Pfeil rechts
6

Drummerin
Hallo zusammen
itst es schädlich, wenn man zu erst Auto Genes Training gemacht hat und dann gleich eine Körperreise hinterher?
Ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert. Mir hilft Auto Genes Training nciht so sehr mal mehr mal weniger jetzt mache ich eine Körperreise hinterher. .
Schadet das ?
Wie macht ihr das , wenn ihr entspannt? Entspannt ihr überhaupt? Oder hatb ihr einfach Tipps welche Entspannungen am besten wirken?
Vielen Dank fEuch, für die Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen

16.09.2021 10:44 • 17.09.2021 #1


7 Antworten ↓


Du kannst ja entspannen wie du da magst ob bei einer Mass. oder beim Autogenen Training . Ich würde nur raten nicht am Anfang zu viel oder zu übertreiben .

Ich höre mir sowas manchmal an wenn ich kurz vorm Schlafen gehen entspannen will = Ihre Stimme ist sehr beruhigend .

Oder ich entspanne nach dem Sport in der Badewanne und höre nebenbei meine Lieblings Youtube Playlist . Und nehme dann kurz und schnell eine Dusche .

Flöten Musik entspannt mich auch sehr . Viel mehr als Klavier Musik .

16.09.2021 11:04 • x 1 #2



Entspannung nacheinander

x 3


Mondkatze
Zitat von Drummerin:
Hallo zusammen itst es schädlich, wenn man zu erst Auto Genes Training gemacht hat und dann gleich eine Körperreise hinterher? Ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert. Mir hilft Auto Genes Training nciht so sehr mal mehr mal weniger jetzt mache ich eine Körperreise hinterher. . Schadet das ? Wie macht ihr das ...

Hallo

Viel hilft nicht viel.

Meine Meinung ist, man sollte sich auf eins konzentrieren und das eine zeitlang ausprobieren.
Und wenn man mit dieser Methode nicht klar kommt, dann kann man etwas anderes ausprobieren.

Jeder ist unterschiedlich und reagiert auf die Entspannungsübungen anders.
Ich habe selbst auch einiges ausprobiert und habe die für mich am besten geeignete Methode zur Entspannung gefunden.

Schädlich ist das nicht, wenn du gleich mehrere Entspannungsmethoden hintereinander machst.
Aber man kann ja nicht auf verschiedenen Hochzeiten gleichzeitig tanzen.

Probiere ruhig die verschiedenen Dinge aus. Jedes zu seiner Zeit.
Da gibt es eine ganze Menge.

LG
Mondkatze

16.09.2021 11:29 • x 2 #3


Schlaflose
Zitat von Drummerin:
Wie macht ihr das , wenn ihr entspannt? Entspannt ihr überhaupt? Oder hatb ihr einfach Tipps welche Entspannungen am besten wirken?

Das kann man verallgemeinern. Jedem hilft etwas anderes. Bei mir wirken überhaupt keine Entspannungstechniken. Sie bewirken genau das Gegenteil, ich bekomme starke Unruhe, Atembeklemmung, Herzrasen und muss aufspringen. Dagegen hilft mir Ausdauersport sehr gut. Hinterher habe ich immer eine wohlige Müdigkeit und Kraftlosigkeit und bin total entspannt.

16.09.2021 13:47 • x 1 #4


Schlaflose
Zitat von Schlaflose:
Das kann man verallgemeinern.


Ich meinte natürlich: das kann man NICHT verallgemeinern.

16.09.2021 14:18 • x 1 #5


Flame
Ich denke,dass es keine Grundregel für Entspannung gibt.

Manchmal braucht man ein Gespräch,ein anderes Mal Ruhe,manchmal Bewegung...

Ich denke,dass es sinnvoll ist,immer wieder mal in sich hinein zu hören.
Sich selbst darüber ein bisschen besser kennen zu lernen.

Was meldet mir der Körper?
Was passiert in meinen Gedanken?

Und in dem Zusammenhang möchte ich Peter Beer wieder vorstellen:

https://www.youtube.com/results?search_...+meisterst

16.09.2021 14:36 • x 1 #6


-IchBins-
@Schlaflose
Ging mir aber auch anfangs so, einige Jahre, aber dann hat es wohl doch klick gemacht, hatte aber in erster Linie mich mit meinen Gedanken befasst und nach und nach konnte und kann ich sehr gut entspannen. Hätte nie gedacht, dass das mal klappen könnte...aber jeder ist nun mal anders

17.09.2021 09:17 • #7


Drummerin
DANKE LEUTE DANKE!
Was hilft zum Beispiel wenn du dich Täglich nur auf dieses 1 Thema konzentrierst z.b Endrometrose weil ich da Angst davor habe nd ich eben schmerzen täglich im Bauch habe....
Mal mehr mal weniger....Was kann man machen um diese Thema komplett aus der Bahn zu bringen außer ablenkung? Habs gerade mal miit Tee probiert schauen wir mal ob das hiflt....
Die Ärzte machen ja nichts mehr
Aber hat jemand einen Tipp wie ich den Gedanke stoppen kann? JEder sgate falls ich das habe das würde nicht tödlich sein es schränkt mich aber total ein und die Spieglung ist erst in 4 Wochen....Ich muss das ohne Spieglung shcaffen weil das ja auch nicht so toll ist....

17.09.2021 10:55 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel