Pfeil rechts
1

Hallo zusammen.
Ich leide seid ca 1 Jahr immer mal wieder an Herzrasen. dadurch dann auch verfalle ich in eine Panikattacke. Ich war bei Arzt hab 24 Stunden EGK und Blutdruck gemacht war alles in Ordnung. Man hat mir gesagt es könnten schon Anzeichen der Wechseljahre sein wobei ich denke mit 39 wäre es zu früh . Jedesmal die Angst man bekommt einen Herzinfarkt ist das schlimmste. Ich habe bis vor 8 Wochen noch geraucht wenn auch nur 10 Zig. am Tag. Auch beim Rauchen das man gleich gemerkt hat wie schnell der Puls geht.Wer hat auch solche Erfahrungen? Bin seid 2,5 Monaten zu Hause in Kurzarbeit und hab das Gefühl auch jetzt ohne dem rauchen das es mir nicht besser geht. 5 Kg Zunahme kommt dazu. Es Deprimiert einen nur. Was kann nur tun?

05.03.2021 11:45 • 05.03.2021 #1


6 Antworten ↓


Bei mir selber würdde ich vermuten,dass liegt am Lockdown.
Als der November-LD angekündigt würde hatte ich auch Angstzustände und einen wochenlang wiederkehrenden Albtraum indem jemand oder etwas auf mir drauf saß und ich nicht mehr atmen konnte.Ich bin jedesmal hechelnd,mit total engen Atemwegen und völlig verkrampft aufgewacht.
Ich dachte,ich habe,bekomme Asthma.Ich rauche auch und schon lange.
Die Situation ist ja auch beängstigend und zermürbend,man kann ja wirklich tw einen
Trigger

"Herzschlag"

kriegen wenn man die Nachrichten anguckt.
Du hast auch noch sehr wenig Geld und keine sichere Zukunftsperspektive.Und vielleicht noch Kinder im Haus.Und ausser spazierengehen überhaupt keine Abwechslung und evtl auch kaum oder keine sozialen Kontakte mehr? Da sind die symptome sehr "berechtigt" oder?
Mir gehts wieder gut.Ich habe die Nachrichten gecancelt bis auf 1,2x/Woche, mache viel Sport,Yoga,Gymnastik+Ausdauertraining,rede sehr viel mit Freunden am Telefon (meinen Partner sehe ich zZt 2-3x/Monat-einziger Kontakt!) und arbeite sowieso von zuhause aus und muss kein Geld verdienen.
Ich habe mir kostenlose Online-Kurse gesucht,Bücher bestellt,etc.
Vielleicht würde Dir ein Tagebuch hier oder als Buch helfen,regelmäßige Telefontermine mit Freunden,Verwandten und eine Entspannungstechnik?
Ich finde,das oberste Motto zur Zeit ist Ruhe bewahren.Demonstrieren geht ja nicht aber zb Onlinepetitionen wären möglich.Für sich selber sorgen,sich ablenken und ruhig bleiben.
(Ich hab von 5kg Gewichtszunahme jetzt wieder 2,5 runter.Ich verzichte auf Süßkram und wetestgehend auf Kohlehydrate wie Brot,Kuchen und Nudeln.Und bei Dir kann das auch am Rauchstopp liegen.)

05.03.2021 12:19 • #2



Herzrasen fühlt sich wie ein Herzinfarkt an

x 3


Ja man sein das es durch den Lockdown kommt.... Ab Montag gehe ich wieder Arbeiten etwas Normalität wieder. Ja die Zunahme kommt bestimmt vom Rauchstopp. Das schlimme ist das ich gerne wieder rauchen würde.. Nur die Angst im Nacken vor Herzrasen und andere Krankheiten lässt mich nicht los schön das es dir wieder besser geht

05.03.2021 12:32 • #3


Sei geduldig mit Dir! Arbeiten ist doch toll.Und vielleicht hast/findest Du jemanden,der zu verlässlichen Zeiten mit Dir zumindest telefoniert.
Ohne meinen LG wäre ich komplett aufgeschmissen! Zuhause sein mit rel. wenig Geld macht mir inzwischen sogar Freude weil ich meine eigene Art von Arbeit gefunden habe.Aber wenn ich keine verlässlichen Gesprächspartner hätte? Boah!
Trigger

Herzkasper!


Bleib stark!

05.03.2021 13:00 • #4


Zitat von Schnegge39:
Das schlimme ist das ich gerne wieder rauchen würde..

Mal eine nach dem Essen oder zum Kaffee?
Die Ärzte haben nix gefunden und Du must Dich ja jetzt nicht noch zusätzlich quälen.Wenn es bei zb 3 oder 5 Zigs bleibt?
Ich bin ansonssten der totale Öko.Keine Tabletten,kein Alk.,Pescetarier,jeden Tag Sport,nur Wasser zum Trinken,kein Übergewicht.....PFFFFFF! Den Z-Stress kann ich mir noch in ruhigeren Zeiten machen.....

05.03.2021 13:03 • #5


Danke für deine Worte Kennst du das auch mit dem schnellen Puls beim Rauchen?

05.03.2021 14:08 • #6


petrus57
Zitat von Schnegge39:
Kennst du das auch mit dem schnellen Puls beim Rauchen



Als ich noch rauchte, war mein Puls auch noch bedeutend höher.

05.03.2021 14:13 • x 1 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel