Pfeil rechts

Alsoooo

Leider habe ich angefangen abzunehmen, weil wenn ihr mich schon länger verfolgt leide ich an Verdauungstörungen.
Ich fühle mich sehr kränklich und schwach deshalb meide ich es so gut es geht abzunehmen, weil ich ohnehin nicht viel wiege.
Ich gehe im moment 2 mal am Tag auf die Toilette, was in Ordung ist für mich persönlich, aber ich nehme trotzdem ab!

So jetzt meine Frage: mein Arzt hat mir Symbiolact A verordnet. Habe nur noch 3 von der Monatspackung übrig. Ich würde gerne Perenterol einnehmen um mein Darm zu beruhigen. Symbiolact hilft leider nicht mehr, da ich während der Behandlung, ausgelöst durch scharfes Essen, Durchfall bekommen habe. Seit dem ist wieder alles im Ausgangszustand.

Denkt ihr Symbilact + Perenterol ist zusammen ok?

Dann hab ich noch eine Frage: vertragen sich Baldrian/Hopfen-Tabletten und Schmerztabletten ibuprofen 600?

04.10.2015 02:28 • 04.10.2015 #1


6 Antworten ↓


Dragonlady_s
Es gibt eine Seite da kann man medikamente vergleichen, ob die sich vertragen
Apotheken Umschau wechselwirkung

04.10.2015 03:18 • #2



Frage zu Medikamentenkombination

x 3


Also ich habe da mal reingeschaut.

Symbiolact a stand nicht zu auswahl. Symbiolact comp und perenterol verträgt sich aber.

Baldrian und ibuprofen leider nicht, da es zu einer gegenseitigen verstärkung der wirkung komme. So kann mal nicht mal auto fahren!

04.10.2015 03:38 • #3


Dragonlady_s
Ja bei dem Baldrian und Ibu dachte ich mir das fast.

Die anderen beiden kenne ich nicht. Wofür sind die?

Und hast du schmerzen? Musst du regelmäßige Ibu nehmen?

04.10.2015 03:40 • #4


Symbiolact ist eine Darmkur mit Milchsäurebakterien. Perenterol ist eine Hefekultur gegen Durchfall.

Ich nehme selten Schmerztabletten ein, aber seit ich eine Lumbalpunkzion hatte, bekomme ich desöfteren Rückenschmerzen. Da hilft nur noch Schnerztablette

04.10.2015 03:59 • #5


Dragonlady_s
Ach echt? Ich hatte keine Rückenschmerzen.

Und das Baldrian nimmst du regelmäßig zur Nacht oder wie?

04.10.2015 04:20 • #6


Baldrian nehme ich 3 mal täglich. Es wirkt beruhigend und damit wollte ich die Abizeit überbrücken.

Habs leider abgesetzt da eine Darmspiegelung unter Narkose auf mich wartet. Da soll man sowas absetzten. Weils die Narkose verstärkt

04.10.2015 07:14 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel