Pfeil rechts

Hypochonder2015
Guten Abend,

ich schon wieder. Ich leide seit heute Morgen unter starken Halsschmerzen, gegen die weder Eis noch Tee noch Bonbons helfen. Zudem eine Art Kloßgefühl und leichte Heiserkeit. Erkältet war ich vor ein paar Tagen minimal, das wurde aber sofort durch möglichst viel Schlaf auskuriert und war auch quasi am nächsten Tag wieder weg.
Jetzt hab ich keine Erkältungssymptome mehr, dafür aber Hals- und leichte Ohrenschmerzen. Und Angst, dass es was Schlimmeres sein könnte...

05.06.2015 21:21 • 06.06.2015 #1


2 Antworten ↓


Guten Abend auch von mir!

Sind die Hals- / Ohrenschmerzen einseitig?

Ich hatte vor zwei Jahren auch sehr häufig (alle paar Wochen) leichte bis mittelstarke einseitige Halsschmerzen, manchmal mit Beteiligung der Ohren. Zweimal war es eine leichte Mandelentzündung.

Letztes Jahr ist dann ein starker Vitamin-D-Mangel bei mir festgestellt worden. Seitdem ich Vitamin D zuführe, hatte ich die Halsschmerzen noch nicht wieder, auch keine sonstigen Infekte. Vitamin-D-Mangel wirkt sich negativ auf das Immunsystem aus.

06.06.2015 02:00 • #2


Zitat von Hypochonder2015:
Guten Abend,

ich schon wieder. Ich leide seit heute Morgen unter starken Halsschmerzen, gegen die weder Eis noch Tee noch Bonbons helfen. Zudem eine Art Kloßgefühl und leichte Heiserkeit. Erkältet war ich vor ein paar Tagen minimal, das wurde aber sofort durch möglichst viel Schlaf auskuriert und war auch quasi am nächsten Tag wieder weg.
Jetzt hab ich keine Erkältungssymptome mehr, dafür aber Hals- und leichte Ohrenschmerzen. Und Angst, dass es was Schlimmeres sein könnte...


Also ich würde das nicht überbewerten
Mit Sicherheit hängt das noch mit der Erkältung zusammen und da muß man halt einige Tage Geduld haben.
Schlimm wird es erst,wenn du hohes Fieber bekommst,nicht mehr vernünftig schlucken kannst und keinen Appetit mehr hast
Erst DANN solltest du dir Gedanken machen und einen HNO-Arzt aufsuchen.
Also keine Panik,genieße das schöne Wetter und mach dich wegen so ein bischen Hals und Ohrenweh nicht gleich am ersten Tag unnötig verrückt.

06.06.2015 10:03 • #3




Dr. Matthias Nagel