Pfeil rechts
1

---Jessy---
Hallo Zusammen,

ich war jetzt schon sehr lange nicht nehr hier.
Nicht weil es mir so viel besser ging, sondern weil ich in den letzen Monaten extrem viel Stress hatte.
Naja, das nur am Rande.

Habe seit Dienstag Magenbeschwerden und Durchfall.
Erst deutete alles auf den Blindarm hin, da ich rechts extreme schmerzen hatte, die immer schlimmer wurden. Bin also ins Krankenhaus. Dort wurde mir Blut abgenommen und ein Ultraschall gemacht. Da zeigte sich wohl, das der Blindarm völlig in Ordnung war. Auch so sah alles relativ normal aus. Nur im Darm zeigten sich Spuren/Entzündungen vom Durchfall.
Durch den Bluttest stellte sich raus, das ich eine Harnleiter Entzündung hatte. Habe ein einmal Antibiotika bekommen und nächsten Tag waren die schmerzen auch schon weg.
Doch was geblieben ist, das mein Magen verrückt spielt und ich Durchfall habe. War damit am Donnerstag nochmal beim Arzt und der sagte mir, das wird ein Magen Darm Infekt sein. Übergeben muss ich mich jedoch nicht, und er hat mein Bauch nur abgehört und abgetastet. Hatte ihm aber vorher den Bericht vom KH gegeben.
Ich mache mir einfach sorgen, wann das weg geht und ob dahinter etwas schlimmeres steckt. Ich hatte das noch nie einfach so sprich ohne Einnahme von Tabletten oder ähnlichem das so lange. Ich steigere mich immer so unglaublich rein:( trinken tu ich ganz viel.

30.06.2018 21:13 • 01.07.2018 #1


6 Antworten ↓


Bauer-Jani
Hallo Jessy,
kommt das vielleicht alles vom Stress?

Wünsche dir eine gute Besserung!

30.06.2018 23:22 • #2



Durchfall und Magenbeschwerden seit 5 Tagen

x 3


---Jessy---
Das kann natürlich sein.

Aber ich entspanne, sorge dafür Fasching kein Stress mehr habe und trotzdem geht das nicht weg.
Ich habe einfach eine Riesen Angst, das etwas übersehen wurde.

01.07.2018 07:23 • #3


Bauer-Jani
Hey hallo!
Denke, da brauchst du keine Angst vor zu haben, da wird nichts absehen worden sein.
Das braucht einfach seine Zeit
War bei mir auch!

Liebe Grüße
Jani

01.07.2018 11:34 • x 1 #4


---Jessy---
Danke dir

Ich hoffe auch das alles gut ist.
Aber als Angstpatient.... wie schön können wir uns in etwas reinsteigern.

01.07.2018 12:05 • #5


Bauer-Jani
Ja, können wir ich gehöre auch dazu und kann mich nicht davon freisprechen

01.07.2018 12:11 • #6


---Jessy---
Ich bin über jeden Tag froh, wo man nicht gleich diese Katastrophen Gedanken hat.
Das bist du sicher auch:)

Weißt du was ich komisch finde: das ich mich sonst so nicht krank fühle. Muss mich nicht übergeben oder sonst was.

01.07.2018 15:44 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel