Pfeil rechts

May
Hallo an alle,
ich habe mal wider ein problem, ich möchte aber nicht denken, dass das was schlimmes ist sondern möchte mir eher bestätigen lassen, dass das viele kennen :3

ich habe druck in der linken brustseite und zwar genau unter dem brustkorb, geht aber auch in das linke schulterblatt rüber. ich kann sogar wenn cih mich anspanne linksseitig genau die partien fühlen, die so drücken. dass ganze kommt auf einmal, es ist nicht konstant. und dazu kommen natürlich auch extrasystolen!
und den puls den ich im hals spüre...etc pp.

mir gehts sogesehen gut, hab keine panik nichts,...es ist nur lästig.
natürlich habe ich irgendwo angst, hey das ist das herz, die durchblutung läuft nicht richtig etc pp....
es ist echt nervig und drückt mir alles ab...ich fühle sogar üben dem Brust gewisse schläge und kontraktionen des muskels...
ganz gruselig das ganze.
vllt könnt ihr mich beruhigen.

may

06.12.2014 19:11 • 07.12.2014 #1


5 Antworten ↓


May
Wohl keiner das selbe hm.... :/
schade....

07.12.2014 13:29 • #2


A


Druck in der linken Brustseite

x 3


Schlaflose
Vielleicht nicht ganz genau dasselbe, aber mit ähnlichen Symptomen ist das ganze Forum voll.

Zitat von May:
ich habe druck in der linken brustseite und zwar genau unter dem brustkorb, geht aber auch in das linke schulterblatt rüber. ich kann sogar wenn cih mich anspanne linksseitig genau die partien fühlen, die so drücken. dass ganze kommt auf einmal, es ist nicht konstant.


Das beweist gsnz eindeutig, dass es nicht vom Herzen kommt, falls du das befürchten solltest. Wenn du es von außen fühlen kannst, ist das auf jeden Fall eine Sache der Brustmuskeln. Da sind wohl Verspannungen, die das Druckgefühl verursachen.

07.12.2014 14:11 • #3


May
Hallo
danke für die antwort!

also das fühlen, meinte ich nicht von außen fühlen sondern ich kann meinen körper so anspannen dass cih von innen das fühle...wo der druck ist, von außen spüre ich garnichts... das wäre super wenn^^

07.12.2014 16:49 • #4


Schlaflose
Zitat von May:
also das fühlen, meinte ich nicht von außen fühlen sondern ich kann meinen körper so anspannen dass cih von innen das fühle...wo der druck ist, von außen spüre ich garnichts...


Wenn du die Muskeln anspannst, erzeugt das den Druck außerhalb des Brustkorbs. Innerhalb des Brustkorbs, also unter dem Brustbein würdest du das gar nicht merken, das ist ja aus Knochen. Das Herz ist durch das Brustbein so geschützt, dass die Muskelanspannung von außen darauf überhaupt keine Auswirkung haben kann. Was du als Druck spürst, kann höchstens von Blähungen im Magen oder im Darm kommen.

Zitat von May:
es ist echt nervig und drückt mir alles ab...ich fühle sogar üben dem Brust gewisse schläge und kontraktionen des muskels...


So etwas kann nicht vom Herzen aus kommen. Wie gesagt, das Herz liegt so weit innendrin und unter dem Brustbein, dass man davon nach außen nichts merken würde. Das hört sich stark nach Verspannungen und vielleicht Blockaden der Brustwirbel an.

07.12.2014 17:35 • #5


May
Vielen Dank
das beruhigt mich ungemein :3

07.12.2014 17:36 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel