Pfeil rechts

Hallo,

hatte vor einer STunde ein Herzstolperer, ich hab richtig GESPÜRT wie mein Herz geklopft hat, ich glaub man nennt es so. Danach so nach 5 Minuten hatte ich Herzmerzen, es war so, als würde jeder Herzschlag wehtuen. Meint ihr es was das Herz oder der Magen? Der Schmerz lag direkt unter der linken Brust.
Ich muss noch dazu sagen, dass ich hute in der Kälte shoppen war, und ich hab Probleme mit dem Magen, sprich Sodbrennen und manchmal sogar Magenschmerzen. Der Herzschmerz passierte ca. 20 Minuten nach dem Essen.

AJa noch was, ich hatte in Mitte Mai eine EKG mit normalen Werten, wollte es unbedingt haben. Meint ihr, das Herz kann sich so schnell ändern?

18.12.2009 17:19 • 20.12.2009 #1


11 Antworten ↓


Hallo Lalady,

das mit den Herzstolpern hab ich auch manchmal, ich war aber auch erst im Krankenhaus zur Untersuchung, es ist nichts.

Vielleicht kommt es von der Kälte oder auch wenn der Magen spinnt(gerade nach dem Essen kann der Magen schon mal aufs herz drücken), manchmal denk ich es könnte auch vom Rücken kommen, ich denk da auch viel zuviel drüber nach und es ist wahrscheinlich nur ein Symtom unserer Angst.

Und selbst wenn es ein Herzstolperer sein sollte, sind die ja völlig harmlos, nur unangenehm.

Und wenn du erst untersucht worden bist ist da auch nichts ernstes.

Liebe Grüsse Seestern

18.12.2009 18:37 • #2



Herzschmerzen oder Magenschmerzen?

x 3


Hallo,

ich habe das auch. Aber manchmal habe ich auch Herzrasen direkt nach dem essen. Hat das auch jemand?

18.12.2009 19:02 • #3


Hi Ena,

ich glaube, dass machst du dir selber, denn es ist völlig normal, nach dem Essen ein etwas erhöhtes Puls zu haben. Ich glaub du machst es dir selber.

EINE FRAGE: Bedeutet Magengeschwür Krebs?!?! Hab vielleicht seit nem halben Jahr Probleme mit Magen, vielleicht sogar seit nem halben Jahr ein Magengeschwür. Bekomme sogar ein komisches, warmes Atmen vom Magen denke ich. Ist das Krebs? Ich hab Angst zur Untersuchung zu gehen, hab echt viel Angst vor ner Magenspiegelung, aber ich glaub ich muss da irgendwie durch, aber denkt ihr, das Geschwür könnte schon zum Krebs umgewandelt sein??
Hab immer Sodbrennen seit Monaten fast jeden Tag, manchmal Schmerzen, und und und (((
Hab ANgst

18.12.2009 21:52 • #4


Zitat von Ena:
Hallo,

ich habe das auch. Aber manchmal habe ich auch Herzrasen direkt nach dem essen. Hat das auch jemand?



ja, ich....meistens, wenn ich viel gegessen habe..!

18.12.2009 22:40 • #5


Hallo LaLady, nein, ein Magengeschwür ist kein Krebs. Für Magenbeschwerden kann es sehr viele Ursachen geben. Manchmal werden auch keine Ursachen gefunden, was aber dann nur heisst, dass etwas grundlegendes nicht vorliegt. Du musst selbst wissen, ob Du ständig mit der inneren Unruhe leben möchtest, oder nicht doch lieber zum Arzt gehst. Wirklich, in den allermeisten Fällen ist es was harmloses.

MfG
Raj

19.12.2009 12:48 • #6


Du bekommst von der Magenspiegelung auch gar nichts mit LaLady
Da kriegt man vorher ne schei., das führt vielleicht zu lustigen Unterhaltungen mit den behandelnden Ärzten, aber du merkst davon wenig und weh tut das auch nicht.
Mein Freund wird vor der Magenspiegelung auch immer mit ner Tablette ruhig gestellt, und nach der Magenspiegelung erzählen uns die Ärzte immer, was er währenddessen Alles unterhaltsames gemacht und gesagt hat
Er hatte mal nen Magendurchbruch, deswegen muss er das regelmäßig über sich ergehen lassen.

Gib dir nen Ruck und lass es abklären!
Dann hast du deine Ruhe.

Liebe Grüße,
Bianca

19.12.2009 13:00 • #7


Hallo LaLady,

Danke für deine Worte! Ich glaube auch das ich mich da voll reinsteigere. echt schlimm!
Du das mit dem Sodbrennen habe ich auch öfter! das ist einfach weil wir uns so viel Kopfstress machen. Da ist der Magen dan etwas übersäuert. Schau doch einfach mal auf deine Ernährung das du auch basische Lebensmitel zu dir nimmst damit das Säuere Basen Gleichewicht wieder in Ordung kommt! Ich habe im Inetrnet eine Tabelle ausgedruckt. Dort siehst du welche Nahrungsmittel sauer oder basisch sind. Ich trinke auch oft Basische Tees oder stilles Wasser.

Lieben Gruß

19.12.2009 14:02 • #8


Hallo Lalady,

ich würde wegen dem Sodbrennen nicht gleich eine Magenspiegelung machen lassen, es gibt gute Medikamente, die dir dein Arzt dagegen verschreiben kann und ein Magengeschwür ist kein Krebs.
Und wenn die Tabletten helfen bist du auch wieder beruhigt und wenn nicht kannst du dich immer noch untersuchen lassen.

Mach dir doch bitte nicht soviele Gedanken, du machst damit alles nur noch schlimmer.

Sodbrennen kann man behandeln und es ist meist harmlos.
Wichtig ist auch die Ernährung, dazu zählt auch Kaffee, Alk. und Zig.( was ich leider nicht lassen kann) und was bei mir schlimm ist sind Säfte jeder Art, da bekomm ich schon vom anschauen Sodbrennen.

Sprich einfach mal mit deinem Arzt darüber,was mir sehr gut hilft ist Pantoprazol.

Liebe Grüsse Seestern

19.12.2009 18:57 • #9


Leute, ich bin eie Person, die schnell zu Mundgeruch neigt. Ich benutze jeden tag Mundwasser und putze regelmäßig meine Zähne, trotzdem nach dem Zähneputzen nach einer Stunde bekomme ich schon Mundgeruch. Dachte gerade, vielleicht könnte das vom Magen kommen und hab gegoogelt und bin auf diese Seite gestoßen:
http://www.netdoktor.de/News/Mundgeruch ... 31215.html

Dort steht, wenn der Geruch vom Magen kommt, ist das eine schwere Erkrankung, vielleiht auch ein Tumor, AN ICH HAB SOLCHE ANGST!
Hat denn noch jemand dieses PROBLEM (

20.12.2009 22:18 • #10


Rehi LaLady, es stimmt, dass Mundgeruch vom Magen kommen kann. Wenn man Sodbrennen hat, dann steigt die Magensäure bis an den obersten Rand des Magens in den Übergang zur Speiseröhre. Die Säure kann aber noch weiter steigen sogar bis in den Mund. Sowas hatte ich auch schon mal und ist wirklich unangenehm. Aber die Ursache ist kein Tumor (der hat gar nichts mit der Magensäure zu tun). Die Muskeln und das Zwerchfell schliessen die Speiseröhre zum Magen nicht richtig dicht. Das ist alles.

LaLady, Du machst Dich echt verrückt. Wäre es da wirklich nicht das Beste, mal zum Arzt zu gehen? Der muss nicht zwangsläufig eine Magenspiegelung machen, sondern kann durch Säureblocker den Magen beruhigen. Aber wenn es zur Magenspiegelung kommt, dann hast Du wirklich Sicherheit, und die fehlt Dir gerade im Moment.

MfG
Raj

P.S.@Pilongo: Das mit dem Magendurchbruch bei Deinem Freund ist ja richtig übel. Hab gehört, dass sowas sehr schmerzhaft sein soll. Ich wünsche ihm, dass er alles gut überstanden hat.

21.12.2009 00:06 • #11


Hi danke für deine Antwort.
Morgen früh werde ich denke ich mal zum Arzt gehen. Mal schaun, was die sagen. Das Blöde ist ya, dass ich ya auch dieses komische, warme Atmung habe, als würde ich warme Luft einatmen. Eine Person hier im Forum meinte dann zu mir, dass sie das gleiche gehabt hatte und der Arzt sofort Magengeschwür gesagt hätte.
nun habe ich Angst, dass ich das auch habe und dass ich auchnoch Krebs habe

21.12.2009 00:10 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier