Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben,

nachdem meine Herzsache sich relativ beruhigt hat, hat sich in den letzten Tagen etwas komisches Neues entwickelt.

Die Haut an Stirn, Lymphknoten und im linken Ellenbogen wird am Abend total heiß und mir ist übel.

Kennt das jemand von Euch? Kommt das auch vom Kopf? Das macht mir ziemliche Sorge. =/

LG

Jenny

28.04.2011 19:32 • 28.04.2011 #1


5 Antworten ↓


Hinzuzufügen wäre noch:

Ich habe vor einigen Tagen das Opipramol abgesetzt, weil ich davon wirklich unangenehme Herzstolperer und erhöhten Puls hatte (meistens so um die 100/min). Seitdem ist mein Puls runter, aber die Übelkeit hat wieder eingesetzt -.-
Die Herzstolperer haben aufgehört.

Fieber habe ich keines (gerade gemessen, liegt bei 37°C), aber die Haut ist trotzdem heiß und berührungsempfindlich.

Die Übelkeit setzt meistens so ~2 Stunden nach dem Essen ein.

Die Hitze- und Schmerzgefühle sind zum Großteil linksseitig.

War zuletzt beim Kardiologen:
Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Herzultraschall
Alles unauffällig.

Sonstige Untersuchungen:
Thoraxröntgen
Blutuntersuchung
Blutzuckertest

Alles ohne Befund.

Könnte es vielleicht ein Reizmagen sein?

Hab auch immer ziemliches Aufstoßen.

28.04.2011 20:06 • #2



Heiße Haut?

x 3


hi,

ich habe auch opipramol und mir kommts vor als wenn ich davon stolperer bekäme...nimmste die jetzt einfach garnicht mehr,oder dafür was anderes?

28.04.2011 20:24 • #3


Ich hab zuerst von 150mg (über den Tag verteilt) auf 100mg und dann auf 50mg gedrosselt, ehe ich sie abgesetzt habe.
Momentan nehme ich keine Medis, nur Magen-Darm-Tee in der Hoffnung, dass es etwas hilft.

Dass Opi Herzstolperer verursachen habe ich schon öfter gehört, aber in den ersten Wochen hatte ich damit keine Probleme, da sie da allem vorran müde gemacht haben..

LG

28.04.2011 20:29 • #4


Zitat von Teleja:
Ich hab zuerst von 150mg (über den Tag verteilt) auf 100mg und dann auf 50mg gedrosselt, ehe ich sie abgesetzt habe.
Momentan nehme ich keine Medis, nur Magen-Darm-Tee in der Hoffnung, dass es etwas hilft.

Dass Opi Herzstolperer verursachen habe ich schon öfter gehört, aber in den ersten Wochen hatte ich damit keine Probleme, da sie da allem vorran müde gemacht haben..

LG


Aber kriegst du dann nicht die syptome wieder,gegen die es eigentlich helfen sollte?

Mir kommt es übrigens auch öfter vor,als wenn meine brust richtig heiss wäre..

28.04.2011 20:40 • #5


Ja, die Übelkeit und die Unruhe kommen zurück.

Aber wenn ich diese Herzstolperer bekomme, dann werde ich auch unruhig..

Also hatte ich wohl die Wahl zwischen Übelkeit und Unruhe und Herzstolperer und Unruhe...

Aber bisher hatte ich noch keine Panikattacke.. das beruhigt mich. Ich denke, sobald wieder eine Attacke käme, dann würde ich direkt wieder nach den Opis greifen.

28.04.2011 20:46 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier