ich meine hier haben jetzt schon massig Leute gesagt, dass sie auch Hs haben und gesund sind und diese dinger nunmal NORMAL sind und JEDER hat..

also nehmt euch das doch mal an! Wenn ihr Herzkrank sein würdet, würdet ihr schon lang umgefallen sein!
Also ihr seit nicht allein damit und es gehört zu uns Panikern nunmal dazu!

10.10.2008 10:50 • #42



Herzstolpern und so viel Angst

x 3


Lieben Dank für eure Antworten. Leider gibt es Zeiten wo die Angst über die Vernunft siegt.

Könnten wir immer der Vernunft folgen, gäbe es wohl kein Forum. Denke, es ist egal wie oft ein Thema diskutiert wird......hauptsache man bekommt etwas Zuspruch und neuen Mut. Wichtig ist, zu erkennen, es geht anderen Menschen genauso wie einem selbst....ich bin nicht allein.

Möchte hiermit all den lieben Menschen danken die in schlechten Zeiten für mich da waren und noch da sein werden.

Es grüßt euch ganz herzlich
Claudia

10.10.2008 19:03 • x 1 #43


Hallo Claudia,

da bin ich genau Deiner Meinung. Besser hätte ich das nicht schreiben können...

Lg Wiesenmohn

11.10.2008 13:16 • #44


Grüße dich auch
Hoffe es geht dir heute gut..Sonne scheint, ein richtig schöner Tag

Liebe Grüße
von Claudia

11.10.2008 13:21 • #45


Ach ja, wie war eigentlich Dein Abend bei Michael Mittermeier?

Mir geht es heute etwas besser. Ich war joggen und danach fühle ich mich immer gut. Aber die Sonne scheint hier leider nicht...

Viele Grüße

11.10.2008 13:24 • #46


Der Abend bei Michael Mittermeier war genial. Ich liebe so ziemlich alles an ihm. War vor 3 Jahren in Köln bei ihm. Kenne niemanden der mich so zum Lachen bringen kann. Hatte solche Bauchschmerzen...er ist nur SUPER

11.10.2008 13:26 • #47


Ich freue mich sehr für Dich!

Schön, dass Du so einen guten Abend hattest. Ich habe ihn noch nicht gesehen, aber vielleicht sollte ich da auch mal hin.

GlG

11.10.2008 13:43 • #48


Hallo Claudi 61,

also ich weiß nicht, aber ich nehme mal an 61 ist Dein Geburtsjahr. Ich bin Jahrgang 64 und leide seit ca. 1/2 Jahr an Herzstolpern mit Hitzegefühl im Brust-/Halsbereich.
Gestern habe ich mich mal in ein Forum für Wechseljahrsbeschwerden eingeloggt und einen Test mit 13 Fragen beantwortet.
Das war echt interessant, denn 3 meiner neuesten Krankheiten (eben dieses Herzstolpern, plötzlich auftretende unerklärliche Schmerzen in den verschiedensten Gelenken und auch unregelmäßige Periode) gehören auch zur Symptomatik der Wechseljahre.
Sorry, hab gerade nach dem Test gesucht, ihn aber leider auf die Schnelle nicht gefunden.
Ausserdem weiß ich ja nicht, ob das bei Dir evtl. auch in Frage käme.

Gruß
Moonshine

14.10.2008 22:54 • #49


Ach ja, noch was..
Wie war's bei Mittermeier? Habe auch Karten für den 30.11.08 in Stuttgart

Gruß
Moonshine

14.10.2008 22:55 • #50


und nochmal ich...
bin wohl schon zu müde...
hattest es ja oben schon geschrieben, dass es genial war bei Mittermeier.
Freu mich auch schon sehr darauf.

Gruß
Moonshine

14.10.2008 22:56 • #51


Wollten eigentlich auch nach Stuttgart,kommen aus der Gegend, haben aber keine guten Plätze bekommen...darum Siegen, 2 Reihe.

Wünsch dir einen ganz tollen Abend.

Grüssle
Claudi

14.10.2008 23:18 • #52


callisto

03.12.2008 16:56 • #53


doch das extreme intensive stolpern ist normal, völlig harmlos, schaue dir mal das wetter an dann hattest du stress kind dabei einkaufen da habe ich das auch. wer wirklich was am herzen hat der fühlt das nicht so intensiv wie wir. es ist ein nervimpuls und wenn das ekg sagt du hast nichts dann ist da wirklich nichts.

03.12.2008 17:48 • #54


callisto
Kann mir sonst keiner helfen? Ich bin echt am Ende. Ich traue mich garnicht mehr alleine vor die Tür.
Morgen ist eigentlich Kinderturnen. Ich trau mich garnicht dahin zu gehen.
Heute habe ich zwar nicht so viel Herzstolpern aber ich bin auch zu Hause und sitze die meiste Zeit nur rum.

04.12.2008 16:38 • #55


was erwartest du den wir sind doch alles keine ärzte die meisten hier kenne das herzstolpern du musst dich ablenken und nicht daran denken ist sehr schwer und wenn es garnicht geht musst du zum arzt , wobei da nichts bei rauskommen wird wie gesagt ich habe das seit 16 jahren.

04.12.2008 18:02 • #56


vor was hast du genau angst? vertraue dem ekg!
mach spiegelübungen mit positivem denken!
lies das buch hier links! lenk dich ab und stell dich deiner angst.
geh zu dem turnen und rede dir zu "ich kenne dich du musst jetzt kommen weil ich gelernt habe mit angst auf meine körperlichen symptome zu reagieren. es passiert mir nix, das ekg war in ordnung, ich weiß das ich gesund bin ich werde die angst zu lassen auch wenns nicht einfach ist aber ich weiß das ich es schaffe. mir wird nix passieren ich bin gesund. das ist nur meine angst davor die diese reaktionen auslösen"
sag dir das von mir aus hunderte male am tag. stell dich zb auch dabei vor den spiegel und mache entspannungstechnik. tief einatmen, gleich wieder ausatmen (schön langsam und ruhig) nach dem ausatmen luft einige sekunden anhalten und wieder einatmen, dich nur aufs atmen und zählen konzentrieren (3003, .... ) und DABEI diese positiv gedanken denken, bei mir klappt derzeit ganz gut.
hab zwar kalte hände und füße und zitter und hab n roten kopf aber es geht ni über in ne extreme panikattacke.
ich geh weiter zum sport und unter leute ich lasse mich von der angst ni kaputt machen!
versuchs doch!! du packst das!!
alles liebe!

04.12.2008 18:04 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

callisto
Danke für eure Tipps. Ihr habt ja recht. Aber das mit dem Beruhigen klappt im Moment einfach omeist nicht so ganz. Das Bu8ch und einige andere habe ich schon gelesen. Mir gings ja auch über Monate schon viel besser. Aber dieser derbe Rückschlag macht mir halt echt zu schaffen. Naja werds schon irgendwie überstehen. Darf mich nur nicht unterkriegen lassen, von dieser sch... Angst.

@Hypofrau Wovor ich genau Angst habe? Ich habe Angst eine Herzmuskelentzündung oder sowas zu haben. Ich habe Angst, dass ich einen Herzanfall kriege und sterbe. Und das alles nur wegen dem blöden Herzstolpern.

04.12.2008 19:31 • #58


Ich leide auch unter diesen Stolperern, dass ist wirklich unangenehm. Werde auch jedes mal panisch, wenn ich das oder Herzrasen habe. Versuche mir dann immer einzureden, dass mir mein Körper nur einen Streich spielt und alles okay ist.

War letzte Woche beim Hausarzt, habe dort ein EKG gemacht. Das war wegen dieser Extrasystolen zwar recht unruhig, aber mein Arzt meinte es sei nicht weiter schlimm. Soll trotzdem noch mal zum Kardiologen wegen Herzultraschall und Belastungs EKG. Da habe ich aber erst im Januar einen Termin bekommen und mache mich nun ganz verrückt ob vielleicht doch was sein könnte. Dabei ist es ja nur zur reinen Vorsorge...

04.12.2008 21:31 • #59


Zitat von callisto:

@Hypofrau Wovor ich genau Angst habe? Ich habe Angst eine Herzmuskelentzündung oder sowas zu haben. Ich habe Angst, dass ich einen Herzanfall kriege und sterbe. Und das alles nur wegen dem blöden Herzstolpern.


eine herzmuskelent. ist sehr sehr unwahrscheinlich...
wenn du krank bist, also zb. magendarminfekt oder grippe, kurier dich dabei und danach schön aus. mind. eine woche körp. schonung. wenn jemand arg arbeitet oder sonstewas tut dann ist es eher wahrscheinlich das das herz zu sehr belastet wird. eine kollegin hatte das vor einigen jahren mal, sie hatte ein knuppel am hals, wurde behandelt auf irg.ne kinderkrankheit, war aber ein geschwollener lymphknoten. da hatte sie dann aber schon ne muskelentz. bekommen.
sie hats auch überlebt! durfte halt 6 wochen nicht richtig aufstehen und extrem schonen!
herzanfall... mh.. lebst du gesund? viel obst und gemüse? viel sport? viel beweung, kein übergewicht? dann denk ich kein risiko.
kenn die angst zwar auch aber versuch mir das immer logisch wegzureden. wenns so wäre heisst es zwangsläufig ni das du auch stirbst (hab eher angst das es weh tut...) und wenn doch, merkst du es eh ni mehr... so hart wies klingt, ist aber so....
versuch das mal mit den positiv gedanken! hunderte male am tag, auch vorm spiegel!! hilft wirklich!!! dauert zwar tage, wochen aber die zeit haste auch noch, hast ja auch zeit über sowas nachzudenken....

05.12.2008 14:15 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel