Pfeil rechts
8

V
Hallo zusammen,

Vielleicht kann mir ja jemand helfen bzw. hat eine Erklärung hierfür.
Ich habe ja schon seit 9 Monaten ca. eine Vielzahl an Symptomen siehe anderer Posts.
Mittlerweile ist eines der nervigsten Symptome mein dauerhaft so heißer Kopf. Dazu kommen noch Muskelzuckungen, inneres Vibrieren, Übelkeit etc.

Habe kein Fieber, kein hohen Blutdruck und Ärzte haben auch noch nie was gefunden.
Ist das wieder die Psyche die mich damit ärgern möchte?

Bzw. kennt das jemand das der Kopf einfach die ganze Zeit so heiß ist aber alles andere normal?

Danke Euch wie immer hier im Forum vielmals!

28.03.2024 13:49 • 03.04.2024 x 1 #1


5 Antworten ↓


Meli77de
Hallo Vetox, ist Dein Gesicht gerötet?

Wenn ja, könnte es sich um ein sogenanntes Flush Syndrom handeln. Dann errötet das Gesicht und kann auch heiß werden.

Vielleicht auch eine Allergie?

LG Meli

28.03.2024 17:09 • x 2 #2


A


Dauerhaft heißer Kopf - Kein Fieber, kein hoher Blutdruck

x 3


E
Bei mir sind das Chips, bekomme dann sofort einen roten Kopf.
Und Wärme auf den Wangen

28.03.2024 17:18 • x 2 #3


V
Erstmal natürlich Euch beiden vielen Dank für die Antwort. Immer wieder schön zu sehen das sich Leute die man nicht kennt, die Zeit nehmen und einem versuchen zu Helfen . Alleine dafür bin ich schon immer sehr dankbar.

Ich befürchte bei mir ist das tatsächlich das zu viele grübeln. War jetzt über die Osterfeiertage doch recht stark erkältet aber auch gut beschäftigt mit anderen Sachen und konnte so nicht so viel über meine Sorgen nachdenken und dann gestern auf einmal hatte ich fast einen ganzen Tag lang keine Symptome.

Aber denke auch Nahrung hat generell auf vieles bei mir im Körper einen großen Einfluss. Nahrung und Stress sind wohl die Haupttreiber. :/

03.04.2024 11:06 • x 1 #4


N
Ich habe das immer, wenn es draußen wieder wärmer wird. Gerade nachmittags merke ich das oft, weil da die Körpertemperatur sowieso am höchsten ist. Oder wenn ich am Tag viel gemacht habe, viel um die Ohren hatte oder auch viel Stress hatte.

Muskelzuckungen und Nervenvibrieren kenne ich auch. Meist, wenn der körper sich abends entspannt. dann entlädt sich der ganze Körper. fühlt sich oft etwas gruselig an, aber wenn man es zulässt und weiß, dass es was gutes ist, kann es sogar ein ganz schönes Gefühl sein.

03.04.2024 11:12 • x 1 #5


L
Das klingt nicht nach einer organischen Störung. Viele Menschen, die sich zu viele Sorgen machen, haben dieses Gefühl des warmen Kopfes / Gesichts ohne dass eine messbar erhöhte Temperatur vorliegt. Ansonsten geh mal zum Hausarzt und lass die Schilddrüse kontrollieren

03.04.2024 11:58 • x 1 #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel