Pfeil rechts

Julchen79
Hattet ihr das auch? Ich wache fast jede Nacht auf und mein linker Arm schläft komplett ein. Hab das schon ne weile ...Es ist immer der linke Die Herzseite also...Das macht mir bissel Angst wegen SchlaganfallRisiko. Und ja ich hab ihm Moment verspannte Schulterblätter. Jedenfalls knackt es da immer beim bewegen. Ich hab aber auch so schon Probleme mit dem Rücken und schiebe da durch extreme Panik seit Mai. Meine Schulterblätter schmerzen und knacken oft naja dann mein Steissbein so wie die Isg Blockade. .

.Ich habe auch hin und wieder Ohren piepen was kurz laut wird und bei Bewegung wieder weg. Aber immer ein kleiner Tinnitus ist da bleibend seit Jahren. HNO war ich schon....Ohne befund. Die Ärztin meinte dort. Kiefer bzw Zähne, Nacken Problem oder Stress.....Jetzt sind seit kurzem komische Wandernde Gelenkschmerzen oder schmerzen in Händen und Füßen hinzu gekommen die kurz da sind und wieder gehen. Gelenke sind aber nicht geschwollen oder rot... abends hab ich manchmal heisse Handflächen oder vllt konzentriere ich mich zu sehr drauf ...Ich weiss es nicht...Jedenfalls habe ich angst das ich ne schlimme Krankheit habe. MS ...Morbus Bechterew oder sowas... Können solche komischen Gelenkbeschwerden oder Schmerzen vom Rücken kommen? Was meint ihr? Schiebe voll Panik. ..

11.08.2015 07:52 • 11.08.2015 #1


6 Antworten ↓


RicoBee
Ja können sie. Vom Rücken kann sehr viel Schmerzhaften an den unvermutetsten Stellen kommen. Meine Vermutung (aber hey, das ist keine Diagnose!) bei dir ist, dass du, um den Rücken vermeintlich zu entlasten, dir Fehlstellungen angewöhnt hast, die sich jetzt schmerzhaft melden. Dadurch können auch Nerven eingeklemmt und der Blutfluss behindert werden, was dann wieder deinen eingepennten Arm erklären würde. Schau mal, ob dich ein Physiotherapeut oder Rückenspezialist weiterbringt.

11.08.2015 08:17 • #2



Gelenke? Rücken? Einschlafender Arm?

x 3


Julchen79
Also der Orthopäde hat mich kein Stück weitergebracht...Ausser seine Kortisonspritzen die mir überhaupt nichts gebracht haben...Ich habe jetzt manuelle Therapie beim Physiotherapeuten verschrieben bekommen was meinen Rücken anbelangt. Heute Nachmittag erste Anwendung. ..Ich bin gespannt. ..Was mich halt gerade am meisten stört und dazu gekommen ist sind halt diese.komischen kurzen diffusen schmerzen in Händen und Füßen. Besonders bei Bewegung....Aber auch wenn ich sehr aktiv war im ruhenden Zustand. Kann das wirklich von Rücken kommen wie du sagst? Oder irgendwas rheumatisches? Aber bei dem heissen Wetter Rheuma?

11.08.2015 08:49 • #3


RicoBee
Bei den Gelenken kann es natürlich auch Gicht sein. Ja, das kann man auch in deinem zarten Alter bekommen Da wäre der Schmerz dann aber eher anhaltend, wie ich aus Erfahrung sagen kann.

Ich glaube, Spritzen sind auch nicht die Lösung, jedenfalls nicht langfristig, solange du vor Schmerz nicht draufgehst. Ich würde wirklich mal deinen Physio fragen, ob da Zusammenhänge bestehen können. Der weiss es sicher besser als ich. Ich bin ja auch nur ein Dilettant, der von seinen eigenen Gebrechen Zusammenhänge abzuleiten versucht

Und nebenbei: Alles, was irgendwie Morbus Schlagmichtotus heisst, solltest du aus deinem Denken verbannen. Das macht dich nur fertig, und die meisten dieser Morbüsser gehören ja nicht eben zu den allerhäufigsten Krankheiten

11.08.2015 08:58 • #4


Schlaflose
Zitat von Julchen79:
Hattet ihr das auch? Ich wache fast jede Nacht auf und mein linker Arm schläft komplett ein.


Du liegst wahrscheinlich die meiste Zeit auf der linken Seite und da schläft der Arm ein, weil man mit seinem Eigengewicht die Blutzufuhr abdrückt. Ich habe das jede Nacht mehrmals, weil ich auch immer nur auf der Seite liegen kann und jedes Mal, wenn ich aufwache (was sehr häufig der Fall ist) ist immer ein Arm eingschlafen. Zusätzlich lege ich eine Hand unter den Kopf, so dass die Finger auch immer einschlafen.

11.08.2015 09:31 • #5


Julchen79
Ich habe ja auch zu den komischen schmerzen wie gesagt heisse HandFlächen und manchmal juckt oder brennt es leicht es oder kribbelt auf der Haut. ...Meine Ärztin ist im urlaub bis 17.8

Also liebe Schlaflose ich bin ja auf der rechten Seite aufgewacht...Mein linker Arm der dann plötzlich eingeschlafen war ist somit nicht eingequetscht gewesen er lag frei

11.08.2015 10:29 • #6


Schlaflose
Ein Taubheitsgefühl kann auch durch einen abgeklemmten Nerv entstehen. Das passiert ganz leicht, wenn man Verspannungen hat. Letzens als ich schwimmen war, sagte eine Frau, die neben mir schwamm, die Finger einer Hand seien plötzlich ganz taub. Sie ist an den Rand geschwommen, und nach ein paar Minuten war es wieder weg.
Dass es die linke Seite ist, ist einfach Zufall, denn was soll das mit dem Herzen zu tun haben, dass ein Arm einschläft und mit einem Schlaganfall hat das Herz gar keinen Zusammenhang.
Du hast so viele völlig unterschiedliche Symptome, die können nicht von einer körperlichen Krankheit sein. Dann müsstest du schon mindestens 10 verschiedene Krankheiten gleichzeitig haben, was jeder vernünftigen Überlegung widerspricht.

11.08.2015 11:18 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel