19

17.04.2019 05:37 • #61


Angor
Hallo

Warst Du mal beim Orthopäden? Oft sind Verspannungen oder Wirbelblockaden schuld.
Lies auch bitte mal hier
https://koerpertherapie-zentrum.de/beha ... syche.html

LG Angor

17.04.2019 05:45 • #62


Nein beim Orthopäden war ich bisher nicht. Ist aber eine gute Idee dies mal abklären zu lassen. Hoffe man bekommt schnell einen Termin was ich aber bezweifle.

Dieses Gefühl ist echt mies.

17.04.2019 06:16 • #63


Angor
Du bist verkrampft, ob es jetzt körperliche Probleme sind, psychisch, oder Beides.
Eine Physiotherapie wäre auf jedem Fall auch sinnvoll, und auch richtiges atmen zu erlernen.


Wichtig ist, dass Du diese Angst los wirst, denn durch die Angst verkrampfst Du noch mehr, dass ist wie ein Teufelskreislauf.

17.04.2019 06:20 • #64


Ja was die Therapie angeht habe ich bereits telefoniert und mich bei mehreren Therapeuten auf die Warteliste setzten lassen. Allerdings 6 Monate Wartezeit.

Ein bißchen habe ich die Hoffnung aufgegeben. Ich denke im Moment das es nicht weg gehen wird.

17.04.2019 07:03 • #65


Ich denke auch das du zum Orthopäden solltest . Mein Freund hatte mal so eine schlimme verspannung das er regelmäßig nach Luft geschnappt hat , beim Orthopäden wurde das eingerenkt und dann mit Sport wurde es besser und besser . Zu einem Orthopäden kannst du dich auch um 8 Uhr ins Wartezimmer setzen , der muss dich ran nehmen . Schmerzpatient ^^

17.04.2019 07:09 • x 1 #66


17.10.2019 15:09 • #67


Das sind die Nerven an der Hauptschlagader. Ist ein komisches Gefühl , ich weiß , fühlt sich an wie ein blubbern . Das ganze ist aber harmlos . Nimm mal Magnesium , das entspannt .

17.10.2019 19:52 • x 1 #68


Huhu
Danke für die Antwort. Magnesium habe ich schon probiert, bringt keine Besserung. Dehnen und physio auch nicht.

18.10.2019 11:25 • #69


Lara1204
Zitat von Lila1000:
HuhuDanke für die Antwort. Magnesium habe ich schon probiert, bringt keine Besserung. Dehnen und physio auch nicht.

Wie lange hast du Magnesium denn genommen? Und welches Präparat? Magnesium ist nicht gleich Magnesium.
Könntest auch noch Vitamin B komplex nehmen. Braucht aber bis es wirkt.

18.10.2019 11:57 • #70


Habe magnesium + kalium 400 direkt oder als Tablette für wenige Wochen getestet. V.A. Wenn's akut war und meine Ernährung darauf abgestimmt

18.10.2019 12:03 • #71




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier