Pfeil rechts
46

3fach_daddy
Das stimmt. Ich glaube auch das die ernärung wichtig ist dabei und natürlich viel trinken

20.06.2010 10:19 • #81


Guten morgen meine Lieben,

nicht so viel nachdenken, einfach LEBEN...

Ich fahre jetzt in 2 Wochen in Urlaub ich habe jetzt schon voll angst... hihi
Ich vermisse miene Psychologin jetz scon:)

LEBEN LEBEN LEBEN... MILCHMILCHMILCHMILCH... Die plöden Schnattergedanken:)

20.06.2010 13:02 • #82



Ständige Herzangst - was tun gegen Herzphobie / Herzneurose?

x 3


Hallo.

Wie viele andere Leute hier, habe auch ich immer "Herzstolpern". Das ganze fing vor 1 1/2 Wochen an. Erst ganz wenig bzw. habe ich nicht drauf geachtet und dann immer mehr.

Bin daraufhin am Montag zum Arzt. Auf meinem EKG konnte man nichts fetstellen. Ich schilderte ihm wie sich dieses Stolpern ausprägt.

Montag abends und Dienstags hab ich dann einen Panikanfall bekommen. Schnelles Herzasen, schwitzen, angst zu sterben. Konnte mich kaum beruhigen.

Mittwoch wieder zum Arzt. Blut abgenommen, Langzeit EKG und zur beruhigung Atosil. Schönes zeugs. Wenns ma helfen würde.

Freitag gabs dann die Blutergebnisse und alles ist in Ordnung. Langzeit EKG dauert noch bis Mittwoch. Diese lange Zeit macht mich verrückt. Ich merke immer wieder dieses Stolpern. Den ganzen Tag. Gestern wollte ich mich ablenken, war ein wenig unterwegs und hatte den nächsten Panikanfall. Wie als wenn ich nebenmir stand. Nix um mich herum mitbekommen nur fixiert auf mein "Herz".

Habe nun auch Tromcardin Complex bekommen und naja. Die Wirkung ist ebenfalls gleich null. Mein Arzt meinte es wirkt auch nicht immer. Hmpf.

Ich steigere mich schnell in alles hinein und dann wirds stolpern auch immer schlimmer. Ka weiß immom nicht mehr was ich tun kann. Probiere ich zur Ruhe zu kommen, werden die Schläge stärker. Will mir auch nicht immer Atosil reinfeuern. Nun gut ich bin auf 5 Tropfen beschränkt.

Gruß

Dennis

20.06.2010 13:03 • #83


Bist du unter betreuung??

20.06.2010 13:06 • #84


jadi
tromcardin hilft bei mir auch net...nehme auch 800mg magnesium bringt auch nix....ich denke bei mir kommen die stolperer vom magen ich muss meist auch aufstossen...vermute das romfeld syntrom oder wie das heisst.........auf jedenfall drückt die luft im magen gegen das herz

20.06.2010 14:10 • #85


Hallo Jadi

das mit der Luft habe ich ja auch , ich sage das wir paniker oft mit luft im magen zu tun haben da wir ja auch falsch atmen, klar drückt es dann gegen zwerchfell und dann haste stolperer.

eigentlich logisch oder , ich leide ja auch unter blähungen das ist ja eigentlich die luft im Körper, heisst ja nicht das die rauskommen.

Hoffe dir geht es heute besser , mir geht es heute besser , aber meine regel kommen und ich merke es schon so richtig schön.

20.06.2010 14:14 • #86


also ich habe das mit der milchmilchmilch taktik gestern versucht musste erstmal lachen... klingt komisch ist aber so...funktionierte nicht dann hab ich sonnesonne benutzt und das ging besser vieles kommt auch vom rücken schlechte haltung oder verhoben!!

LG

20.06.2010 14:19 • #87


jadi
ja im gegensatz zu gestern ja...meine tage kamen über nacht noch richtig durch...nun habe ich die erklärung für gestern ganz sicher..........und ich blute auch net wenig mal wieder....ich werde nun buch darüber führen und mit meinerFA darüber reden....vielleicht kann man ja was machen...weil jeden monat so leiden habe ich keine lust mehr

20.06.2010 14:20 • #88


ja und ich habe das ja auch immer einige tage vorher würde die attake gestern erklären.

mein magen geht es heute total gut auch keinen Durchfall mehr heute könnte ich bäume ausreissen.
irre und dazu kommt mein Sohn hat geburtstag ich das Haus voll mit teenager aber die spielen zusammen habe keinen stress

20.06.2010 14:22 • #89


Zitat von Pretty_Woman:
Bist du unter betreuung??


Hm nein bin ich nicht. Stecke ja noch mitten in den Untersuchungen drinne.

20.06.2010 15:21 • #90


Zitat von sabrina82:
also ich habe das mit der milchmilchmilch taktik gestern versucht musste erstmal lachen... klingt komisch ist aber so...funktionierte nicht dann hab ich sonnesonne benutzt und das ging besser vieles kommt auch vom rücken schlechte haltung oder verhoben!!

LG



Grins naja das Wort kannst du ja selber wählen, aber das länkt halt voll ab...


@ rockshaver

Ich hatte 3 Monate Durchfall und Kotzeritis... Habe sämtliche Tabletten genommen aber es hat alles nix geholfen bis ich drauf gekommen bin das das psychisch ist... Jetzt ist es vor bzw. in einer Panikattacke halt das das hinten und oben rauskommt.
Habe wegen dem allen 20 kg abgenommen. Ist zwar schön, dass man jetzt wieder dünner ist, aber es nervt...

Aber zum Glück geht es mir jetzt schon besser, dass ich es nicht mehr so häufig habe

Ich wünsche Euch allen ganz viel Kraft

20.06.2010 18:54 • #91


Glaub werd Mittwoch den Doc nochmal drauf ansprechen wegen meinen Panikatacken.

Immom Holpert es ziemlich wieder und hmmm ablenken ist immom schwer.

20.06.2010 19:13 • #92


@Evocator ich weiss ja nicht wie dein Arzt ist aber sage ihm es richtig das du schon unter PA leidest und er dir helfen muss, sofort!! denn meine ärzte haben gerne alles verharmlost und abgewegelt auf momentanen stress und ob du probleme hast fragen die dich auch gerne...und beschränken es darauf...also setzt dich durch

ALLES GUTE und schön immer durchatmen...

20.06.2010 20:30 • #93


Zitat von sabrina82:
@Evocator ich weiss ja nicht wie dein Arzt ist aber sage ihm es richtig das du schon unter PA leidest und er dir helfen muss, sofort!! denn meine ärzte haben gerne alles verharmlost und abgewegelt auf momentanen stress und ob du probleme hast fragen die dich auch gerne...und beschränken es darauf...also setzt dich durch

ALLES GUTE und schön immer durchatmen...


Hey. Jepp morgen renn ich ma hin. Hm wollte eigentlich heute, aber naja....

Die Nacht war eh die Hölle. Wieder ne Panikattacke bekommen. Bin dann irgendwann aufm Sofa kurz eingeschlafen. Nichtmal die Atosil bekommen mich runter.

Ich mein ich habe sie ja vom Arzt. Nur irgendwie keine Ahnung. Am schlimmsten ist es immer Abends. Ja irgendwas muss unternommen werden.

21.06.2010 19:24 • #94


Am Abend kommst du von deinem täglichen "stress" runter in ein ruhepool, daher bekommst du auch am Abend dann meist deine Panikattacken...

Kenn ich auch
Aber wie gesagt imer versuchen dich abzulenken

Wird dann besser auch wenn du fußball guggst

21.06.2010 21:16 • #95


jadi
jepp meistens kommen sie in ruhephasen oder erholungsphasen

21.06.2010 21:18 • #96


oder wenn du schland o schland hörst

21.06.2010 21:40 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Oder Deutschland steht im Rückstand, und Gelbe Karten fliegen vom Schieri an mass

22.06.2010 07:51 • #98


Zitat von sabrina82:
@Evocator ich weiss ja nicht wie dein Arzt ist aber sage ihm es richtig das du schon unter PA leidest und er dir helfen muss, sofort!! denn meine ärzte haben gerne alles verharmlost und abgewegelt auf momentanen stress und ob du probleme hast fragen die dich auch gerne...und beschränken es darauf...also setzt dich durch

ALLES GUTE und schön immer durchatmen...



So ich habs dem Arzt gesagt. War nun auch beim Psychologen. Das komische ist. Die Herzstolperer sind nun wieder weniger geworden. Komisch.

Naja jedenfalls bekomme ich nun erstmal opipramol. Mal schauen wie es wird.

06.07.2010 19:17 • #99


huhu...


super das du beim arzt warst hat er dich weiter untersucht was hat er gesagt zu den herzpoltern?oder hat er dich nur zum psychologen geschickt?


LG Sabrina

06.07.2010 19:27 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier