Pfeil rechts
81312

Cloudsinthesky
Muss mal jammern, weil heut ist es irgendwie ganz schlimm. Weiß nicht ob es am Wetter liegt, ist so schwül... Augen drücken enorm und dauernd so Schwindel Anfälle wo es ganz leicht wird im Kopf und ich dann Angst und Übelkeit bekomm.
Hört das nie auf

12.07.2018 13:20 • x 1 #101


Ich jammere mit, meine Kopfschmerzen und der Schwindel sind heute so stark, dass ich vorhin beim Hausarzt war und er hat mir ein starkes Schmerzmittel verschrieben, werde es aber erst nehmen, wenn mein Mann zu Hause ist, wegen Angst vor Nebenwirkungen, bis dahin muss ich durchhalten
LG Sily

12.07.2018 13:26 • x 1 #102



Dauerschwindel wer kennts? Eure Erfahrungen

x 3


Filou101
Mich plagen heut auch Kopfschmerzen. Ibu 400 schlägt schnell an bei mir bloß bei der Häufigkeit mag man schon nicht mehr danach greifen!
Aber sind bei mir immer so seltsame... Paar Minuten da und dann wieder weg. Hab teilweise aber auch Gefühl das es vom Nacken kommt..

12.07.2018 14:13 • x 1 #103


Ich überlege gerade in welchen Situationen ich keinen Schwindel habe und das dann mal für mich zu analysieren, was da anders ist.

12.07.2018 15:00 • x 2 #104


Cloudsinthesky
Lea ich auch. Hab mir n Schwindel Tagebuch hm heruntergeladen...



http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Deu ... index.html

Allerdings hab ich IMMER Schwindel.
Ich werd gucken, wann es besser auszuhalten ist

Hab auch kopfweh heute, aber erträglich

12.07.2018 15:13 • x 3 #105


Filou101
Je genau hab ich mir auch schon überlegt mal ne Art Tagebuch zu führen was man so macht und wann es etwas besser oder schlimmer ist... Ob iein Zusammenhang mit etwas zu erarbeiten ist. Gut ja wie ihr schon sagt diese Benommenheit und das komische sehen ist durchweg da und das Schwanken ja mal mehr mal weniger.. Also so ist s zumindest bei mir

12.07.2018 15:22 • x 2 #106


@Cloudsinthesky
ich wollte mal fragen, wie lang die MRT vom Kopf dauert, ist das sehr laut und sehr eng? Wie weit liegt der Kopf drin?
Ich glaube, ich muss mir das mal vor Ort ansehen, bevor ich einen Termin mache..

12.07.2018 16:11 • x 1 #107


Ich War mit kopf schon zwei mal drin. Lag nur halb mit dem Körper drin. Also bis zum Bauch ca. Und es dauerte 20 Minuten. Und ja es ist schon laut.. Aber deine Ohren werden gepolstert und zusätzlich ohrstöppsel und Kopfhörer.

12.07.2018 16:26 • x 2 #108


Zitat von MiniMami30:
Ich War mit kopf schon zwei mal drin. Lag nur halb mit dem Körper drin. Also bis zum Bauch ca. Und es dauerte 20 Minuten. Und ja es ist schon laut.. Aber deine Ohren werden gepolstert und zusätzlich ohrstöppsel und Kopfhörer.


Also bis zum Bauch das ist mir schon wieder zuviel Enge. Ich habe mir gerade mal ein Video angesehen mit einem neuen Gerät (Siemens) aber es haben ja nicht alle gleich die neuen Geräte, da geht es vielleicht..ach das ist alles ein Mist...

12.07.2018 16:28 • x 1 #109


Ich hab auch Mega Platzangst. Ich zähl dann immer 20 mal Bis auf 60... somit hab ich ein zeitgefühl und weiß wie lange es noch dauert.

12.07.2018 17:35 • x 1 #110


wie MiniMama schrieb, ist man bis zum Bauch drin, aber die Röhre ist total weit, also man liegt da nicht beengt. Mittlerweile wird über deinen Kopf ein Spiegel angebracht, sodass du die ganze Zeit raus schauen kannst, also in den Raum. Zudem bekommst du einen Knopf, den du Drücken kannst, wenn es gar nicht mehr geht. Das Dumme ist nur, dann müssen sie von vorne anfangen, also besser durchhalten. Bei mir wurde das MRT in einer Klinik gemacht ohne Kontrastmittel und die Schwestern wussten von meiner Angststörung.

12.07.2018 18:46 • x 2 #111


Und die röhre ist auch gut belüftet.

12.07.2018 19:04 • x 1 #112


Hallo. Ich leide auch an schwindel. Permanente Benommenheit und ich hatte auch schon gutartigen lagerungsschwindel. Gestern hatte ich wieder eine plötzliche schwindel attacke und seitdem ist es wieder sehr schlimm mit meiner Angst. Weiß nicht wo der schwindel herkommt. Würde auch schon mehrfach untersucht ohne Befund. Ich habe zwar ständig verspannungen und viel Stress und bräuchte eigentlich eine Brille. Kann mir aber nicht vorstellen dass es davon kommt. Ich habe ständig Angst vor hirntumor und so...
Aber zu meiner eigentlichen Frage.. Ist es bei euch schlimmer mit dem schwindel vor und während der periode? Lg

12.07.2018 19:20 • x 3 #113


Filou101
Ich selbst muss durch endometriose die Pille im lzz nehmen hab daher keine periode...
Ich bin brillen Trägerin und wegen dem Schwindel auch schon beim Optiker gewesen der alles nochmal gecheckt und gemessen hat und mich Guten Gewissens fort Schickte und sagte alles wäre super.. 100% seh Kraft mit meiner Brille ... Mhhh

12.07.2018 19:23 • x 1 #114


War auch beim Augenarzt, bei mir kommt der Schwindel nicht von den Augen, wegen der Mens. kann ich nichts sagen, mir wurde vor 2 Jahren die Gebärmutter entfernt.
LG Sily

12.07.2018 19:27 • x 1 #115


Ja habe vor und während der periode auch stärkeren schwindel

12.07.2018 19:58 • x 1 #116


Guten Morgen, wie geht es euch heute?
LG Sily

13.07.2018 06:49 • #117

Sponsor-Mitgliedschaft

Guten Morgen. Morgens ist es nicht ganz so schlimm mit dem schwindel. Aber trotzdem ist die Angst davor schon present. Wie geht es euch?

13.07.2018 07:00 • #118


Bei mir ist es morgens am schlimmsten, aber der Schwindel ist den ganzen Tag da.
LG Sily

13.07.2018 07:14 • x 2 #119


Cloudsinthesky
Guten morgen

Also das mit der röhre ist ja schon lange her, erinner mich nicht mehr sehr und es war ja offen, wobei offen trotzdem zu ist und man ja so eun gitter um den kopf bekommt. Das ist am schlimmsten find ich.

Hab auch 2 Tage vor periode und dann nochmal 2 Tage schlimmer Schwindel ist bald wieder soweit...

Lagerungsschwindel ist so eklig...
Damit fings im Frühjahr bei mir an mit dem ganzen Müll.

Mir geht's nicht so gut heute morgen. Müde, wie immer, Kopfweh links und im. Auge..
Druck auf den augen, Beine und Füße tun weh. Heut hab ich einiges zu tun... Graut mir schon mich da durch zu quälen.

Sily hats geholfen mit dem schmerzmittel?

13.07.2018 08:08 • x 1 #120



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel